Anthony würgt!

Diskutiere Anthony würgt! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! :0- Vor ein paar wochen hat die Hatch dauernd ihr essen hervorgewürgt, mit scheusslichen nebengeräuschen. Sobald ich sie in...

  1. Paty

    Paty Guest

    Hallo zusammen! :0-

    Vor ein paar wochen hat die Hatch dauernd ihr essen hervorgewürgt, mit scheusslichen nebengeräuschen.
    Sobald ich sie in quarantäne getan hatte hörte es auf. Der TA meinte damals, weil ich noch die brutkästen drin hatte aber zuwenig hähne, dass sie ein verhalten wie ne 'scheinmutter' hat, die ihre jungen ernähren will. Körperlich war alles bestens, das blut und der abstrich auch.
    Jetzt fängt plötzlich Anthony mit dieser würgerei an, er ist aber definitiv ein hahn, siehe foto unten.
    Seid etwa 2tagen erbricht er seine körner und isst sie dann wieder. Es klingt grässlich und heute hat er es sogar vor dem einschlafen, im halbdunkeln gemacht.
    Anthony hat in letzter zeit viel gebalzt, doch die 2hennen Diddi und Hutch sind nicht interessiert. Kann das ein zusammenhang haben? Hab auch beobachtet, dass die wellis, die gerade in der nähe von Anthony sind wenn er würgt, hacken dann auf ihn ein und sind wütend.
    Ich habe jetzt mal den quarantänekäfig zurechtgemacht, doch ich zögere, denn meine wellis haben jeden tag minimum 8stunden freiflug und mir graust es davor den kleinen Anthony in den knast zu stecken! :k
    Habt Ihr irgendeine idee was los ist mit dem kleinen kerl? Gibt es da eine simple erklärung oder muss ich tatsächlich einschreiten? :?
    Hab mir auch schon überlegt ob es an der kolbenhirse liegt, doch er erbricht auch die anderen körner...
    Vielleicht hat ja jemand eigene erfahrungen und ideen, ich würde mich sehr darüber freuen!
    Mache mir sorgen... 0l

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andrea 62, 21. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Paty,
    wann würgt er denn?
    Nur wenn Hahn/oder Henne neben ihm sitzt? Balzt er dabei, trippelt auf der Stange und versucht die Körner an den/die andere abzugeben?
    Oder sitzt er allein, das Würgen kommt ganz plötzlich, ruckartig und schüttelt er sich dabei, dass die Körner und evtl. Schleim durch die Gegend fliegen?Sitzt er hinterher aufgeplustert rum?
    Evtl. hat er durch die Balzerei eine Kropfreizung, könnte sein. Ansonsten würde ich auch an übersteigerten Fütterungstrieb denken, zumal er die Körner wieder frißt.
     
  4. Paty

    Paty Guest

    Hallo Andrea62! :)

    In der ersten zeit hat er schon versucht sein futter loszuwerden und am anfang war ja auch Paplo immer bei ihm und sie fütterten sich auch gegenseitig. Die beiden habe ich gemeinsam 'neu' in den schwarm gebracht, vor ein paar wochen. Paplo aber hat sich in letzter zeit ziemlich von Anthony distanziert, er balzt lieber Diddi hinterher.
    Und jetzt ist Anthony plötzlich ohne Paplo und Hutch oder Diddi interessieren sich nicht für ihn, obwohl er so schön balzt und den ganzen tag am werben ist. Vielleicht sollte ich ihn morgen mit Hutch zusammen vom schwarm absondern, in den quarantänekäfig und ab ins wohnzimmer. Dann haben die zwei nämlich nur noch sich und vielleicht ist die Hutch dann plötzlich sehr begeistert von Anthony... ?

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Paty,
    also ich halte von isolieren nicht viel, es sei denn, er wäre krank. Da Du nur von Balzen sprichst und nicht davon, dass der Vogel einen kranken Eindruck macht (siehe meine Fragen oben), würde ich alles so lassen wie es ist und nicht schon wieder in die Truppe eingreifen.
    Vorbeugend gegen eine Kropfreizung kannst Du ja mal ein paar Tage Ringelblumentee oder Spitzwegerichtee geben (halb Tee, halb Wasser gemischt). Das können ruhig alle trinken. So würde ich es erst einmal machen und weiter gut beobachten. Vielleicht gibts ja noch andere Tipps.
     
  6. Paty

    Paty Guest

    Hallo Andrea62! :)

    Ne, hast schon recht, krank erscheint er mir absolut nicht. Er wird eher immer frecher, lebt sich halt ein! :D
    Darum hatte ich auch skrupel in bezug auf die quarantäne, was man ja bei sichtbarer krankheit nicht hat.
    Natürlich ist er noch im schwarm, und heute hat er den ganzen tag und abend nicht gewürgt. Schauen wir weiter, doch ich glaube das regeniert sich von allein wieder...
    ... Hoffe ich sehr!!! ;)

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
Thema:

Anthony würgt!

Die Seite wird geladen...

Anthony würgt! - Ähnliche Themen

  1. Amazonenhahn würgt Futter hoch

    Amazonenhahn würgt Futter hoch: Hallo ihr Lieben habe ein ähnliches Problem mit meiner einjährigen Amazone. ( noch ohne Partner) Wenn mein Mann die Couch berührt dort wo Coco am...
  2. Blaustirnamazone würgt Essen hoch und macht übertriebene Begattungsversuche

    Blaustirnamazone würgt Essen hoch und macht übertriebene Begattungsversuche: Hallo, ich habe eine Blaustirnamazone bereits seit 33 Jahren,der Vogel erfreut sich bester Gesundheit,ist zahm,spricht usw.Aber leider habe ich...
  3. TIMNEH Graupapagei apathisch und würgt Wasser mit Schleim hoch

    TIMNEH Graupapagei apathisch und würgt Wasser mit Schleim hoch: Hallo, habe eben bei der Abendfütterung festgestellt, dass sich meine Timneh Graupapgei Henne ganz komisch verhält. Sie würgt ständig, aber es...
  4. Blaues Sperli Männchen würgt!!

    Blaues Sperli Männchen würgt!!: Hy!! Seitdem ich eine Gollywoog im Käfig stehen habe beobachte ich, dass mein Manderl dauernd hoch würgt!! Mit so nem Paarungsritual hängt das...
  5. meine Blaustirnamazone würgt ziemlich oft

    meine Blaustirnamazone würgt ziemlich oft: Was kann das sein,meine Blaustirnamazone würgt ziemlich oft.Immer wenn sie bei mir ist würgt sie mit ständigem Kopfnicken,dann kaut sie wieder und...