Anton ist entflogen

Diskutiere Anton ist entflogen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich sitze hier und heule mir gerade die Augen aus dem Kopf Anton ist vor gut 20 Min enflogen. Erst drehte er ca. 3 riesige Runden hier übers...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich sitze hier und heule mir gerade die Augen aus dem Kopf

    Anton ist vor gut 20 Min enflogen.
    Erst drehte er ca. 3 riesige Runden hier übers Dorf, in wahnsinniger Höhe, dann sahen wir ihn noch davonfliegen.
    Rufen hat alles nichts genützt, hinterlaufen auch nicht ... Keine Ahnung wo er ist.

    Kann so ein kleiner Zwerg wieder zurück finden??
    Was soll/kann ich machen??
    Habe eben schon eine E-Mail an das Lokalradio gesandt.

    Anton stirbt doch draußen ohne Essen, und so wie er davonflog liegt er gleich mit einem Herzinfarkt irgendwo allein im Wald!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dunnawetta, 21. April 2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Geh in die Richtung, in der er entflogen ist und ruf nach ihm. Ich denke nicht, daß er allzuweit bisher gekommen ist. Vieleicht antwortet er. Habe jetzt nicht geguckt, ob er einen Vogelpartner hat. Falls ja, den Partner in einen kleinen Käfig setzen und ebenfalls mitnehmen.
    Viel Erfolg und Daumen sind gedrückt.
    LG
    Anne
     
  4. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich bin hinterher.
    Dann ist er aber über die Wälder im vollen Speed.
    Habe Bibo jetzt im Käfig auf die Terasse, aber der ist ruhig und pfeifft nicht.
     
  5. #4 Tierfreak, 21. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ach Du Schreck 8o, das ist ja furchtbar :+shocked:!!!!

    Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlst, das ist echt der Alptraum eines jeden Vogelbesitzers. Das schlägt selbst mir gerade auf den Magen :traurig:.

    Laß Dich mal ganz ganz doll drücken :trost: :trost: :trost:!

    Ich hab Dir schnell mal unsere Checkliste hierhin verlinkt. Dort findest Du viele Tipps, was Du tun kannst.
    Ich würde evtl. auch an Supermärkten, Kindergärten, Schulen und ähnlich stark besuchten Orten Suchzettel aushängen.

    Neben der Meldestelle, würde ich auch den Züchter informieren. Falls er gefunden wird, könnte es auch sein, dass diejenigen evtl. über die Ringstelle zu seiner Adresse kommen und dort nachfragt :zwinker: .

    Ansonsten würde ich weiter in der Richtung ausschau halten, wohin er entflogen ist und ihn rufen. Nimm auch ein paar Leckerlies mit ;) .
    Ich würde ruhig auch Spaziergänger unterwegs ansprechen und sie bitten, auch etwas Ausschau zu halten.

    Wegen dem Futter würde ich mich zu dieser Jahreszeit und bei der Witterung nicht so groß sorgen.
    Er wird schon etwas grünes zu futtern finden ;) .

    Ich wünsch Dir von ganzem Herzen, dass Du Anton schnell wieder gesund und munter zurückbekommst :trost: .
     
  6. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich bin gerade dabei Handzettel zu erstellen um sie nachher hier im Dorf aufzuhängen.

    Ich will meinen Anton wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Er ist so klein, alle Bäume hier blühen knallgrün ... Wie soll ich ihn nur je wiederfinden???? Das ist wie die Stecknadel im Heuhaufen!!!!!!!!
     
  7. #6 Tierfreak, 21. April 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Verlier bitte nicht den Mut :trost: !

    Vielleicht sucht Anton ja auch von sich aus den Kontakt zu Menschen, wenn es ihm draußen zu bunt wird.
    Das kann bei zahmen Papageien wie Anton gut passieren ;) .

    Wir haben hier auch einige, die erst nach Tagen oder Wochen ihren Vogel wieder bekommen haben, daher nur Mut. Vielleicht habt auch Ihr Glück und dürft Anton bald wieder in Eure Arme schließen. Das wünsch ich Euch von ganzem Herzen :trost: :trost: !
     
  8. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Welcher Finder gibt denn bitteschön freiwillig so einen zahmen, verspielten und bekloppten Vogel wieder ab???

    Habe auf die Suchmeldung geschrieben das er Medikamente braucht.

    Gehe das jetzt verteilen.

    Bitte drückt mir die Daumen!!!!!!
     
  9. #8 Tierfreak, 21. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Du, solche Leute gibt es wirklich, zum Glück :D !
    So einen Fall hatten wir erst die Tage bei den Grauen. Der Finder hat ihn brav in das Tierheim gebracht und der Graue konnte dann dort von seinen Besitzern abgeholt werden >>klick hier :zwinker: .
    Und wie ich drück, die Daumen sind schon ganz rot :zwinker: !!!!
     
  10. #9 Naschkatzl, 21. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    ich drück Dir auch alle Daumen das Du Deinen "bekloppten":D Vogel bald wieder bekommst.

    Doch einen Vorwurf kann ich mir jetzt nicht verkneifen.

    Warum sitzt Du jetzt schon seit Eröffnung des Threads hier im Forum anstatt draussen zu suchen nach dem Süssen.

    Also das ist mir jetzt wirklich zu hoch.

    Net böse sein nur ich verstehe es halt nicht.


    Grüssle
    Corinna
     
  11. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich war zwischenzeitlich schon 2x suchen und gehe gleich nochmals.
    Ich habe keine Hoffnung das ich ihn dadurch finde, hier ist weit und breit nichts ... nur Felder und dichte Wälder.

    Sind eben mehrmals durchs Dorf gefahren, nichts. Die Nachbarn wissen bescheid, niemand hat ihn gesehen.

    Ich verzweifle!
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Drücke dir alle Daumen, dass du deinen wieder finden wirst. Mache bitte auch Bilder auf die Handzettel, denn nicht jeder weiß wie ein Grauer aussieht.

    Spreche viele Kinder oder Jugendliche an, die machen ihre Augen eher auf als Erwachsene. An Haltestellen werden solche Anzeigen auch immer wieder angesehen -egal was dort hängt.

    Bin mit Gedanken bei dir. Viel Glück.
     
  13. #12 depechem242, 21. April 2007
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Du hast ja schon einige gute Tipps bekommen.

    Also ich kenn mich jetzt mit Kongos nicht so aus, aber vielleicht schreien die ja auch, wenn es beginnt zu dämmern. Würde heute abend mal Freunde und Bekannte mobilisieren und heute und morgen mal alles ablaufen und Bibo morgen den ganzen Tag draußen stehen lassen. Vielleicht wird Anton ja auf ihn aufmerksam.

    Wünsche Dir viel Glück!!
     
  14. #13 muldentaladler, 21. April 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Hallo,

    meine Erfahrungen mit entflogenen Papageien ist folgende:

    am Tag des Abhauens passiert gar nichts. Er sitzt in einem Baum und muß das Ganze erstmal verdauen. Der sagt keinen Pieps.

    Spätestens morgen entsinnt er sich, dass er Hunger hat. Dann beginnt das Herumfliegen und vielleicht die erste Möglichkeit, ihn irgendwo ausfindig zu machen.

    Die Sache mit Bibo ist sinnlos, er ist ja nicht mit diesem verpaart.

    Aber er kennt vielleicht seinen Garten.

    Bei diesem Wetter hat er keine Probleme, er wird Knospen von Bäumen fressen.

    Ich habe meine entflogenen immer wieder bekommen, manchmal erst nach zwei Tagen.

    Also, trotz aller Problematik, Ruhe bewahren, irgendwo taucht er auf. Einzige Gefahr wären Sperber und Habicht, sofern es diese bei Euch gibt.

    Viel Erfolg

    E.S.
     
  15. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Danke für Euer Zureden.

    Die ganze Umgebung ist plakatiert, sogar im dörfischen Supermarkt durfte ich Zettel aushängen.
    Den Lokalsender habe ich nur per Mail kontaktieren können, bisher keine Antwort. Am Telefon war nur ein Band.
    Für Mittwoch gebe ich eine Anzeige in die Zeitung.

    Ich bin fix und fertig, habe ihn vergebens gesucht, niemand hat ihn gesehen ...
    Die Nacht gefriert es wieder, Anton hat den ganzen Tag nichts getrunken :(
    Ich habe so Angst das er es nicht überlebt!

    Und Bibo jammert seit Stunden erbärmlich vor sich hin weil er noch nie alleine war :(
     
  16. #15 VogelFee, 21. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. April 2007
    VogelFee

    VogelFee Guest

    Bitte nicht gleich aufgeben ! :trost:
    das ist zwar superschlimm und trost hilf jetzt auch nicht. Also mach ich keine schönen Worte sondern: also unser Sonnensittich ist damals auch entflogen und ab über die Dächer , weg war er......... aus dem 4. STock ganz oben. Wir haben 2 Tage lang immer wieder die Umgebung abgesucht und schließlich saß er dann in einer LInde Nähe unserer STraße und ist auch sofort auf ZURUF gekommen. Bitte immer Leckerchen dabei haben !! Also 3 Tage würde ich mindestens die Umgebung " Abrufen "


    manchmal sind die Vögel vor Schreck über die Weite und Größe der Welt erstmal ab in den Himmel und dann still in einen Baum setzen. Vielleicht ist er nicht weitergeflogen und wird irgendwann wieder in Deine Richtung fliegen.

    Futter hat er draußen genug, ich hätte eher Anger wegen anderer Vögel ! So Raubvögel usw....

    Aber wenn er immer viel Freiflug hatte ist er ja sicher gut im fliegen.

    Unser Sonni damals war super viel Draußen in der WG und hatte sicher gute Flügelmuskeln.

    ICH DRÜCK DIR DIE DAUMEN !!:trost: :trost: :trost: :trost:
     
  17. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Direkt nach meinem letzten Posting kam ein Anruf, das Anton wohl genau um die nächste Ecke auf einem Zaun gesehen wurde.
    Wir sofort hin, der Mann stand dort und sagte die Kinder hätten ihm gesagt das da so ein komischer Vogel war. Das war vor gut zwei Stunden, da hatte er den Zettel noch nicht gesehen.
    Wir sind sofort hin, mit drei Personen bis gerade eben gesucht, gerufen, gepfiffen ... Nichts :(
    Jetzt ist es dunkel und bitterkalt :(
    Ich kann nur hoffen und beten das ich ihn morgen früh finde oder er seine Voliere samt Bibo entdeckt und hört und dann zurück kommt.
     
  18. #17 muldentaladler, 21. April 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Na, da kann er ja nicht allzu weit weg sein.

    Spätestens morgen abend habt ihr ihn wieder.

    Die Kälte macht ihm gar nichts aus. Er hat ja Federn.

    Also ruhig schlafen und ein Glas Wein trinken.

    E.S.
     
  19. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Das mit dem ruhig schlafen hat nicht geklappt.
    Seit Sonnenaufgang um 6.30h haben wir wieder vergeblich gesucht und an Jogger etc weiter Handzettel verteilt und in Briefkästen der Häuser geworfen, wo Anton gestern Abend in der Nähe gesehen wurde.

    Drückt weiterhin die Daumen!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Oje, Katja,

    ich habe eben erst diese schlimme Nachricht entdeckt 8o 8o 8o

    Ich drücke euch alle Daumen, die ich zur Verfügung habe, dass ihr ANTON ganz schnell wieder "in eure Arme schließen könnt"!!

    Ich habe da auch ein gutes Gefühl, da ANTON ja zahm ist und somit den Kontakt sicher schnell bei Hunger zu den Menschen suchen wird! Da ihr genug Infozettel verteilt habt, bin ich total zuversichtlich, dass ihr sie bald wieder habt...Ansonsten würde ich suchen, suchen, suchen!!

    Passt mal auch, heute abend ist sie wieder da!!:trost:
     
  22. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich hoffe Ihr habt alle Recht.
    Sitze mit Bibo auf der Terasse und bete das Anton irgendwie zurück findet.

    Nachher gehen wir selber nochmal suchen, bin derzeit aber alleine und wache also im Garten.

    Dafür habe ich schon die Jungs aus dem Dorf mobilisiert, 200 € Finderlohn und sie suchen jetzt wie verrückt, klettern in sämtliche Gärten etc ... Vielleicht entdecken sie ihn ja irgendwo
     
Thema:

Anton ist entflogen

Die Seite wird geladen...

Anton ist entflogen - Ähnliche Themen

  1. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  2. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...
  3. Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.

    Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.: Gelbe agile Welkensittichdame heute in Hattingen entfllogen.
  4. Entflogener Greifvogel in Duisburg?

    Entflogener Greifvogel in Duisburg?: Hallo, gerade eben saß ich am Fenster und habe den Fledermäusen im Hinterhof noch kurz zusehen wollen als ich immer wieder ein Glockenspiel...
  5. Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?

    Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?: Nach 5 tägigem Bangen konnten wir gestern einen unserer beiden Grauen wieder glücklich zu uns nachhause bringen. Die Henne ist 7 Jahre alt und...