Ara - Fütterung

Diskutiere Ara - Fütterung im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Ara - Fans Ich habe mal an euch alle eine Frage - wie bietet ihr euren Lieblingen das Futter an? Jedesmal, wenn meine 2 Roten den...

  1. schneipe

    schneipe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Ara - Fans

    Ich habe mal an euch alle eine Frage - wie bietet ihr euren Lieblingen das Futter an? Jedesmal, wenn meine 2 Roten den Schnabel in Futter haun - fliegt alles nicht so lekkere erst mal zur Seite - das teure Futter. Habt ihr was darunter gebaut zum auffangen oder machen eure das nicht?
    DAnke
    für eure Erfahrungen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 26. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo schneipe,

    ich kenns nicht anders, da wird erstmal alles zur Seite gehauen und dabei fliegt so einiges weg. Ist normal, haben sie aber nur beim Körnerfutter gemacht, beim Obst nicht, da wude manierlich gefuttert.
     
  4. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hi,
    da hilft nur weniger in die Schüsseln zu machen und dann eben häufiger. Am Besten so wenig, das sie den Boden der Schüssel sehen können. Und nicht sofort wieder auffüllen ;-)
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Das Problme hatte ich am Anfang auch. Ich verwende seit einigen Jahren Edelstahlnäfpe mit gummiertem Boden mit einer Fassungsvermögen von 3-4 l, diese haben den Vorteil das durch den höheren Rand kaum Futter herausgeworfen werden kann außerdem sind sie sehr schwer.

    Google-> (Karlie, Edelstahl Hundenapf Selecta).

    Diese stehen auf einer grauen Kunststoffbox (Eurobox aus dem Baumarkt) die mit einem Gitter eines Fussabsreifers abgedeckt ist.

    Somit fallen alle Futterreste Körner wie auch Obst die in der Nähe der Näpfe herunterfallen in diese Box und man spart sich viele Zeit beim reinigen.
     
  6. #5 sabine eisele, 27. Februar 2012
    sabine eisele

    sabine eisele Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ara-fütterung

    Meine beiden Damen suchen sich meistens nur die großen Körner heraus, ich glaube es sind Zirpelnüsse. Den Napf habe ich in einer Holzschaukel integriert, sonst würde er nach 5 Minuten am Boden liegen. Die Körner die meine beiden nicht fressen, bekommen die Spatzen draußen, die warten morgens schon drauf. Ansonsten fressen meine lieber Walnüsse und reichlich Mandarinen und Orangen und natürlich Bananen.
    Gruß Sabine
     
  7. #6 Herder Hunde, 27. Februar 2012
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    ich verwende auch hundenäpfe

    aber zu dem habe ich noch eine alustange über den näpfen befestigt
    so können sie immer nur gerade mit dem kopf rein
    da die näpfe tief sind, die aras ihren kopf im napf kaum bewegen können, schmeissen sie weniger raus als ohne stange

    gnz ohne rauswerfen wird bei den aras glaub ich unmöglich sein, aras sind futterverschwender
     
  8. #7 Tanygnathus, 27. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das ist aber eine gute Idee..:idee:
     
  9. schneipe

    schneipe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    DAnke für eure tollen Ideen - werde da mal drüber nachdenken und eventeull nachbauen. Ich habe bei den Aras Zwrgwachtel als Unterbesatz - die fressen schon mal die kleinere Saat und es schmerzt nicht ganz so tolle - das gute Futter.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 charly18blue, 28. Februar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    und das geht gut mit den Wachteln? Ich halte von so einer Haltung nichts, da ja allgemein bekannt ist, dass Wachteln Kokzidien-Dauerausscheider sind.
     
  12. schneipe

    schneipe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Suanne,
    bisher gab es keine Problem - die Grauen dulden die Wachteln nicht. Aber die ROten waren noch sehr jung. Aber mit deiner Behauptung von der Ausscheidung von Kozidien - werde ich mich auf jeden Fall schlau lesen - war mir so bisher nicht bewusst! DAnke für den Hinweis.
     
Thema:

Ara - Fütterung

Die Seite wird geladen...

Ara - Fütterung - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...