Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge!

Diskutiere Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge! im Aras Forum im Bereich Papageien; Susanne,das alles habe ich so ,wie du das nun schreibst ,nie gesagt. Du verdrehst da grad all meine Beiträge und ich bin mir 100 % sicher,dass...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #61 Bianca Durek, 10. August 2007
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0


    Doch genau so kam es rüber.

    Wenn in Vogelparks die Aras in Minivolieren gehalten werden, dann eben nur aus Platzmangel weil zuviele abgegeben werden. Oder glaubst du irgend ein Zoo oder Vogelpark müßte auch nur einen Papagei kaufen?

    Nochmal, Papageien gehören nicht in ein Wohnzimmer, zumindest nicht als dauerhalter Aufenthaltsort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    In welchem Vogelpark sitzen große Aras in 2x3 Meter?

    Natürlich sind viele Vögel (nicht nur Aras) in Privathand in viel zu kleinen Behausungen untergebracht, an dem Zustand wird sich nur in Einzelfällen etwas ändern. Es gibt jedoch keinen Grund, dies schön zu reden und womöglich noch kleinere Volierenmaße als in den Mindestanforderungen gefordert als ausreichend zu nennen. Dann wird sich nie etwas ändern.
     
  4. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Doris,
    Ich halte meine Antwort nicht für negativ - sondern für ehrlich!!!! Wenn alle, die hier im Forum um Rat fragen, von Anfang an ehrliche Antworten (statt "schön reden") gelesen hätten, hätten sie sich vielleicht keine Aras (oder auch andere Papageien) in eine reine WZ-Haltung gekauft.
    Heute versucht (fast) jeder, der hier liest oder auch schreibt, seine Haltungsform zu verbessern. Verbesserungen kann man nur dann durchführen, wenn von ihnen geschrieben wird, wenn ein Bewusstsein für die Bedürfnisse der Papageien entsteht. Das entsteht nicht durch "Schönreden" oder Angaben zu Volierenmaßen, die nicht mal den Mindestanforderungen entsprechen.

    Warum sollten sie in ein anderes Forum gehen? Wollen sie ehrliche Antworten oder wollen sie "naja - ist - schon - in - Ordnung" Antworten?

    Und deswegen hält man seinen Mund (seine Finger still) zu reiner WZ-Haltung, zu den Bedürfnissen der Aras oder anderen Papageien, zu....
    Und deswegen bin ich jetzt Schuld, wenn sich der Themenstarter hier verabschiedet oder irgend wer anderes????

    Ich glaub, das geht ein bisschen am Thema vorbei........ Meine Meinung haben hier auch schon andere in anderer Form geschrieben - die Bedürfnisse der Vögel sind wichtig - und sollten es auch hier sein. Die Bedürfnisse der Vögel und das, was "Mindestanforderungen" sind - die sind bekannt und sollten nicht kleingeredet werden - denn die Forenbetreiber haben sie überall oben angeheftet - nur leider werden sie zu selten gelesen!
    LG
    Susanne
     
  5. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Bianca


    warst du schon in walsrode..??

    hast du gesehn wie klein die volieren sind fuer die zuchttiere..??
    warum zuechten sie dann wenn soviele nachkommen??
    hast du die gestutzten ars in dem park bei giessen gesehn..warum??
    warst du mal in schotten in dem vogelpark??
    soll ich weitermachen..??
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Doris,
    Wie jetzt? Sollen die Leute nicht die negativen Aspekte der Vogelhaltung zu hören kriegen, bevor sie sich welche anschaffen? Das kanns doch nicht sein.
    Ich denke mal, so mancher, der seine Geier nach relativ kurzer Zeit wieder abgegeben hat, wäre froh gewesen, hätte er vorher gewusst, was auf ihn zukommt.
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Bea,
    das sind Zitate von dem, was du in diesem Thema geschrieben hast.

    Ich habe nichts verdreht,... ich habe meine Gedanken geschrieben - so wie ich und sicher auch andere es verstanden haben!

    Das ist ein "Totschlagargument" - ich habe mit Sicherheit nichts "mit Absicht" falsch verstanden - es steht da nämlich bisher so, wie ich es zitiert habe!
    LG
    Susanne
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Dagmar

    NEIN das habe ich nie geschrieben..doch wenn ich antworte..

    NUR wenn du eine mille hast, leiste dir papageien..dann bin ich wech..oder ich luege ..was ich mehr als einmal hier erlebt habe.:traurig:

    wieso gilt das bei euch nur fuer die grossen..wieso lese ich das bei den kleinen nie..?? haben die kein recht auf licht , sonne, regen ??

    ihr stellt es so hin als wenn wir gegen eine Av waeren..und das ist nicht richtig..nur werde ich niemals schreiben, wenn du keine hast hole dir keinen papagei..denn dann finden all die vielen nachzuchten niemals ein zuhause , nicht jeder mensch hat haus, hof und garten, in die auch alle anderen gehaltenen voegel dann gehoeren.:zwinker:
     
  9. Uhu

    Uhu Guest

    Hi Doris,
    das stimmt so nicht, das stellen wir auch nicht so hin,....... aber hier geht's zunächst mal um das Thema: Araneukauf
    Es geht hier nicht um "kleine"....
    Und - egal wo man schreibt - die "Mindestanforderungen" sollten nicht noch "verkleinert" werden!
    LG
    Susanne
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Doris,
    Weiter vorn schreibst du
    Worum geht es dir eigentlich???
    Ich dachte immer, es geht darum, so zu beraten, dass die für die Vögel optimale Lösung aufgezeigt wird, was letztendlich auch dem Halter zugute kommt. Ich bin eine unverbesserliche Träumerin....
    Dann würde sich die Anzahl der Nachzuchten ganz schnell verringern.
     
  11. #70 Frau Köhler, 11. August 2007
    Frau Köhler

    Frau Köhler Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
    hi Dagmar,
    glaube auch das es besser für die Tiere ist wenn der Abstand sehr groß ist.(je größer desto besser)
    ..bitte schließe die kleinen Papas mit ein,denn die brauchen oftmals einen viel größeren Flugraum.

    ...nein so viel Müll,das kann man schreiben ?
    ...nun ja was in den Genen abgelegt wird,wird die Zukunft noch zeigen,ich glaube an eine ständige Genbeeinflussung,die mit der Gesundheit und der vererbten Anlage sich auf ständig neue Aha-Effekte einzulassen,weiter entwickelt werden.

    Ich jedenfalls kenne Papageien-Halter die mit ihren Tieren aufs WC gehen,damit die ihre Kackerchen machen können.
    ...auch sonst kann man sich viel einfallen lassen, um der Ordnung im Haus genüge zu tun und wer sagt denn,das man die Tiere nicht mit raus nehmen kann,zum Freiflug ?(so groß kann eine AV gar nicht sein)

    schönes Wochenende
    LG Marlis
     
  12. Langer

    Langer Guest

    Hi

    Ich hab mich jetzt bis hier hin durchgegraben,muß das erst mal alles scken lassen.--------aber eines is sicher,es wird sich ein Bsp.an Haltungsformen genommen,die gerade so am "Absturtz" vorbei gehen.Ich krieg das nich in meine Birne 0l
    @ Raymond/Pucki:Eures erachtens bin ich hier "absuluter Ausfreisser" in Punkto Voli------ich hab noch nie Loide gesehen die mid so wenig Worten so viel................. erzählen können.Ich habe meine Ideen von anderen geholt,und das waren bestimmt mehr als 2.
    --und noch was Raymond,wenn Du der Meinung bist das sich hier keiner mehr traut was zu sagen/fragen weil ich "gleich auf diesen loßgehe" is das der größte Unsinn den ich gehört habe----------hatte Pucki nich in einem Frage/Antwortspiel nich schon einiges richtig dargestellt.Sage mir bidde die Stelle an der ich Lafoe "komisch" gekommen bin.Es waren Bilder und Kommentare zu sehen/lesen.
    ---je weiter ich in diesem Thema lese,häufen sich die Beiträge von Raymond und Pucki in die richtung"das das alles im WZ schon i.o. is-----das von Modis ????
    @ Pucki: warum willst Du Dir eine AV hinstellen
    @ Raymond:warum wolltest Du anfangs deinen Tieren eine AV bieten?

    Und zum helfen----------ich schreibe hier nich"weil Kika nich mehr sendet"
    und noch was;oben bei den Aras is Naturbrut v.s. Handaufzucht festgepinnt
    Was meint Ihr beiden wohl wie dieses Thema nach Euren Aussagen aussehen würde,wenn dies ebenfalls angepinnt wär ???:idee:
    Raymond,da Du ja auch bei den Hunden Modi bist-----folgender Vorschlag:ich hol mir einen Riesenschnauzer:gehalten im Zwinger 4x4 von allen seiten so umbaut"das er schön für sich ist" 3 Stunden zu mir mid animation---------und sollte ich dann fragen haben im Bezug auf verhaltensazffäligkeiten------werde ich mich gerne an Dich wenden,damit Dir der Stoff nich ausgeht und Du immer noch Helfen kannst :beifall:
     
  13. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Jens,dass du meinst ich halte meine Aras schrecklich und meine Wohnung ist ein Saustall,damit kann ich gut leben aber dass ihr nun die Arbeit von zwei Jahren hier im Forum so zu nichte macht,das tut mir echt weh.
    Erst war hier ein Tropenhaus der Maßstab,der alle abgewürgt hat und nun ist es eine riesen AV mit bombastischem Schutzraum.
    Menschen vertrauen ihre Probleme dem Forum an,wo sie sich angenommen fühlen,auch mit ihren Fehlern.Einem Forum,wo die Messlatte so hoch hängt,dass ich sie niemals erreichen werde,da lese ich wenn überhaupt still mit.
    Traurige Grüße,BEA
     
  14. Langer

    Langer Guest

    Hi Pucki

    Was habe ich gesagt ??? Deine Wohnung is ein Saustall ???--Zeigen,wo,an welcher stelle stands !!!!
    Wo war ein Tropenhaus der Maßstab ???---stelle zeigen im Text
    Pucki,hast Du mich auf jemanden "einschlagen" sehen,wenn dieser Fehler gemacht hat ????(ja, ein mal--tut mir auch echt Leid---digges nschuldigung an diese beiden ---ehrlich/da hab ich mich daneben benommen.Aber das wars dann auch schon
    Was habe ich Dir Kaputt gemacht ?????
    Ich hatte mal an anderer Stelle geschrieben das eine Av 8x3x2,5 für ungefähr 2 "Pilze" zu bauen is.Ist dies den Tieren gegenüber zuviel ??? Reicht die Kohle denn nur für die Anschaffung ???? Ich kann Dir Bilder von dieser 2 "Pilze" Voli einstellen---son Ding zu bauen is nicx digges.
    Ich habe mal einen Beitrag von Olli Geierhirte gelesen,dachte erst der Mann hat was am Kopf--------aber nein,recht hat dieser Mann gehabt.Er sagte:das viele sich solch schönes Tier als Statussymbol halten.
    Schaue Dir Papageienshows an, wer is da der "Bringer" ??--n Grauer der sabbeln kann wie der Pastor und ein Ara der aufm Fahrad fährt---------und der der sich dann für den Ara interssiert und hier nach der Haltung fragt---------nein Bea,das is s nich

    Und verletzen wollte ich Dich ganz sicher nich-------1000 % tig:trost:
     
  15. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ok,es war "Schweinkram" und nicht "Saustall".

    Das Tropenhaus war vor deiner Zeit hier Maßstab,weil die damalige Moderatorin eins hat.
    Otto Normal hat keine Kumpels die einem für "2 Pilze" das Material vorbei bringen.:zwinker:
    Im Zeitalter von Hartz4 und immer mehr steigenden Lebenshaltungskosten scheinst du ja in einer anderen Liga zu spielen als viele hier.
    Du scheinst es wirklich nicht zu verstehen.
    Man muß auf niemanden einschlagen um ihn zu vergraulen.
    Man muß nur die Messlatte unerreichbar hoch hängen.
    Gruß,BEA
     
  16. Langer

    Langer Guest

    Nee Pucki,so einfach is dies nich !!

    2 Pilze= Baumarktpreise=für jedermann

    Heißt das also,die Kohle(und das is nich wenig für 2 Aras) is für die anschaffung da,und der Rest wird so gehändelt,ähnlich wie beim Skat--wer am besten kann ???----nein Bea,das is ne billige ausrede
    Wolltest Du Lafoe unterstellen das man sich von Hartz 4, 350 qm leisten kann ??? Wo liegt hier denn die Meßlatte ??

    und was mir hier noch zu Raymond einfällt: meinst Du wirklich,wenn Dein Vogel halbtot im Wassernapf liegt,das Dir hier irgentjemand "die Jagge in Brand haut"-------was denkst Du von mir ????

    und noch was Bea:in meiner Heimatstadt(wo ich nich mehr wohn) weiß man das ich n Ding an der "Klatsche"habe,was "Vogelgestört" anbelangt.Einmal stand son langer Lulatsch vor meiner Haustür mid einem Ara auf der Schulter und einem angelegtem Harnes.Glaube nich das ich diesen drausen stehn lassen hab,wir haben uns 4 ganze Stunden über Aras unterhalten.Und was ich an diesem Mann sehr beeindruckend fand,er hat zugehört----vieleicht sich auch seinen eigenen Teil zu manchen Kommentar gedacht,aber er hat mich angerufen,weil er eben was verändern wollte(Ich denk mal er had nachgedacht)----und ich hab ihm dabei geholfen.An einem WE standen die Pfosten und das Dach,das restliche hat er dann selber erledigt---------und das allergoilste war:das wir beide zu einer Züchterin gefahren sind und das 2-te Tier geholt haben.------------und glaube mir,er is mid sicherheit nich unzufriedener
     
  17. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Sorry....ich vesteh dich nicht....was ist denn nun "2 Pilze"?:+keinplan
    Und,nein,ich habe Lafoe gar nichts unterstellt sondern ich spreche von diesem ganzen Araforum und nicht von Lafoe.:~

    Jens,wir reden aneinander vorbei.
    Das Thema ist für mich auch durch.Ich habe alles dazu gesagt.
    Schönes Wochenende noch,BEA
     
  18. Langer

    Langer Guest

    ?????????????

    2 Pilze= 2000 €
    -----haben alle die hier bei den Aras schreiben Hartz 4 ????
    ---und wenn dies so wär,is das ein Grund; ein Tier so zu halten???---ich kenne Loide die nich viel besser drann sind,und trotzdem ihren Tieren mehr geben wie sich selbst,-----was meintest Du mid einer anderen Liga ?,Pucki, ich geh genauso arbeiten wie Du------------und glaub es mir,ich hade eher Schwartzbrot gegessen,als das meine Tiere zu kurtz gekommen wären.
    Bea, ich hab die Sachkundeprüfung gemacht,um mich selber weiterzubilden(kostet ungefähr,mid Lerninhalt 100€)----------und wenn ich lese wie es im Washintoner Artenschutzabkommen um die Anhang A bzw. B Tiere bestellt is---stellen sich mir selbst einige Fragen.Lese Dich diesbezüglich mal durch die Seiten,und frage Dich dann selbst-----was hast Du im WZ sitzen ???
     
  19. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Langer

    nun irrtierst du mich aber vollkommen..8o

    will ich noch immer, doch warum ich sie nicht habe beantworte ich dir gleich

    wenn ich mir 4 solche edelen , teuere und vor allem mir an herz gewachsenen tiere anschaffe..hole ich mir keine voliere vom baumarkt..denn ich geh da auf die sichere seite mit edelstahl oder wennigstens einem draht wo ich sicher sein kann das meine voegel nicht an zink oder sonnstiger vergiftung sterben muessen.
    diese hatte ich bestellt und durch meine heute auf morgen -trennung, ich nicht wusste wie mein leben weitergeht musste ich sie abbestellen..noch mal danke an den hersteller, lieferant dafuer...

    ich kann auch schnell, mit meinem wenig geld ,eine aufstellen doch das mache ich nicht..denn ich wuerde mir nie verzeihen wenn den geiern durch meinen geitz was passiert..

    daher finde ich es richtig wenn man erst mal klein anfaengt und dann nach und nach alles so bekommt wie man es sich fuer seine tiere ertraeumt und nicht auf die schnelle was fabriziert was gewaltig in die hose gehen kann.
    als wir damals den rundgang hinter den kolissen in einem vogelpark hatten und ich nach der gefahr von billigdraht fragte, meinte der herr dieses riesiko muessen wir in kauf nehmen bei der menge der voegel genauso wie ein wildvogel uns die vogelgrippe bringen kann..Dagmar war dabei :zwinker:
    aber ich WILL diese risiko nicht..schau mal bei den kakas wie Chrissy um ihr kaempft..:traurig:

    auf deinen anspielung mit den hunden...da verkneife ich mir eine antwort :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Langer

    Langer Guest

    Hi Raymond

    Zu Deinem ersten dridl:ich denk da an Deine Worte:den Nagetrieb kann man lenken----ja was den nu ??:idee:
    ---Ich hab auch nich von einer "Baumarktvoli" gesprochen,nur von Materialpreisen!!!!!-----und das im selbstaufbau,macht aber Spaß,weil man so denkt wie ein Ara(aber die "Biester" belehren einen etwas besseren)

    und zum Riesenschnauzer---nein,das brauchst Du Dir nich zu verkneifen,spiegele es nur auf die Aras nieder--------------denn es is ein unterschied einen Bolognesen in der Wohnung zu halten oder einen Riesenschnauzer(Welli v.s. Ara)
     
  22. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ach du scheiße........und ich hab auch noch einen Langhaarschäferhund in der Wohnung und Doris nicht nur das sondern zusätzlich auch noch einen Neufundländer.8o
    Mein Gott was sind wir für Tierquäler.
    sorry aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen
     
Thema: Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halterverordnung papagei

Die Seite wird geladen...

Ara neukauf Verunsicherung durch Foreneinträge! - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.