Anzeige im Tierflohmarkt 28.05.

Diskutiere Anzeige im Tierflohmarkt 28.05. im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich wollte euch eigentlich nur davor warnen, bei der Anzeige ein ernsthaftes Angebot zu vermuten. Manche Vögel in der Liste sind...

  1. #1 Suzuki, 31. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2008
    Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte euch eigentlich nur davor warnen, bei der Anzeige ein ernsthaftes Angebot zu vermuten. Manche Vögel in der Liste sind bereits siet Jahrzehnten ausgestorben (Aratinga chloroptera maugei) oder kurz davor (Geopsittacus occidentalis), andere sicher nie legal in die USA verbracht worden (Nannopsittaca panychlora, Leptosittaca branickii, Ognorhynchus icterotis u.a.).
    Vielleicht kann Christian die betreffende Anzeige den Verantwortlichen zur Aufmerksamkeit bringen, damit sie gegebenenfalls entfernt wird. Derart windige Angebote sind denen sicher auch nicht recht.
    Als ich die Anzeige gelesen habe, habe ich nicht damit gerechnet, dass die jemand ernst nehmen könnte, aber heute hat mich ein befreundeter Züchter angerufen, der tatsächlich glaubte, wenn er Geld dahinschickt, bekäme er auch die Vögel...

    Also Vorsicht bei der betreffenden Anzeige

    Beste Grüße

    Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Habe die Forenleitung schon vor ein paar Tagen gebeten die Anzeigen zu entfernen. Wer sich mit Südamerikanern auskennt, weiß das die Anzeige nicht stimmen kann. Sie hätten nicht so übertreiben sollen. Also auch die Warnung von mir, nicht reagieren.

    Gruß
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Also, es stand ja von vornerein für mich fest das es eine Betrugsanzeige ist. Allerdings habe ich jetzt auch den Beweis. Ich hatte ja mit Ihm unter falschem Namen Kontakt aufgenommen. Erstaunlicherweise gibt es sich viel Mühe für einen Betrüger. Er hat mir gestern noch mal geschrieben, ich könnte die Vögel zum halben Preis haben und den Rest bei Lieferung bezahlen. Aber weg ist weg ob jetzt der ganze Preis oder nur der halbe. Da ich aber Bilder von den Vögeln haben wollte hat er mir heute welche geschickt, obwohl ich auf die letzte Mail nicht mehr geantwortet habe. Ich hatte ihm geschrieben ich würde mich für Haitisittiche, Jamaikasittiche und Bonairsittiche interessieren. Heute kam eine Mail mit Bildern von "seinen" Vögeln. Jamaikasittiche, klasse Bild, diese Vögel gibt es wohl in Europa nicht mehr. Bonaisittiche, auch da muß ich sagen diese Vögel gibt es in Europa nicht. Jetzt kommt der Knaller. Ich behaupte ja von mir das ich alle seltenen Vögel westlich des Mississippis kenne. :D:D Ist einer meiner umgewandelten Sprüche weil ich Fan von John Wayne bin. "Seine" Haitisittiche. Hä ???? Die Vögel bzw. das Bild kenne ich doch. Sofort Papageienatlas hervor geholt, und wirklich. Das Bild ist aus dem Vogelpark Walsrode, gemacht von Horst Müller. Merkwürdig das dieselben Vögel mit derselben Voliere und dem selben Ast jetzt in Amerika sind. :D:D Also doch kein Profi sonern nur ein Amateur. :D
     
  5. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mich wundert gar nicht, dass er sich so sehr darum bemüht, potentielle Interessenten bei der Stange zu halten. Es winken ja immerhin leicht verdiente Dollar.
    Zu den Fotos: Internet-sei-Dank ist es ja heute ein Leichtes, an entsprechende Bilder ranzukommen. Es gibt kaum eine Art, die in dem ein oder anderen Bild nicht doch im Netz vertreten ist.

    Beste Grüße

    Gert
     
  6. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    Hi,
    ich nehme auch immer wieder gern aus neugier kontakt auf. :~
    Ich kann nur sagen dass auch die bilder des Gelbohrsittichs aus unserem Vogelpark (Walsrode) stammen.
     
  7. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    dubdidudidu.

    Schoene Gruesse aus Teneriffa.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anzeige im Tierflohmarkt 28.05.