Ara Freiflugvoliere 12 x 5 m

Diskutiere Ara Freiflugvoliere 12 x 5 m im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Guggug, guten tachh hier melden sich Gio´s Geier mal zu Wort und werden uns bei all den Gratualanten und bei unserem Papa Gio für all das...

  1. AlGio

    AlGio Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64xxx Odenwald
    Hallo Guggug, guten tachh

    hier melden sich Gio´s Geier mal zu Wort und werden uns bei all den Gratualanten und bei unserem Papa Gio für all das Bedanken was geschaffen und gewünscht worden ist :beifall:

    Krächsender Gruß
    Rocky und Lena
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Seid Ihr sicher :zwinker: das es all Eure Wünsche sind :nene: hört sich sehr nach Beeinflussung an :+schimpf Ihr Geierleins könnt doch niiiiiiiie :nene: genug bekommen :~ grins :D gifty
     
  4. AlGio

    AlGio Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64xxx Odenwald
    Dachkonstruktion

    Hallo zusammen,

    bin nun öfter wegen der Dachkonstruktion angesprochen worden,
    hier mal ein paar Bilder die Zeigen das das ganze Dach verstrebt
    worden ist und um die Dachlast abzufangen haben wir zwei Vier-
    ecke mit 10mm Drahtseil über Kreuz verspannt und mit den Quer-
    verstrebungen verbunden sodas es nicht mehr runterhängen kann.

    Es verbiegt sich auch sogut wie gar nicht, die Verstrebungen sind
    aus 30x30mm 4 Kant feuerverzinkten Stahlstangen in jeweils 3m
    Längen zusammengeschraubt und verschweißt worden. Das Dach
    ist Freischwebend ohne Mittelposten aufgebaut, war zwar ein
    riesen Akt aber das Ergebniss hervorragend und die Vögel werden
    beim Fliegen auch nicht beeinträchtigt, genauso wollte ich das haben.

    Versicherungstechnisch geprüft und abgenommen.

    Gruß
    Gio

    Auf den Bildern in den Ecken sind die Abspannungen schön zu sehen
    auch die Querverstrebungen sollte man gut erkennen können.
     

    Anhänge:

  5. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gifty,
    ist zwar out of toppic .... aber nicht dass die NDS oder HS auf falsche Gedanken kommen:
    Umsetzung aller geltenden Vorschriften bzgl. Papageienhaltung ist Aufgabe der Länder ... und da wird schon mal unterschiedlich "umgesetzt" ...
    LG
    Susanne
     
  6. Langer

    Langer Guest

    Hi Algio

    Wenn ich es richtig gesehen habe,hast Du die Drahtseile an den Ecken der Voli im oberen Bereich festgemacht.Is das so ?? Dient dieses Seil nur dafür um Spannung in das Wellengitter reinzubringen zwecks Schneelast ???


    Noch eine Frage: Die Querverstrebungen sind freihängend(ohne eine abstützung in der Mitte) is das richtig ???-----------konnt ich nich so genau erkennen.Wie weit is die weiteste Strecke dieser freihängenden Verstrebung.


    Noch ein kleine Tip----------hyas bekommen mühelos Wellengitter verbogen/verschoben

    Mfg Jens
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Sag mal Gio,und was ist mit der Vogelgrippe?Was machst du bei der Auflage,der Abdeckung?Grade,weil deine AV so super schön mit Bäumen umrundet ist,wo auch Wildvögel drauf sitzen,kann ja so mancher Wildvogelschiß in die AV fallen.Darum haben wir zum Beispiel nun ein geschlossenes Dach geplant,was zur Hälfte abnehmbar sein wird.Sollten die Behörden auf die Idee kommen,alles muß geschlossen sein,machen wir zu,kommt nichts,kann es offen bleiben.:D
    Wir wollen möglichst auf alles vorbereitet sein,denn die Behörden kommen ja schnell auf die witzigsten Ideen.:~
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. AlGio

    AlGio Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64xxx Odenwald
    Dann werde ich die Voliere kpl. Abdecken das ist kein Problem und die Geier kommen nicht nach Außen. Wir haben eine riesen Abdeckfolie die rund 2mm dick ist zum überziehen dann sind die 3 Seiten zu. Die vierte Seite ist die Innenvoliere. Die Folie ist 20m x 20m somit kann ich die Voliere kpl. isollieren. Tja man(n) denkt ja an alles *grins* Habe ja auch lange daran gestrickt um es perfekt zu machen.....

    Gruß
    Gio
     
  9. AlGio

    AlGio Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64xxx Odenwald
    Hallo Jens,

    zu deiner ersten Frage: Ich habe die Voliere Obenrum verspannt wie in meinem Bericht beschrieben damit mir das Dach ohne Stützen auskommt, das bedeutet mehr Freiraum für die Vögel.....

    zu deiner zweiten Frage: Ja die Querverstrebungen sind freitragend und an der Verspannung oben befestigt. Die Längen betragen längs 2x4m und die Breite 2 x 2,5 und das 4 Querreihen und es sind 30x30 Vierkanntrohr. Das ganze Dachkerüst wurde verschraubt und verschweißt und durch die Verspannungen abgestützt.

    Zu deiner dritten Frage oder Anmerkung: Ich kenne Hyas und habe deshalb auch Punktgescheißtes Gitter genommen, jeweils Elemente zu 1x2m und das ganze in 19er Maschenweite und 3mm dick, da kommen die mit dem Schnabel nicht rein um diese zu sprengen und zudem haben die soviel Abwechslung dann drinnen das Sie das Gitter in Ruhe lassen werden ;-)))

    Du weißt doch Erziehung ist alles....

    Gruß
    Gio
     
  10. hesi

    hesi Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo AlGio

    Hallo Algio,

    die Voliere ist einfach super!
    Eine Frage hätte ich wie stark/dick sind die
    30x30mm 4 Kant feuerverzinkten Stahlstangen
    in mm?

    Gruß Hesi
     
  11. AlGio

    AlGio Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64xxx Odenwald
    Hallo Hesi,

    die Stangen sind 4mm oder 5mm stark, menno was wollt ihr nicht alles wissen :freude:

    Gruß
    Gio

    PS: Wer braucht noch eine genaueste Bauanleitung?? *grins*
    Keine Chance, müßt ihr euch selbst anschauen wenn Ihr nach-
    bauen wollt.... Lach mich weg...!
     
  12. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo AlGio,
    Herzlichen Dank für Deine sehr raschen und ausführlichen Antworten betreffend der Dachkonstruktion und der Gitterauswahl.
    Ich wünsche Euch viel Freude beim Betrachten und Betreuen Euerer schöhnen Aras.
    Mit freundlichen Grüssen. jeanbutik
     
  13. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
     
  14. AlGio

    AlGio Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64xxx Odenwald
    Hallo und Gruss an alle, Live
    aus SanFrancisco Californien.

    Bestes Wetter und tolle Hya-
    Zuechter hier vor Ort. Bin sehr
    begeisstert und sprachlos zugleich.

    Gio
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    und wer versorgt die aras ?? 8o :D

    viel spaß in san francisco :zwinker: bringt nicht so viele hyas mit
     
  17. AlGio

    AlGio Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64xxx Odenwald

    Na meine Frau und mein Hund natuerlich..... Bin alleine hier...

    Gruss aus SF
     
Thema: Ara Freiflugvoliere 12 x 5 m
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5m×2 ×2 voliere

    ,
  2. freiflugvoliere

    ,
  3. bambus voliere ara

    ,
  4. 5m×2×2 voliere,
  5. freiflugvolieren selber bauen,
  6. freiflugvoliere bauen,
  7. Bild von Ara auf der Stange,
  8. freiflugvolieren für papageien,
  9. zimmervoliere papageien bambus verkleiden,
  10. papageien freiflugvoliere,
  11. voliere ara bauen
Die Seite wird geladen...

Ara Freiflugvoliere 12 x 5 m - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...