Ara essen am Tisch

Diskutiere Ara essen am Tisch im Aras Forum im Bereich Papageien; Guten Tag, ich habe mal eine Frage. Man sieht hin und wieder, dass Aras am Tisch mitessen. Doch aus meinen Recherchen sollten Aras nichts essen,...

  1. #1 grischunerland, 27. August 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Guten Tag, ich habe mal eine Frage.
    Man sieht hin und wieder, dass Aras am Tisch mitessen. Doch aus meinen Recherchen sollten Aras nichts essen, wo es Salz drin hat. Wer praktiziert das? Was bekommt er von euch? Oder sagt ihr, Finger weg!!
    Stimmt es das man Meersalz auf Aras sprühen soll, welche Rupfer sind?
    Wäre froh um jeden Kommentar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen im Forum!
    Du hast vollkommen Recht: Salz ist nichts für die Tiere.
    Wenn du das Gemüse oder die Nudeln nach dem Kochen würzt,dann kannst du vorher etwas für die Aras beiseite stellen.Unsere essen sehr gern Nudeln,Reis oder Kartoffel.Wenn ich koche,dann rufen sie schon "Mama,lecker?"Sie lieben auch Kartoffelbrei vom Löffel.Aber das sind wirklich die Ausnahmen.Meist bekommen sie "ihr" Obst,wenn wir "unser" Essen auf dem Tisch haben.
    Mit Meersalz besprühen halte ich auch nicht für gut.Die Vögel nehmen das Salz beim Putzen des Gefieders auf.
    Bei Rupfern muß in erster Linie nach einem ärztlichen Check nach der Ursache gesucht werden.Bitte nicht einfach irgendwelche Dinge ausprobieren.
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. #3 grischunerland, 27. August 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Vielen Dank für die Antwort.
    Dumm dass ich da nicht früher draufgekommen bin. Natülich kann ich auch erst etwas für die Aras herausnehmen und dann würzen.
    Ich habe zwei Aras von schlechter Haltung übernommen und obwohl sie ein Päärchen sind und immer zuzweit (so hat mir der Vorbesitzer gesagt) hat sich einer gerupft und auch den anderen Ara am Hals gerupft. Ich hatte dann viele Nebenbeschäftigungen in die Voliere gehängt, doch nutzte nichts. Aber ich habe von einigen Arabesizter gehört, welche nur einen halten, dass sie das Radio anmachen, während sie nicht zuhause sind. Und ich hab es auch mal ausprobiert und siehe da, meine Henne rupft weder sich noch ihren Partner. Nun sind wir wieder alle glücklich und durch so einen kleinen Trick ist er wieder ein wunderschöner Vogel geworden. Kann das mit dem Radio jedem empfehlen, habe aber immer noch alle Schaukeln und anderes in der Voliere. Aber wenn das Radio lauft, gehen sie nicht einmal in die Aussenvoliere, bleiben einfach drin. Deshalb habe ich jetzt eine Zeitschaltuhr und kann so steuern wenn sie draussen sein sollen und wann drinnen. Interessant unsere Aras!!
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Wahrscheinlich sind deine beiden Handaufzuchten und sehr auf den Menschen geprägt.Es ist eigentlich sehr traurig,dass sie lieber der menschlichen Stimme lauschen als sich draußen zu beschäftigen.
    Wie gehen die beiden denn miteinander um?Putzen sie sich gegenseitig?Fressen sie gleichzeitig?Und wie reagieren sie,wenn du den Raum betrittst?
     
  6. #5 grischunerland, 30. August 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Die Henne, Lara, kommt sofort in meine Richtung, der Hahn macht dort weiter was er gerade gemacht hat. Sie putzen sich oft gegenseitig und lassen sich durch nichts stören, auch wenn ich in der AV bin. Ob es wirklich Handaufzuchten sind, weiss ich leider nicht, da ich sie aus schlechter Haltung (d.h. im Keller) bekommen habe (von der Polizei). Männer können immer in die Voliere, bei Frauen pluschtern sie sich auf, keine Chance. Aber meine Freundin und ich versuchen es langsam, sie bleibt eben draussen und schaut in die Voliere hinein.
     
Thema:

Ara essen am Tisch

Die Seite wird geladen...

Ara essen am Tisch - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...