Anwendung TRAUMEEL-Tabletten bei Bein-Zerrung (Kanarienvogel)

Diskutiere Anwendung TRAUMEEL-Tabletten bei Bein-Zerrung (Kanarienvogel) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe von einer Tierheilpraktikerin - Schwerpunkt Vögel auch schon mal öffter Traumeel für meine Vögel bekommen. Jedes mal war das...

  1. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Ich habe von einer Tierheilpraktikerin - Schwerpunkt Vögel auch schon mal öffter Traumeel für meine Vögel bekommen. Jedes mal war das Injektionslösung (Pack.5x5ml) AdusVet und davon habe ich für 1 halbes Trinkwassernapf (Röhrentrinknapf für Kleinvögel) 2 Tropfen Traumeel gegeben und das 10 Tage lang.

    Mir ist aber nicht bekannt, dass man Traumeel in Kühlschrank halten soll. :?


    Liebe Grüße
    Janka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Jessica0788, 10. August 2015
    Jessica0788

    Jessica0788 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Potenzen unter D4 hast du schon recht, aber das ist trotzdem VERDÜNNT. Nicht umsonst ist Homöopathie NICHT ERWIESEN, weil eben die stofflichen Bestandteile doch so niedrig sind...

    Und ein bisschen Lactose macht den Bock nicht fett, klar ist die Tablette aus Lactose, aber sie wird doch ins Trinkwasser gegeben.... Was meinst du, wieviel Lactose pro Schluck dann noch drin ist...

    Bitte nicht mit Homöopathie experimentieren, wenn es eine gute schulmedizinische Lösung gibt.
    Ich hab das Gefühl, man ist da zu sehr darauf erpicht, möglichst wenig Medikamente zu geben - ist richtig, keine Frage - aber, wenn das Tier Schmerzen hat, dann um Himmels Willen gebt ihm ein Schmerzmittel. EIN RICHTIGES.

    Ich kann das nicht so ganz verstehen...

    Und wenn es schon Traumeel sein muss, dann bitte nicht an einem Viertel Gramm geizen. Da ist so wenig molekular drin, dass das nichts ausmacht...
     
  4. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Hallo Jessica,
    das mit dem "nicht erwiesen" hat nichts mit der Verdünnung zu tun. Da ist ein ganz anderes Paar Schuh. Wäre dem so, dann wäre es ja von vorn herein nutzlos, das Mittel überhaupt in Betracht zu ziehen und Geld dafür auszugeben.
    Im Übrigen gibt es Länder, in denen Homöopathie von der staatlichen Krankenkasse bezahlt wird. Hierzulande nur für Kinder oder privat Versicherte.
    NIcht ohne Grund darf beispielsweise Opium erst ab D6 verkauft werden ( 1:1.000.000!) Das ist von den D2 (1:100) doch recht weit entfernt. Im Übrigens mag ich mir den Aconitus in Traumeel nicht gern überdosieren ;-)
    Was wiegt ein Kanari und was wiegt ein Mensch?
    Bezüglich der Laktose gibt es Menschen, die die Tabletten nicht vertragen. Mal schnell das Gewichstverhältnis ausrechnen...

    Schön, dass bei Dir die Vögel alles gut vertragen haben.
    Ich seh es halt ein bisschen strenger - meine Mentalität.
     
  5. #24 Jessica0788, 10. August 2015
    Jessica0788

    Jessica0788 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist ja in Ordnung, jeder, wie er meint.

    Ich denke halt, die Idee, von einem homöopathischen Mittel das gleiche zu verlangen, wie von einem richtigen Arzneimittel, ist nicht okay. Ich sage ja nicht, dass es nichts hilft, aber man darf nicht zu viel erwarten.
    Und Opium in diesem Zusammenhang zu vergleichen, ist ja wohl etwas übertrieben, es geht um Traumeel.
    Da kannst du die ganze Packung auf einmal nehmen und es PASSIERT NICHTS schlimmes!! Das kann ich dir garantieren. Man muss die Kirche schon im Dorf lassen.

    Die Lactose kann übrigens auch nicht viel machen, ist halt nur osmotisch wirksam und führt im schlimmsten Fall zu Durchfall. Hab ich bei meinen Behandlungen im Trinkwasser noch nie erlebt...

    Im besten Fall nimmt man einfach die Injektionslösung, dann ist man mit der Lactose fein raus, aber auch hier ist ein Tropfen mehr oder weniger NICHT SCHLIMM. Es ist ja zum Glück eben KEIN Opium...
     
  6. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    ne das nicht, aber der Aconitus ist deutlich giftiger ;-)
     
  7. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    die Dosierung war bei uns 2 Tropfen auf 20 ml, da war dann nur sehr wenig Wasser im Röhrchen (hab das Wasser mit einer 10ml-Plastikspritze aufgezogen)
    hab dann entsprechend erhöht, damit das Wasser nicht gleich verdunstet bei der Hitze ....

    Kühlschrank macht Sinn, da es ja eig. eine Injektionslösung für einmaligen Gebrauch ist, und nur "vogeladaptiert" oral über einen längeren Zeitraum gegeben wird?

    Für mich war vor allem die (für mich feststehende) heilende (entzündungshemmende/schwellungslindernde) Wirkung wichtig, also dass sich das Gewebe erholt,
    hab noch w extra Schmerzmittel gefragt, TA meinte eben, dass mit Besserung der Symptome auch Schmerzlinderung eintritt,
    bei überfürsorglicher Gabe Schmerzmittel bestehe Risiko, dass das verletzte Glied zu rasch belastet würde,
    ist halt ein Tanz auf rohen Eiern;
    glaub es kommt auf die Verletzung an; im Beinfall besteht halt dann die Gefahr, dass das andere Bein zu lange überbelastet wird :traurig:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    Endbericht:
    also, nach 3 Tagen TA-Lösung (Do-Sa) hab ich So u.Mo je 1 Humantablette in 1200 ml Wasser gelöst und auf Trinkröhrchen und Badewasser verteilt,
    Mo nachmittag wieder die Lösung vom TA geholt
    (ist übrigens Traumeel/Articulatio-Gemisch gewesen), die verwend ich seit Mo abends wieder aufs Trinkwasser,
    für's Badewasser nehm ich die Tablette)
    (die Tabletten ad us.vet hab ich bei Amazon bestellt, damit sie in der Hausapotheke vorrätig sind)

    Am Montag hat die Henne schon wieder deutlich mehr das verletzte Bein belastet, seit gestern hab ich sie nur mehr auf beiden Beinen gesehen; :)
    bis Dienstag war das linke Bein noch sehr deutlich dicker und röter, heute ist die Schwellung und Rötung schon sehr zurückgegangen, werde noch heute und morgen die Lösung geben., dann müsste es gut sein.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.374
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    Bei schwellung und rotung, wenn es den vogel nicht zu sehr stressiert in die hand genommen zu werden, wenn du da noch grune heilerde wie creme, auf das bein schmierst, wirst dusehr schnell den unterschied sehen konnen....ausserdem wird die heilerde den schmerz wegnehmen.
     
Thema: Anwendung TRAUMEEL-Tabletten bei Bein-Zerrung (Kanarienvogel)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traumeel tabletten für papageien

    ,
  2. traumeel gegen zerrung

    ,
  3. traumel gegen zerrung

    ,
  4. traumeel tabletten für vogel,
  5. traumeel dosierung zerrung papagei,
  6. traumeel gegen ziehen bein,
  7. http://traumeel.at/tablettenmenge,
  8. traumeel t bei schmerzen zerrung,
  9. traumel gür kanarienvogel,
  10. traumeel kanarienvogel,
  11. blaues bein zerrung,
  12. kanarienvogel blaues bein
Die Seite wird geladen...

Anwendung TRAUMEEL-Tabletten bei Bein-Zerrung (Kanarienvogel) - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  4. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  5. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...