Ara aus gequälter Haltung!

Diskutiere Ara aus gequälter Haltung! im Aras Forum im Bereich Papageien; Ich persönlich würde das ja nicht machen, diese Gesetze haben schon einen sinn, nämlich den, diesen illegalen Handel mit bedrohten Tieren und das...

  1. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Leider ist das die ungeschminkte Wahrheit. Auch wenn mir, wie Thaja, das Herz bluten würde, ich würde immer an das nächste gequäle Geschöpf denken müssen....

    Zum Glück kann ich seit Jahren keinen Urlaub mehr (in tierunfreundliche Länder) machen, weil niemand auf meine Vögel aufpassen möchte/ kann / darf... Das hat wirklich etwas Gutes! :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 golfstrom, 7. Juni 2010
    golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Hallo Thaja,

    auch ich muss mich den Leuten anschließen, die Dir davon abraten. Unabhängig von Deinen zukünftigen Problemen (die Du mit Sicherheit kriegen wirst, egal ob Haltung, Zoll, etc...), Du schaffst der nächsten Kreatur ein elendes Leben, wenn Du den Platz durch einen Rettungskauf "frei" machst.
    Es ist etwas Anderes Tiere aus schlechter Haltung zu retten oder sie einem illegalen Händler abzunehmen, egal wie elend sie aussehen.

    Ich weiß, das schreibt sich so einfach aus der Entfernung, deshalb: geh nicht wieder hin, werde nicht weich -> lass es, es ist besser so !

    Grüße,

    Frank
     
  4. #43 petrairene, 7. Juni 2010
    petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du die Tiere kaufen willst würde ich dir raten, einen Einheimischen den du kennst zu bitten die Tiere zu kaufen. Der kann ganz anders handeln und bekommt sicher einen günstigeren Preis wie du.

    Aber ich schliesse mich den anderen an, mit ziemlicher Sicherheit werden andere Vögel bald den Platz dieser beiden einnehmen müssen.
     
  5. #44 MichaelRs, 8. Juni 2010
    MichaelRs

    MichaelRs Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    vieleicht gibt es da unten auch sowas wie einen Tierschutzverein der sich darum kümmern kann.
    Oder du versuchst den Verkäufer eines besseren zu beleren, das er das Tier frei gibt.
     
  6. #45 petrairene, 8. Juni 2010
    petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nach Tierschutzvereinen kannst du in orientalischen Ländern umsonst suchen. Die gibt es ja schon in Frankreich oder Spanien kaum irgendwo. Und schon garnicht in orientalischen Ländern. Dort herrscht im allgemeinen eine ziemlich unmenschliche Haltung gegenüber Tieren, ausser es sind die gerade aktuellen Lieblingsluxustiere. Man muss sich nur mal die Arbeitstiere dort anschauen und wie die behandelt werden. Tiere sind dort eine Ware.
     
  7. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Thaja,

    ich kann Dich nur zu gut verstehen! Daher möchte ich Dich ermuntern, Deinen Weg zu gehen, auch wenn die Konsequenzen manchmal dramatisch sind. Zudem weiß ich aus eigener Erfahrung, dass Du gar keine andere Entscheidung treffen kannst, als ihn daraus zu holen. Möge das Leben diesem armen Geschöpf eine Chance geben.

    Weil Du diese wunderschönen Tiere liebst, wirst Du das nötige Einfühlungsvermögen mitbringen, das ein solches Tier braucht. Der Rest wird sich zeigen, wenn das Tier bei Dir ist.

    Alles Gute
    Alex
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #47 AmaterasuBijou, 7. August 2010
    AmaterasuBijou

    AmaterasuBijou Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Frankfurt am Main
    Hallo!

    Es würde mich mal interessieren wie weit du nun bist, Thaja.
    Hast du den armen Geier da rausgeholt oder nicht? :/
    Eine Ziemlich schwierige Situation, ich finde Alex hat es passend umschrieben, ich kann ihm nur zustimmen.

    Liebe Grüße
     
  10. triton

    triton Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Sorry aber das kanns ja auch nicht sein.
    So tragisch das ist, ein Freikauf ist nicht die Lösung.
    Und wenn du ihn freikaufst, was dann? Du kannst ihn nicht mitnehmen wenn du zurückkommst, du hast keine Papiere, was machst du dann, da wird sich nichts zeigen!
     
Thema:

Ara aus gequälter Haltung!

Die Seite wird geladen...

Ara aus gequälter Haltung! - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  5. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?