Apergillose vorbeugen?

Diskutiere Apergillose vorbeugen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich informiere mich derzeit über Graupapageien, da ich mir welche zu legen möchte. Jetzt erfahre ich von der Aspergillose und denke auch...

  1. hipdahey

    hipdahey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich informiere mich derzeit über Graupapageien, da ich mir welche zu legen möchte.
    Jetzt erfahre ich von der Aspergillose und denke auch hier sollte ich mal nachfragen.
    Das wichtigste ist meiner Meinung nach erstmal:

    Wie beuge ich einer Erkrankung vor?
    und
    Wie erkenne ich eine Erkrankung früh genug, damit ein Besuch beim TA noch hilft?

    Gruß Paul
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo paul

    wie beuge ich dieser erkrankung vor?

    fuetter keine erdnuesse
    sorge fuer eine ca 60%ige luftfeuchtigkeit
    entsprechende hygiene- regelmaessig putzen
    viel bewegung
    sonne, licht
    ausgewogene ernaehrung

    woran erkennt man diese krankheit?

    naturbedingt "verheimlicht" ein graupapagei seine krankheit sehr lange, weil er sonst in der freien natur sofort vom schwarm ausgeschlossen wird
    der graue wird anteilnahmslos, hat keinen apetitt mehr, das gefieder wird struppig und glanzlos
    sie atmen manchmal mit offenem schnabel und der schwanz wippt dazu synchron

    wenn du die moeglichkeit hast dann lass den grauen durch einen vogelkundigen TA checken, bevor du ihn ins haus holst- blutentnahme und roentgen koennen eine aspergillose und andere schlimme grauenerkrankungen ausschliessen.
     
  4. #3 Fleckchen, 19. Juni 2008
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Behandlung der Futters mit Mono-prop wäre vielleicht gut.

    erich
     
  5. hipdahey

    hipdahey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Was ist Mono Prop?
     
  6. #5 Fleckchen, 19. Juni 2008
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
Thema:

Apergillose vorbeugen?

Die Seite wird geladen...

Apergillose vorbeugen? - Ähnliche Themen

  1. Vitamin B Mangel Vorbeugung

    Vitamin B Mangel Vorbeugung: Hallo Mein Kanarienvogel hatte einen Vitamin B Mangel. Nun ist er wieder fit. Was kann ich tun dass dies nicht wieder vorkommt? Gibt es da...
  2. Toter Vogel/Wellensittich bestand verseucht/Zucht/vorbeugung/Toter Vogel

    Toter Vogel/Wellensittich bestand verseucht/Zucht/vorbeugung/Toter Vogel: Hallo, ich entschuldige mich für das weite ausholen vor dem eigentlichen Problem, doch ich möchte das ihr meinen Standpunkt komplett und...
  3. Vorbeugung gegen Parasiten??

    Vorbeugung gegen Parasiten??: Hallo jemand erfahrung mit Mitteln zur Vorbeugung oder Bekämpfung in Zuchträumen das man nicht direkt auf die Vögel sprüht??
  4. Desinfektion von Gartenvoliere

    Desinfektion von Gartenvoliere: Hallo! Da jetzt zum Frühjahr die Volieren komplett gereinigt werden müssen und man natürlich vorsorglich den Boden auch desinfizieren will suche...