Araanschaffung

Diskutiere Araanschaffung im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich möchte mir ein pärchen Ara, entweder Hahns oder Goldnacken anschaffen. Nun wurde mir ein paar Goldnacken nicht zahm, noch nicht...

  1. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir ein pärchen Ara,
    entweder Hahns oder Goldnacken anschaffen.

    Nun wurde mir ein paar Goldnacken nicht zahm,
    noch nicht gelegt ca. 4 Jahre alt für 1.350.- Euro
    angeboten.

    Ist das ein angemessener Preis
    für Goldnacken?

    Wer kann mir helfen?

    Gruß Leuschi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 araliebhaber, 4. Juni 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Leuschi

    Wenn ich einen Ara oder auch ein Pärchen kaufe, ist der Preis erst mal Nebensache. Den es gibt viele Sachen die erst mal wichtiger sind zu erfahren als der Preis.

    Sind die Tiere gesund, warum werden sie abgegeben, sind sie auf Geschlecht hin untersucht, warum sollen sie abgegeben werden, und und und
     
  4. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Araliebhaber,

    sicherlich ist der Preis Nebensache, aber eben auch ein Punkt. ;) Da wir die anderen Sachen schon geklärt haben, die Aras aber noch nicht gesehen haben und den Verkäufer nur vom Telefon her kennen, wollten wir eben auch diesen Punkt noch abklären, bevor wir uns das Pärchen eventuell anschauen. Der Preis gilt eher dazu einzuschätzen, inwieweit man den telefonischen Aussagen des Verkäufers vertrauen kann.

    Für die Goldnacken haben wir uns ja auch entschieden, weil uns die Vögel begeistert haben (ohne vorher nach dem Preis zu fragen).

    Gruß Leuschi
     
  5. #4 araliebhaber, 5. Juni 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Leuschi

    Bin eigentlich davon ausgegangen das die meisten Fragen schon mal vorab geklärt worden sind.

    Du schreibst ja das ihr nur euch vom Telefon kennt.

    Ihr habt die Tiere also nicht gesehen. Habt ihr denn ein aktuelles Bild schon mal erhalten? Denn daraf kann man ja auch einiges sehen.

    Denn ich selber habe schon mal die Erfahrung machen müssen. Ich habe auch am Telefon Kontakt zu einem Halter der Dunkelrote verkaufen wollte gemacht. Weil sich alles gut angehört hat und ich auch den Preis angemessen gefunden habe bin ich dann los zu ihm hin. Ein Weg über 500 km.

    Als er mir die Tiere zeigte traute ich meinen Augen nicht. So was elendiges hatte ich bis daher noch nicht gesehen. Ich bin so wieder gefahren. Also 1000 km umsonst.

    Nun aber zurück zu dem was du wissen wolltest.

    Ich bin aif dem Standpunkt das ich lieber etwas mehr Geld ausgebe für Tiere die mir gefallen und die nach meinem ermessen gut sind als nach Preise mich zu erkundigen die so wie so schwanken.
     
  6. #5 Ann Castro, 5. Juni 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Ich kann Dir auch keien Preise nennen, würde Dir aber empfehlen mal in die Paapgeien zu schauen. Dort sind Züchteranzeigen. Davon würde ich zwei, drei relevante anrufen, dann bekommst DU schon ein recht gutes Bild.

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Araanschaffung