apfelfüsschen???

Diskutiere apfelfüsschen??? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo, eine bekanntschaft aus dem internet hat erzählt sie hätte apfelfüsschen. auf meine frage, was das für vögel wären sagte sie, daß es eine...

  1. anke

    anke Guest

    hallo,
    eine bekanntschaft aus dem internet hat erzählt sie hätte apfelfüsschen. auf meine frage, was das für vögel wären sagte sie, daß es eine "zuchtauskopplung" der pfirsichköpfchen seien und gegenteilig benannt Pfirsich-Apfel, köpfchen-füsschen.
    mehr konnte sie mir nicht sagen, ich weiß auch noch nicht wie sie aussehen.
    wer kennt apfelfüsschen und kann mir etwas über sie berichten?
    schöne grüße, anke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doris

    Doris Guest

    Hi,

    Apfelüsschen??
    Habe echt noch nie etwas davon gehört. Soll das eine Mutation der Pfirsichköpfchen sein? (was meint sie mit "Zuchtauskopplung"?)

    Falls es der Name einer Mutation sein soll ist es auf jeden Fall nicht die offizielle Bezeichnung, zumindest würde ich mich sonst sehr wundern. :D

    Bin gespannt was die Anderen dazu sagen!
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Anke!

    Also ich habe auch noch nie diese Bezeichnung gehört und kann die „gegenteilige Benennung“ nur auf einen Scherz zurückführen. Sollte mich jedenfalls sehr wundern..... aber man lernt ja bekanntlich nie aus.

    Viele Grüße von
    Gabi
     
  5. anke

    anke Guest

    meine erste vermutung war auch, daß sie von ihrem züchter veräppelt worden war. ich werde sie noch mal fragen und vielleicht kann ich sie mir mal angucken.
    aber eigentlich hielt ich es für wahr, ich sollte wohl nicht so blauäugig sein was züchter angeht.
    viele grüße, anke
     
  6. #5 gerhard70, 11. Mai 2001
    gerhard70

    gerhard70 Guest

    1.april ?

    Hallo
    Ich denke das ist ein schlechter Scherz.Ich züchte seit 10 Jahren Mutationen von Pfisichköpfchen,habe aber noch nie davon gehört.
    Mfg Gerhard
     
  7. #6 Tobias Helling, 11. Mai 2001
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    Hi Anke,
    ich züchte nun schon seit ein paar Jahren Pfirsichköpfchen, aber von "Apfelfüsschen" habe ich nöch nichts gehört. Es gibt aber eine Pfirsichköpfchenmutation mit Federfüßen.



    MFG
    Tobias
     
  8. anke

    anke Guest

    hallo,
    mittlerweile glaube ich auch, daß der Züchter die beiden Mädchen übers Ohr gehauen hat.
    Ich habe ihm persönlich eine E_mail geschrieben, mit der bitte mir Informationen über diese Apfelfüsschen zu schreiben. Bis jetzt hat er sich noch nicht gemeldet.
    Vielleicht kommt ja bald eine Antwort.
    Viele Grüße, anke
     
  9. anke

    anke Guest

    Hallo,
    ich habe eine Antwort vom züchte bekommen


    Zitat:
    Nun zu ihrem Aussehen: wie der Name schon sagt, haben sie einen Kopf,
    ähnlich einem Pfirsich und sehen aber sonst wie ein normales Haus Rotkehlchen
    mit Entenfüßen aus. Bei der Art, die Ich verkauft habe
    handelt es sich um exemplare der Apfelfüßchen. Sie unterscheiden sich nur in
    einem Punkt von den Pfirsichköpfchen: sie haben einen Knubbel über den Füßen,
    der, wie der Name schon sagt wie ein Apfel aussieht!! Bei beiden Arten kann man
    die Männchen einfach durch ein Merkmal von den Weibchen unterscheiden: Ihnen
    hängt ein kleiner penis zwischen den Beinen. Die Vagina der Weibchen dagegen ist
    unter dem Gefieder versteckt und wird beim liebesspiel vom Männchen durch
    Schnabelreiben Freigelegt.


    Und?? Soll ich das glauben???? Ich glaube echt, daß der mich verarscht.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Svava

    Svava Guest

    Hallo,

    laße Dir doch einfach mal ein Foto von den Tieren schicken.

    Grüße
    Susanne
     
  12. anke

    anke Guest

    Ich fürchte ich bin einem großen Scherz aufgelaufen.
    Falls dich weiter Antworten interessiern schau mal im Forum der Vogelbestimmung nach.
    Aber ich gebe nicht auf.....

    MFG Anke
     
Thema:

apfelfüsschen???