Anständiges Brutzubehör

Diskutiere Anständiges Brutzubehör im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ne ich mein ne große zimmervoliere in den Raum integriert mit beleuchtungskasten und höherem spritzschutz und ohne Schubladen sondern begehbar....

  1. #61 Crysania, 8. Mai 2014
    Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Ne ich mein ne große zimmervoliere in den Raum integriert mit beleuchtungskasten und höherem spritzschutz und ohne Schubladen sondern begehbar. Hab mal ne selbstgebaute für rosa Kakadus im netzt gefunden ein Traum.... Aber ich kann den Herrn ja nicht suchen und ins Auto stecken und sagen mach mal ;).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    So letztes update, habe die Eier gestern raus. Die Geier hatte ich so lange um Garten aber unsere Nerven wurden ziemlich strapaziert. Hab ja großputz gemacht und das hatte den halben Tag gedauert bevor die Nachbarn auf die Idee kamen uns wegen Ruhestörung anzuzeigen wurde ich dann aber irgendwann fertig ��. Jago war ganz schön bockig den Abend obwohl sie die letzten Tage öffter draußen war und auch das Spielzeug mal wieder kurz wahrgenommen hat.

    Da wir gestern auch die Nistkastenkamera eingebaut haben konnte ich sehen das beide abwechselnd die höle inspiziert haben und Jago auch noch die Nacht darin verbracht hat. Benny hat sie gestern Abend auch nochmal gefüttert aber inzwischen ist sie wieder auf selber futtern umgestiegen.

    Heute hatte ich sie wieder den halben Tag draußen und jetzt ist alles entspannter. Die Sonne hat wohl müde gemacht. Ab und zu wird noch der Kopf in die höle gesteckt und auf dem Ast davor wird geruht aber ich denke es kehrt wieder Normalität ein. Hoffe sie bleibt heut Nacht bei Benny draußen.

    Die Eier waren übrigens auch für mich als absolut unbefruchtet enttarnbar �� nächstes mal klappt's und dann gibt's ein neues Thema mit richtiger Überschrift ��

    Und danke für die vielen Tipps ��
     
  4. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Umpf... Jetzt muss ich doch hier weiter schreiben...

    Die beiden verschwinden immer wieder in der Höhle und Jago schläft auch wieder darin...
    Das ganze ganz ohne treten oder balzen. Jago ist auch immer noch im Modus "nervös und hibelig".

    Ich dachte mir ich clicker mal wieder und Benny überrascht mich total früher hat er nie mitgemacht und dieses mal ist er total interessiert und aufgeschlossen (er ist ja absolut nicht handzahm). Jago dagegen die das clickern kennt ist total unkonzentriert und haut ständig ab ich lass sie jetzt außen vor da sie sowieso sofort wie ein Federball im eingangsloch der Höhle sitzt sobald man sich nähert.

    Ich find das jetzt halt ein bisschen doof weil jetzt wieder Eier legen wäre doch einfach zu früh. Wobei ich dass nicht mal vermute aber dann ist das Verhalten doch schon ein wenig seltsam... Irgendwie hab ich das Gefühl ihr die Eier zu früh weg genommen zu haben und jetzt ist sie ein wenig balabala...

    Nunja ich lass das ganze jetzt mal als Erfahrungsaustausch so stehen.
    Aber vielleicht hat ja noch jemand was dazu anzumerken?

    (PS Fotos einfügen geht nicht hab welche wo Benny Jago füttern die sind aktuell dafür gehen beide zusammen in die Höhle... Und Jago schläft im Moment darin)

    Lg Mel
     
  5. #64 Tierfreak, 1. Juni 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Mel,

    ich würde versuchen, nun besonders viel Abwechslung anzubieten.
    Vielleicht bekommst du Jago ja mit frischen Zweigen, Pappe und Papier zum Nagen oder neuem Spielzeug usw. etwas von der Höhle abgelenkt.
    Viele Züchter nageln auch ein Bettchen vor das Einschlupfloch, was der Vogel erst wieder durch Nagen selbst beseitigen muss und womit man eine zu schnelle erneute Eiablage auch etwas aufhalten kann ;).
     
  6. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Den Anhang image.jpg betrachten
    Den Anhang image.jpg betrachten

    Zu späääääääähhhht :nene:

    Hab die ganze Woche überlegt mit was ich das Loch zumachen kann aber da war die ganze zeit schon wieder was im Anmarsch... Kann mir ja beim besten Willen nicht vorstellen dass das jetzt befruchtet ist... Begeistert bin ich nicht....
     
Thema: Anständiges Brutzubehör
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bruthoele graupapagei

Die Seite wird geladen...

Anständiges Brutzubehör - Ähnliche Themen

  1. eine Frage des Anstandes ...

    eine Frage des Anstandes ...: ... habe ich heute bei meinen Süßen beobachten können *grins*