Anton auf Brautschau

Diskutiere Anton auf Brautschau im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Im Dorf, wo unser Garten ist, haben Leute auch Wellis in einer Voli, so an die 20 Stück, dazu 4 Nymphen und Möwchen. Man sagte mir, Antons...

  1. #1 Blacky.S, 10. Mai 2004
    Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Im Dorf, wo unser Garten ist, haben Leute auch Wellis in einer Voli, so an die 20 Stück, dazu 4 Nymphen und Möwchen. Man sagte mir, Antons Verhalten könnte mit seiner Ängstlichkeit und Zurückhaltung zusammenhängen. Es kommt selten vor, aber dieses Verhalten könnte zu Aggressionen führen, wenn sie keine Versteckmöglichkeiten haben. Dort ist die Voli (mind. 20qm) (also viel größer als unser Wohnzimmer) mit beblätterten Ästen und Zweigen. Dort sehen sie einander nicht, wenn sie nicht wollen. Im Zimmer wären sie immer in Blickkontakt.
    Nun wollte ich am Donnerstag dort mal nach einer älteren Henne für Anton fragen. Sollte Anton dann am Freitag mitbringen. Und Anton sollte sich eine Henne aussuchen. Aber Anton gefiel es dort gut, versteckte sich gleich im Blätterwald. Wollten ihn erst nur für das Wochenende dort lassen. Aber am Sonntag hat er mit einer 12 jährigen Henne geflirtet. Nun bin ich beim Überlegen (auch wenn es schwer fällt) Anton dort zu lassen. Man hat es mir sehr ans Herz gelegt. Er hätte dort mehr ein artgerechtes Leben, als mit einer Henne alleine im Käfig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evelin

    Evelin Guest

    Hm, das ist sicher eine schwierige Entscheidung für Dich, weil Du ja bestimmt sehr an Deinem Süssen hängst.

    Wahrscheinlich hätte aber Dein Anton in einer grossen Voli mit vielen Artgenossen ein schöneres und interessanteres Leben........
    Vielleicht solltest Du ihn wirklich dort lassen.
    Du könntest ihn ja immer besuchen und sehen dass es ihm gutgeht. :)
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    tja Marion,ist ja eine schwere entscheidung,aber wenns der Anton dort wirklich so gut gefällt ;)
    Du kannst ihn ja immer besuchen,und ihn beobachten.
    Viel glück bei deine entscheidung. :0-
     
  5. #4 flaeschchen, 10. Mai 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Oh je das ist wirklich nicht einfach...
    Aber ich tät ich ihn wohl auch schweren Herzens da lassen... wenns ihm doch scheinbar so gut gefällt... :~
     
  6. #5 Blacky.S, 11. Mai 2004
    Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Der einzige Trost ist ja, daß ich ihn jedes Wochenende sehen kann und auch immer mal zwischendurch. Aber ich warte noch diese Woche ab und dann entscheide ich mich. Fahre nachhher wieder zu ihm hin. Hatte gestern abend noch mit den Leuten dort telefoniert und er sitz fast die ganze Zeit mit der einen Henne zusammen und fliegen auch zusammen zur Futterstelle. Bis jetzt hört sich alles sehr positiv an. Aber ich muß mein Herz ausschalten und nur an ihn denken. Er hatte es ja in der letzten Zeit nicht einfach. immer die Versuche des Zusammenfügens in die Gemeinschaft und dann wieder die Einzelhaltung. Vielleicht blüht er dort auf. werde euch weiter auf dem Laufenden halten.
     
Thema:

Anton auf Brautschau