Aras im Zoo

Diskutiere Aras im Zoo im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, in einem wunderschönen Zoo in Frankreich habe ich im Sommer Aras bewundern können, die ohne Volierendraht auf Ästen saßen. Die Gehege waren...

  1. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Hallo, in einem wunderschönen Zoo in Frankreich habe ich im Sommer Aras bewundern können, die ohne Volierendraht auf Ästen saßen. Die Gehege waren sehr natürlich gestaltet und ich habe lange davorgestanden. Eine Frage ging mir aber nicht aus dem Kopf: Wieso bleiben die da sitzen wie angeklebt? Selbst wenn sie flugunfähig wären, so könnten sie doch sicherlich gut genug klettern, um dem Strom der Besucher zu entfliehen. Brauchen die nicht auch mal ihre Ruhe?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Tja,gute Frage.Zum einen werden sie gestutzt sein und können somit nicht wegfliegen.Zum anderen,sehe ich an meinen,dass sie selbst beim dicksten Tumult noch eindösen können.Wenn die Aras als Jungtiere in den Zoo gekommen sind und dort aufwachsen,kennen sie es nicht anders und werden sich nicht an den Besuchern stören.Das siehst du doch bei allen Vögeln im Zoo: keiner fliegt da panikartig weg.Wenn du mal in die Vogelburg gehst,wirst du merken,dass die Vögel da sogar Kontakt aufnehmen zu den Besuchern.Natürlich ziehen sie sich auch auf die hohen Äste oder in das Schutzhaus zurück aber ich fand nicht,dass sie sich von den vielen Menschen gestört fühlten.
    Liebe Grüße,BEA
     
Thema:

Aras im Zoo