Arakauf: Untersuchung vor dem Kauf

Diskutiere Arakauf: Untersuchung vor dem Kauf im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich befasse mich zurzeit mit der Untersuchung eines Aras vor dem Kauf. Welche Untersuchungen/Tests sollte man auf jeden Fall machen lassen...

  1. #1 Nadeapfel, 09.09.2019
    Nadeapfel

    Nadeapfel Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!
    Ich befasse mich zurzeit mit der Untersuchung eines Aras vor dem Kauf. Welche Untersuchungen/Tests sollte man auf jeden Fall machen lassen und wo läge man dann preislich?

    Danke für Eure Hilfe!
    Liebe Grüße
     
  2. #2 Sammyspapa, 09.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2.027
    Ort:
    Idstein
    Ein Viren-fünffach-Test sollte gemacht werden, ein komplettes Blutbild und vielleicht ein röntgenologischer Organstatus.
    Würde ich, je nach Arzt, mal mit 300-400€ beziffern.
     
  3. #3 Nadeapfel, 09.09.2019
    Nadeapfel

    Nadeapfel Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hui... Das ist ne Menge. Vielen Dank!
     
  4. #4 Sammyspapa, 09.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2.027
    Ort:
    Idstein
    Das Problem ist halt, dass sowohl der Bluttest, als auch der 5er Test alle außer Haus gemacht werden. Und die Labore sind halt happig von den Preisen, wobei deren Material- und Zeitaufwand ist beträchtlich.
    Zumindest bei den meisten TÄ wird das halt alles extern gemacht. Manche machen zumindest die Blutuntersuchung selbst, was aber nicht heißt, dass die billiger ist.
    Der 5er Test kostet so seine 250€, der Bluttest dann gern mal 30-50€ und das eventuelle Röntgen auch nochmal so um 30-50€ vielleicht auch mehr je nach Praxis und Preisen.

    Tierarzt ist grade bei Vögeln grundsätzlich teuer. Musste ich grade die letzten Wochen mal wieder leidvoll erfahren. Da sind pro Vogel 1000€ schneller weg als man gucken kann.
     
  5. #5 Alfred Klein, 09.09.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.995
    Zustimmungen:
    1.459
    Ort:
    66... Saarland
    Hatte ich letztens auch. Schnabel kürzen, schleifen und begradigen 65€. Ist Mindestpreis bei meinem TA. Plus 120Km zusammen für Hin und Zurück. Naja, dafür habe ich dann für 1,23/l vollgetankt, Super, kein Diesel.
     
  6. #6 toxamus, 09.09.2019
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    439
    Ort:
    83564 Soyen
    Warum machst Du das nicht selbst? Hatte nicht den Eindruck dass Du zimperlich bist, zudem handwerklicher Hintergrund ...
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.475
    Zustimmungen:
    1.202
    Ort:
    Groß-Gerau
    Also ich komme bei einem 5er Test auf rund 100€. Blutabnahme (beim Tierarzt ca 20€) und dann einschicken an Tauros Diagnostik. Ein Einzelcheck auf ein Pathogen kostet um 20€, diverse Kombinationen sind billiger.
     
    muldentaladler gefällt das.
  8. #8 Sammyspapa, 09.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2.027
    Ort:
    Idstein
    Ich kenne den 5er Test mit Preisen um 200-250€ und die anderen Tests eben wie o.g :+keinplan zumindest bei den TÄ in meinem Einzugsbereich. Da kostet schon ein Resistenztest an die 40-50€
    Deswegen sag ich ja hängt auch stark vom TA und dessen Preisen ab.
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.475
    Zustimmungen:
    1.202
    Ort:
    Groß-Gerau
    Was hindert Euch daran, das selber einzuschicken?
    Ich brauche den Tierarzt nur zum Blutabnehmen...und habe schon überlegt, ob ich das nicht auch noch selber mache.
     
    Tiffani gefällt das.
  10. #10 Sammyspapa, 09.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2.027
    Ort:
    Idstein
    Ich wusste garnicht, dass man das überhaupt selbst einsenden kann. Aber gut zu wissen :zustimm:
     
  11. #11 Alfred Klein, 10.09.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.995
    Zustimmungen:
    1.459
    Ort:
    66... Saarland
    Ich bin da unsicher, weiß ja nicht so genau bis wohin man schleifen kann. Möchte den Vogel nicht verletzen. Außerdem hat der TA das mit ´nem Dremel gemacht, hätte ich mich nicht getraut. Und bei dem Geier braucht man zwei Hände zum festhalten, sonst Aua.
     
  12. #12 Boehmei, 10.09.2019
    Boehmei

    Boehmei Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Hamm
    @Alfred Klein bei meinem Winzling (Sperlingspapageien) wird der Schnabel auch regelmäßig gedremelt.
    Er kriegt meist den Kolben von einer Spritze in den Schnabel gelegt zum kauen und dann macht die TA das in aller Ruhe. Bis 2-3mm vor dem Leben, das sieht man bei ihm aber auch sehr gut.

    Allerdings nimmt sie dafür auch nur 11€, daher hab ich keine Ambitionen das selbst zu machen.bin erstaunt über den Preisunterschied, da sie auch Fachärztin ist.
     
  13. #13 Sammyspapa, 10.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2.027
    Ort:
    Idstein
    Bei einem meiner TÄ kostet schonmal die Vorstellung selbst einen Grundpreis und eben entsprechend der Behandlung oder Medikation dann noch zusätzlich die Kosten dafür. Ob man jetzt nur die Birne die Tür rein streckt und hallo sagt, oder man eine dreiviertel Stunde Behandlung bekommt ist egal.
    Kostet beides schonmal 65€ glaub ich. Dann kommen halt noch die Positionen dazu wie Blutabnahme, Abstrich, Medikamente usw usw.
     
  14. #14 Alfred Klein, 10.09.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.995
    Zustimmungen:
    1.459
    Ort:
    66... Saarland
    Ist bei mir auch so. Ob der TA in zehn Minuten fertig ist oder halt lange braucht ist wurscht. Auch mal endoskopieren kostet nicht mehr. Das relativiert sich dann insgesamt.
     
  15. #15 Nadeapfel, 10.09.2019
    Nadeapfel

    Nadeapfel Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Okay, und die Preise kommen dazu, wenn man einen Ara privat kauft. Wenn man ihn vom Züchter holt, braucht man diese Untersuchungen nach dem Kauf nicht machen. Oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  16. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Leider haben die Vogelärzte mittlerweile alle ihren Preis... sind halt Spezialisten und lassen sich das auch bezahlen.
    Da müssen wir durch.
    Ich würde mir niemals zutrauen, meinen Amas Federn auszuzupfen oder die Schnäbel zu dremeln. Die lassen sich nicht mal die Krallen schneiden. Würde ich da was gewaltsam durchsetzen, würde die Aktion besonders bei meinem älteren Wildfang jahrzehntelang mühsam aufgebautes Vertrauen zerstören. Also gehen wir halt zum Vogeldoc und zahlen :D
     
  17. #17 Sammyspapa, 10.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2.027
    Ort:
    Idstein
    Üblicherweise ist bei einem Ara vom Züchter ein 5er Test und DNA dabei. Zumindest bei jemand seriösem.
    Bluttest und Röntgen nicht.
     
    Nadeapfel gefällt das.
  18. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ich denke, die wenigsten Züchter verkaufen ihre Vögel 5-fach-getestet. Dieser Test und evtl. noch ein DNA-Test und möglicherweise ein Organprofil, das kostet ordentlich Geld. Das muss er auf den Verkaufspreis schlagen, und dann verkaufen sich seine Vögel nicht.
    Zudem sollte so ein Test auch noch relativ frisch sein und alle anderen Vögel müssten auch getestet sein. Nein, das glaube ich nicht, das müsstest Du als Käufer wohl selbst in die Hand nehmen.
     
  19. #19 Sammyspapa, 10.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2.027
    Ort:
    Idstein
    Ist eigentlich mittlerweile üblich, dass eine Bestandsprüfung und Virentest des verkauften Vogels bei liegt. Zumindest bei seriösen Verkäufern. Steht sogar z.b beim Tierflohmarkt oft dabei in der Anzeige.
    Organstatus und Blutbild halte ich bei einem Jungvogel für witzlos. Der lebt noch garnicht lang genug um organtechnisch groß verkorkst zu werden :)
     
  20. #20 Boehmei, 10.09.2019
    Boehmei

    Boehmei Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Hamm
    Wow, dann hab ich mit meiner TA wohl einen richtig guten Fang gemacht. Aber anfangs wars auch etwas mehr fiel mir gerade ein, ist vermutlich Stammkundenrabatt.
    Blutabnahme/Leberwert und Circo hat mich glaub ich 65€ gekostet, aber das sind halt Laborkosten.
    Fürs Röntgen durfte ich mal 120 latzen, bei einem anderen Arzt. Da war ich schon eher erstaunt über den Preis.

    Naja, Hauptsache das Federvieh wird gut versorgt. Und die meisten Ärzte reißen sich ja auch wirklich den A... auf für ihre Patienten. :zustimm:
     
Thema: Arakauf: Untersuchung vor dem Kauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fünffach test papagei

Die Seite wird geladen...

Arakauf: Untersuchung vor dem Kauf - Ähnliche Themen

  1. Online Shops EU oder in Deutschland

    Online Shops EU oder in Deutschland: Ich suche nach großen Online Stores, wo ich eigentlich alles kaufen kann. Ich möchte mir nämlich in ein paar Monaten 2 Nymphensittiche kaufen und...
  2. Haubenmeise kaufen

    Haubenmeise kaufen: Ich habe eine Anzeige gesehen wo einer Haubenmeisen sucht . Von weiter weg auch per Versand Meine Frage ist das überhaupt legal? Das sind doch...
  3. Bruthöhle kaufen oder selbst bauen ?

    Bruthöhle kaufen oder selbst bauen ?: Hallo, nachdem sich bei meinen beiden gar nix tut kam mir die Idee eine Bruthöhle anzubieten. Leider finde ich kein passendes Angebot für...
  4. Papstfink Passerina Crisis

    Papstfink Passerina Crisis: Hallo, meinem Papstfinkenhahn zuliebe bin ich nun in diesem Forum angemeldet. Ich habe ihn aus schlechter Haltung frei gekauft und suche nun...
  5. Kakadu kaufen

    Kakadu kaufen: Wo könnte ich wenn ich mir einen Kakadu kaufen möchte als Jungtier ein Kakadu kaufen? Und was für Zubehör brauche ich dazu? Und wieviel kostet ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden