Ara Mutationen

Diskutiere Ara Mutationen im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen Ich bin gestern per Zufall auf Bilder von Ara-Mutationen gestossen. Auf einer Homepage werden sie sogar verkauft (Zucht auf den...

  1. #1 grischunerland, 29. Oktober 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen
    Ich bin gestern per Zufall auf Bilder von Ara-Mutationen gestossen. Auf einer Homepage werden sie sogar verkauft (Zucht auf den Philippinen, u.a. im letzten Jahr 94 Hyazinthenjunge). Aber leider keine Preise. Kann man diese Seite wie die Kamerun-Maffia getrost wegklicken oder hat jemand eine wunderschöne Ara-Mutation? Hat es in Bochum im Papageienpark eine Mutation eines Hellroten Aras?
    Warum gibt es so verschiedene Mutationen? Normalerweise wie z.B. Tiger fehlt einfach das farbige Pigment und der Tiger kann weiss oder schwarz (sehr selten) sein. Gelbbrust (silbrig, gold oder schwarz -weiss)?
    Sind das alles Fakes?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Comet

    Comet Guest

  4. #3 grischunerland, 29. Oktober 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ja zum Beispiel hier:
    www.janeczek.com/start.php?i=artenliste
    Einfach schöne Tiere, habe mal geschrieben, wie teuer so eine gold Mutation eines Gelbbrustaras ist. Noch keine Antwort.
    Eine Mutation ist ja kein Hybridara!
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mir gefallen nur die >Catalinas< :)...ansonsten mag ich die anderen Mutationen überhaupt nicht....

    sieht aus als hätte mans falsche Waschprogramm eingeschalten:D...die Farben sehen einfach nur verwaschen aus....:nene:

    Aras sind von Haus aus so schön bunt, warum noch Mutationen?:?
    (bin i-wie eh ein Nominatform-fan:zwinker::D )
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Da frag mal die Natur, warum sie sowas macht ;)
     
  7. #6 grischunerland, 29. Oktober 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Catalinas sind aber Hybridaras, also der Mensch könnte solche Arten züchten. Mutationen kommen nur selten vor und der Mensch kann dies nicht beeinflussen. Jetzt wo die natürlich eine Mutation haben, können die gewinnbringend solche verkaufen.
    Ich bevorzuge auch die Nominatform, aber mir gefallen diese Mutationen auch sehr.
     
  8. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    Eine Seltenheit ist teuer,Ein Goldener(Goldenara) wird mit ca. 30000€ wert bestückt.

    Ob es einer haben muss ist ne andere Sache.

    Gruß Alex
     
  9. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    ARA-Mutationen gibts viele,aber etliche sind unscheinbar und manche echt nicht schn.
    In Holland sitzt ein Zimt-Soldatenare,und in Belgien gibts nen Zimt-Grünflügel.
    Den Grünflügel gibts für 45000€ mit normalem Partner.
    Am schönsten find ich die Lutino Gelbbrustara,die werden in Florida gezüchtet.
    Der Züchter in den Phillipinen ist Antonio de Dios,er besitzt nen riesigen Park in dem der Dr.Janeczek Arzt ist,und sein Europa-Importeur.
    De Dios war auch der Besitzer eines großen Spixara Bestandes das er aber nach Katar verkauft hat.
    Hyazinten werden dort schon in der 4-5Generation gezüchtet und mehrere 100 pro Jahr sind auch normal.

    Gruß ausm Badischen
     

    Anhänge:

  10. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Den Cinamon Gelbbrustara gibts für 8000 US-Dollar unter www.petmacaw.com
    und noch vieles mehr was sehr Interessant ist.

    Gruß ausm Badischen
     
  11. #10 grischunerland, 1. November 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Herzlichen Dank für deine Infos und Fotos. Auch mir gefallen die Gelbbrust Lutions am besten, aber mehr als ein Bild davon werde ich wohl nie haben.
    Danke. Hyazinthen für 7900 Us-Dollar!!!
     
  12. RollyS

    RollyS Guest

    Natürlich kann man mit Mutationen weiterzüchten. Und erhält wieder neue Mutationen, muss man nur Kenntnisse über Vererbungslehre haben. Bei so vielen Ziervogelarten gibt es Mutationen angefangen beim Wellensittich, die vorher auch alle nur grün waren bis hin zum Kanarienvogel. Hier sind Mutationen garnicht mehr wegzudenken. Wo findet man da heute noch wildfarbige Exemplare?
    Bei den Aras könnte ich mir das durchaus auch vorstellen, wenn das zur Mode wird, warum nicht?
    Die Hybriden sind natürlich noch schöner, aber es sind eben Mischlinge. So etwas sollte man nicht befürworten. Die Aras welche nur durch Mutation anders aussehen, sind wenigstens Blutrein und gehören EINER Art an. Sie haben nur eine andere Farbe.
     
  13. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Stop,bevor hier alles mit einander verglichen oder gar vertauscht wird.
    Aras sind erst nach zig Jahren Geschlechtsreif,und nicht so leicht zu verpaaren.Was man bei nem 10Jährigen Paar an Nachzuchten hat ist nicht grad so viel.Und so wird sich ne Mutation auch nicht so schnell vermehren.
    Bei Wellensittichen ist das ganz anderst. Aus nem Paar das 10 Jahre alt ist sind sicherlich Hunderte-Tausende Junge rauskommen.Und so vermehrt sich eben ne Mutation sehr gewaltig.
    Keine Angst Aramutationen werden immer ne Rarität bleiben,und finds auch gut so.

    Gruß ausm Badischen
     
  14. ACTP

    ACTP Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ara Mutation

    Hallo,Hier mal eine Farbe die in euren wunderschönen Bildern noch fehlte.
    Martin
     

    Anhänge:

  15. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ist das der "Ara des Todes" :D:D:D:D
     
  16. #15 lucy83, 10. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2009
    lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hallo
    hier ein bild von einem blau weissen ara.die eltern dieser mutation sind hell rote aras und alle ihre nachkommen sind blau weiss.
     

    Anhänge:

  17. #16 grischunerland, 11. November 2009
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Haben nun eine Antwort aus den Philippinen bekommen. Der Preis für einen Goldenen Gelbbrustara ist tatsächlich 30.000 Euro.
     
  18. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Sag ich doch


    lieben Gruß

    Alex
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Was Chemie alles bewirken kann. :~
     
  21. deich27

    deich27 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27299 Langwedel
    Vor 2 Jahren haben die Goldenen noch 25000 der vogel bei Mundt in Bochum gekostet ist der Deutsche Importour für BII war mir aber auch noch zu Teuer
     
Thema: Ara Mutationen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weisser ara

    ,
  2. gelbbrustara mutation

    ,
  3. Ara Mutationen

    ,
  4. hybridara,
  5. weißer ara,
  6. papageien mutationen,
  7. mutation ara,
  8. gelbbrustara haltung,
  9. ara zu verkaufen,
  10. hellroter ara Mutationen,
  11. mutation tiere beispiele,
  12. wellensittich mutationen,
  13. aras hybrid deutsch,
  14. gelbbrustaras haltung,
  15. gelbbrustara kaufen,
  16. tauben Mutationen,
  17. aras mutation,
  18. hybrid ara,
  19. hybrid ara kaufen,
  20. gelbbrustara mutationen,
  21. http:www.vogelforen.dearas199585-ara-mutationen.html,
  22. mutationen,
  23. mutation ara verkauf,
  24. gelbbrustara verkauf,
  25. ara lutino