Ara leider durch Partner schwerst verletzt .

Diskutiere Ara leider durch Partner schwerst verletzt . im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Kosta Ich habe deine Seite mit verfolgt. Es ist super das es Ihr wieder besser geht. Na, wie sieht es aus, kommt Ihr am Sonntag? bis bald...

  1. Trudy

    Trudy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65428 Rüsselsheim
    Hallo Kosta

    Ich habe deine Seite mit verfolgt. Es ist super das es Ihr wieder besser geht.
    Na, wie sieht es aus, kommt Ihr am Sonntag?

    bis bald

    viele grüße

    Gundi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Kosta1982, 4. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. September 2013
    Kosta1982

    Kosta1982 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61200
    Hi Gundi ,

    Klaro kommen wir Sonntag , ich freu mich schon sehr darauf .
     
  4. univers

    univers Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ich freu mich für Euch und die Kleine, daß alles so gut verheilt ;)
     
  5. #44 Manfred Debus, 14. September 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Kosta!
    Sag bitte wie geht es den Beiden?
    Es würde mich wirklich freuen, wenn Du nochmal schreiben würdest.

    LG.
    Manni!
     
  6. Kosta1982

    Kosta1982 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61200
    Hi manni ,

    Den beiden geht es gut . Due Henne sitzt noch extra zur Zeit bis Alkes komplett verheilt ist .
    In 2 Wochen muss ich wieder zur nachkontrolle zum Tierarzt .
     
  7. #46 Kosta1982, 30. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2013
    Kosta1982

    Kosta1982 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61200
    Heute war ich zur Nachkontrolle wieder beim Tierarzt .
    Ich bin ganz glücklich . Der Schnabel wächst gesund nach , dies sieht man deutlich .
    Heute wurde das geklebte etwas nachgeschliffen . Bis alles komplett rausgewachsen ist kann es laut TA bis zu 1 Jahr dauern l
    Und jetzt das beste : sie durfte heute zurück zu ihrem Hahn.
    Ich hab die Transportbox in die Voliere gestellt , sie kletterte raus . Beide schauten ganz ungläubig .
    Er kletterte direkt runter zu ihr . Nickte ein paar mal und fütterte sie. Seitdem sind sie sich nur noch gegenseitig am putzen. Hier ein Bild dazu

    Den Anhang Die2suessen.jpg betrachten
     
  8. #47 Manfred Debus, 30. September 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Das ist doch super!
    Ich wünsche Euch das es so weiter geht.
    Das Bild spricht doch Bände!
    Toll!

    LG.
    Manni!
     
  9. Krabatz

    Krabatz Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    schön zu lesen, dass es der henne wieder besser geht und das alles gut verheilt.

    freut mich auch für die beiden, dass sie wieder zusammen sein können.
     
  10. univers

    univers Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Dann drück ich mal die Daumen für die Zusamenführung! ;)
     
  11. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.356
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Die ist schon gelaufen und zwar Klasse wie Du auf dem Bild und Kostas Text ersehen kanst.
     
  12. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Kosta,

    Ich freue mich dass alles gut verheilt und die Beiden wieder zusammen sind, alles Gute weiterhin :)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. univers

    univers Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich verstanden und war so gemeint, daß ich hoffe das alles so bleibt und nicht wieder was passiert ;)
     
  15. #53 charly18blue, 1. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.356
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ich denke schon, so liebevoll wie der Hahn sie in seine Flügel geschlossen hat. :freude:
     
Thema: Ara leider durch Partner schwerst verletzt .
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenvoliere

    ,
  2. gelbbrustara aggressiv

Die Seite wird geladen...

Ara leider durch Partner schwerst verletzt . - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  5. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...