aras im wuppertaler zoo

Diskutiere aras im wuppertaler zoo im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; also ich muss ja sagen, die sahen allesamt garnicht gut aus. teilweise grupft und struppiges, verschmutztes gefieder. außerdem saßen sie alle...

  1. #1 claudia k., 6. Juli 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    also ich muss ja sagen, die sahen allesamt garnicht gut aus.
    teilweise grupft und struppiges, verschmutztes gefieder.
    außerdem saßen sie alle auf einem öden baumskelet draußen.
    ob die alle gestutzt sind?

    :?

    das war entäuschend.

    gruß,
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Korinna

    Korinna Guest

    Hallo!

    Im Wuppertaler Zoo waren wir schon gaaaaanz lange nicht mehr. Wir wollten da aber mal wieder hin. Das ist ja nicht so schön, was Du berichtest. Wir waren letztens mal im Tierpark Frankenhof in Reken, und da waren schöne Vögel. Allerdings haben sie ja dort nur hier lebende Vögel. Also heimische, meine ich.
    Sehen Vögel struppig aus, wenn sie gestutzt wurden? Weiß ich auch nicht?! Das wäre ja schade, wenn sie sowas gemacht hätten.
    Manchmal kann man auch in den Zoos nur den Kopf schütteln, wenn man sieht, wie die Tiere gehalten werden!
     
Thema:

aras im wuppertaler zoo