Anzeige - arme kleine Graue

Diskutiere Anzeige - arme kleine Graue im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Guten Morgen, hab eben mal wieder sämtliche Anzeigen durchgewühlt und da hab ich folgendes gefunden: Anzeige vom 1. Januar 2007...

  1. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    hab eben mal wieder sämtliche Anzeigen durchgewühlt und da hab ich folgendes gefunden:

    Anzeige vom 1. Januar 2007
    Graupapagei-weiblich zuverkaufen
    Beschreibung:
    Die graupapagei weibchen ist ein jahr alt,die ist familien und kinderlieb.Die singt ,spielt,spricht(paar wörter),es wurde geipft und entwürmt.Wir geben denn käfig dazu ,der käfig hat die L:180-B80cm-T80cm.(sie können im bilder sehen).Die papagei und käfig kostet 1200€VB.


    Anzeige vom 7. Januar 2007
    Graupapagei-weiblich zuverkaufen
    Beschreibung:
    Ich möchte unseren weiblichen 1 jahre altes familien graupapagei, in gute hände abzugeben.Wir haben die papagei vor 2 wochen gekauft, die kann sprechen,die kann singen,und sie kommt zur hand.Dazu geben wir (wie sie im bild sehen) einen sehr teuren käfig(neupreis 800 euro). Zusammen der papagei und käfig möchten wir 750 €vb. Es wurde impfung und entläusung vom vorbesitzer,leider der vorbesitzer konnte den pass nicht finden. 750€ vb.


    In beiden Anzeigen ist die gleiche Telefonnummer hinterlegt!
    Ich weiß nicht, ob ich die Links hier einstellen darf, aber ihr müsstet mal die Bilder sehen. Die kleine sieht total eingeschüchtert aus, hat nur ne Schaukel in ihrem kleinen Käfig, und die Besitzer haben Handschuhe an bzw. den Pulli über die Hand gezogen, als sie den Vogel auf der Hand haben!!! 8( 8( 8(

    Schön!!! Die haben den Vogel zwei Wochen und geben den schon wieder ab. Die arme Kleine!!!

    Leider suchen wir für unsere Lucy einen Hahn, sonst hätt ich da mal angerufen.

    Darf ich die Links hier einstellen?! Dann könntet ihr auch mal die Bilder schauen

    Wollt ich nur mal loswerden, hat mich gerade irgendwie so wütend und traurig zugleich gemacht. :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 8. Januar 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lucy,

    das ist in der Tat sehr traurig, aber leider leider kein Einzelfall :( .
    Wollen wir mal hoffen und Daumen drücken, dass die Kleine nun ein schönes dauerhaftes Zuhause findet.

    Manchmal wünschte ich mir echt, das man so eine Art Geierführerschein ablegen müsste, bevor die Tieren gekauft werden dürften.

    Da man nicht wissen kann, ob der Inserent damit einverstanden ist, das hier öffendlich über ihn diskutiert wird und seine Telefonnummer hier öffendlich preis gegeben wird, ist das hier nicht erwünscht, auch wenn Du es gut meist ;) . Es ist in solchen Fällen auch schon zu telefonischen Übergriffen gekommen, was wir nicht unnötig unterstützen möchten.

    Hm, einen Pass für Papageien kenn ich nicht, damit sind gewiß die Papiere gemeint, die man als Nachweiß haben muss, das es kein illegal gefangener Vogel ist ;) .
     
  4. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Hmh; ich denk eher, mit dem Pass ist ein Impfausweis gemeint. Den der Vorbesitzer logischerweise nicht finden konnte, da es ihn nicht gibt!8(
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Vielleicht ist sowas gemeint?
     
  6. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb hab ich ja lieber erstmal gefragt, ob ich den einstellen darf ;)

    ***

    Hab mich heute morgen so über das geärgert, daß ich es einfach nur los werden wollte :k
     
  7. #6 Curly Sue, 8. Januar 2007
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Silke,
    solche Anzeigen sind immer schlimm und machen wohl jeden wütend :trost: .

    Warum rufst du nicht trotzdem an?
    Du könntest doch mit den Leuten reden, sie nach den Beweggründen für die Abgabe fragen, Hilfestellung geben damit die Kleine endilich ein gutes Zuhause bekommt :prima:

    Davon hätte die kleine Graue mehr, als wenn jetzt hier jeder schreibt "ach wie furchtbar" ;)
     
  8. #7 Cosmic, 8. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2007
    Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Das hört sich eher alles nach Nepper Schlepper Bauernfänger an. Wenn die Leute wirklich so sprechen, wie sie schreiben, dann hört es sich für mich mehr nach Geld machen an, als das sie sich über die Bedingungen der Kleinen unterhalten möchten. Ich möchte ja keiner Nation etwas unterstellen, aber gerade durch die Ostblockstaaten geht vieles durch und vieles wird illegal gehandelt.

    Wer gibt sein Tier denn nach 2 Wochen wieder ab, wenn er keine Probleme, Allergien oder sonst etwas hat ??!!

    Ich find das alles mehr als dubios...

    Lg
    Bea
     
  9. #8 griechenlandfan, 8. Januar 2007
    griechenlandfan

    griechenlandfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    ich kann natürlich nicht einschätzen, ob es eine "Nepper-Anzeige" ist, denke aber dass man nicht immer gleich das Schlimmste annehmen muss.
    Außerdem gibt es auch genug "deutsche" Nepper.

    Eine Woche vorher war die Anzeige mit einem fast doppelt so hohem Preis schon drin.

    Vielleicht haben sich die Leute ja nur in der Lautstärke verschätzt oder es ist so ein "dummes" Weihnachtsgeschenk, dass die Leute nun haben, aber nicht wollen.

    Grüße
    Stella
     
  10. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Daran hab ich auch schon gedacht. Beim denken ist es bis jetzt allerdings auch geblieben.
    Hab mir eben mal die Nummer rausgesucht, vielleicht probier ich es heute abend mal.

    Auf der anderen Seite weiß ich allerdings auch, wie die Leute reagieren werden und wie ich denen gescheit helfen soll.
    Naja, irgendwas wird mir ggfs. schon einfallen.
     
  11. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    ja mach' das, ruf' die Leute an!
    Wie gesagt glaube ich, dass die Kleine davon mehr hat.
    Es bringt dem Vogel nichts, hier noch rumzudiskutieren ob die Leute doof sind, ob sie Ausländer sind und was weiss ich noch alles :~

    Es gibt ein gutes Sprichwort: "Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir NICHT tun".

    In diesem Sinne wünsche ich dir viel Glück beim Telephonat - ansonsten kannst du dich auch an erfahrene Leute hier im Forum wenden - gib' die Telephonnummer per PN weiter oder versende die Anzeige per PN an Leute deines Vertrauens.
    Vielleicht kann man gemeinsam wirklich etwas tun :)

    PS: Aus welcher Region Deutschlands kommt die Anzeige? Steht eine PLZ dabei? Das wäre nützlich für "Helfer vor Ort".
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Selina von Drac, 9. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Leider habe ich die Anzeige nicht finden können, auch keine Bilder dazu gesehen... aber nach 2 Wochen wieder abgeben ist echt hart der arme Vogel...
    Manchmal wünsche ich mir einen riesigen BAuernhof mit VIIIIEEEELLLL Platz und ein dickes Konto... ( um solche armen Wesen dann aus ihrem Leid rauszuholen...)
     
  14. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    63071 Offenbach am Main.
    Gibt es da "Helfer vor Ort"? :?
     
Thema:

Anzeige - arme kleine Graue