Ara´s Sprachbegabung!!!

Diskutiere Ara´s Sprachbegabung!!! im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, Man sagt doch Ara´s sind sehr begabt beim sprechen,wieviel kann den ein Ara sprechen? Mein Ara spricht so ungefähr 7-8...

  1. pascha

    pascha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Man sagt doch Ara´s sind sehr begabt beim sprechen,wieviel kann den ein Ara sprechen?
    Mein Ara spricht so ungefähr 7-8 wörter,dies hat er zwar sehr schnell gelernt aber nun wiederholt er nur die Wörter was er kann.Habe Wochen lang versucht ihm neue Wörter beizubringen bis jetzt ohne Erfolg.Er bleibt bei dem was er kann:(
    würde mich interessieren wieviel Wörter man beibringen kann?Hat es Grenzen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Er kann bestimmt noch mehr lernen.

    Nur: Er muss motiviert sein.
    Vielleicht reicht ihm der Grundwortschatz?;)

    Vielleicht hat er auch andere Ausdrucksformen, auf die Du gut ansprichst.

    Sei doch erst mal froh; andere Vögel erinnern einen gern an die Klospülung oder Schlimmeres, sobald man die Badezimmertür öffnet.

    Ich will nicht wissen, wer sich schon blamiert hat, weil er nachts mit seinem Ehepartner *lauter* gewesen ist, und der Vogel das schön vor Freunden am Kaffeetisch zum Besten gegeben hat!:D

    Vielleicht muss er jetzt auch erst mal das Gelernte verarbeiten und ist später wieder aufnahmebereit.

    Ich würde ganz normal im Alltag mit ihm sprechen und nicht ein extra Lernprogrmm machen - für beide zu anstrengend - und dann wird er sich irgendwann schon ein Wort oder anderes Geräusch raus suchen und lernen.

    Was das ist, kann man glaube ich schlecht beeinflussen.
     
  4. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo, :0-

    uns wurde auch gesagt, Kakadus können nicht viel sprechen und zumindest einer sabbelt wie ein Wasserfall bei uns. Und wir haben es nicht einmal darauf angelegt, er hat es von sich aus gelernt und lernt auch nach mehreren Jahren immernoch Wörter. Ich denke, dass man dies auch bei Aras nicht pauschalisieren kann. Wenn man sich durch Youtube klickt findet man etliche Beispiele sprachbegabter Papageien, egal welcher Gattung. Vielleicht liegt Deinem Ara ja auch eher das Pfeifen oder Tanzen? ;)
     
  5. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Was soll denn der Grund dafür sein das ein Ara sprechen lernen soll?
     
  6. #5 Herder Hunde, 23. Januar 2011
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    sprechen??:+klugsche

    also so viel wie ich weiss, können papageien doch nur nachahmen.
    nur mal so als kleine zugabe:D
     
  7. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hm, bin mir nicht ganz sicher, aber gibt es nicht auch Berichte von Papageien, die erlernte Sprache kerativ benutzen (neue Wörter bilden, Wörter in anderem Zusammenhnag benutzen, um etwas anderes "zu sagen")?
     
  8. #7 charly18blue, 23. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das frage ich mich auch. Wann immer Leute bei uns fragen, können die sprechen, antworte ich mit der Gegenfrage: Können sie fliegen.
     
  9. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich hoffe mal, dass Du das "sie" in Gedanken groß schreibst....:p
     
  10. #9 charly18blue, 23. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Klar, damit sind ja die Leute gemeint :D
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich habe zwar keine Aras, dennoch finde ich, dass ein Papagei nur das machen sollte, was er von alleine möchte. Man sollte ihn nicht zum sprechen oder nachahmen animieren, indem man ihm 100 x das gleiche Wort vorspricht wie man es vor x-Jahren noch getan hat.

    Ich halte vier Papageien, zwei Graupapageien und zwei grüne Kongos. Mein Grauer names Pauli quatscht den ganzen Tag und das auch in richtiger Art und Weise. Als kleines Beispeilt sagt er "Coco, guckscht du" oder "Coco, du musst gucken" oder "Coco guck" - das alles hat er mehr oder weniger beim Vorbesitzer gelernt und eben auch bei mir vernommen. Dass man mal guckscht, mal gucken, mal guck sagt, hat er sich selbst beigebracht.

    Seine Partnerin, die Coco, hat jahrelang sogut wie nichts gesagt. Er machte die Katze perfekt nach oder bellte wie ein Hund, aber Wörter oder gar Sätze, gehörten eher der Seltenheit an. Als Pauli dann einzog und er sich viel mit Coco beschäftigt hat, lernte auch sie von ihm sprechen, nachahmen, was auch immer.

    3 Monate danach zogen Kalle und Bibo ein. Beide leben nun auch schon über 3 Jahre hier. Doch bis dato sagen beide nur das Wort "warte" und "so" und machen den Hund nach.

    Bei meinen ist es einfach so, dass ich sie machen lasse. Tgl. mit einem guten Morgen begrüßt werden (und sie sagen es bis dato noch nicht) und abends die gleichen Rituale ablaufen.

    Mir persönlich ist es egal, ob sie viel oder wenig sprechen. Ich nehme jeden von ihnen so wie er bzw. sie ist. Aber es gibt Momente, wo sie mich dann auch zum lachen bringen, wenn sie sich miteinander unterhalten und dann auch noch die passenden Fragen und Antworten dazu kommen.

    Ich selbst bin davon überzeugt, dass ein Papagei eher lernt, wenn man ihn einfach nur im Alltagsleben teilhaben lässt und er sich dann so das eine oder andere Wort aufschnappen, was ihnen gefällt und nachahmen. Meine haben viel vom Alltagsleben, vom TV oder Radio aufgeschnappt und eben auch von Kindern.

    Stephanie: Oh ja das eine oder andere kann sehr peinlich werden. Vor allem dann, wenn sie es beim Vorbesitzer gelernt haben und jeder denkt, das hat er bei einem selbst gelernt. Mein Pauli sagt z.B. "Du bist doch eine Katastrophe" - das war sein erster Satz als er bei mir eingezogen war und ich war platt. Oder wenn man etwas trinkt und dann hat Pauli immer gerülpst. Ja, das schnappte damals meine Coco als erstes auf und kann es heute perfekt. Wenn ich jetzt Gäste habe und die fangen an zu trinken, dann müssen meine einfach rülpsen. Klasse, kann ich da nur sagen.
     
  12. #11 pascha, 3. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Februar 2011
    pascha

    pascha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    charly18blue ,Sie als Moderator,eine solche unverschämte Bemerkungen zu schreiben, finde ich nicht schön.Machen Sie die Bemerkung weil ich Ausländer bin oder haben sie keine Ahnung von Vogel(Vogelhaltung),wenn sie wirklich keine Ahnung haben dann kann ich Ihnen weiter helfen was das Thema Vogel betrifft denn ich bin keine Anfänger bei Hlatung und Pflege von Vögel oder Tiere.

    Der Grund warum ich mich hier im Forum regiestiert habe war eigentlich nur eigene Erfahrungen beizutragen und anderen bei Problemen zu helfen sowohl auch eigene Probleme Tips und hilfe zu bekommen.Wie ich sehen kann ist dies leider nicht der Fall.Wenn ein Moderator solch ein Bemerkung machen kann,wie sollen sich den die User benehmen frag ich mich:) also noch schlimmer oder:))
    Ob sie mein Beitrag löschen oder sogar mein User Registierung löschen ist mir eigentlich nach dem Beitrag des Moderators vollig egal,denn wie ich erlesen kann kriegt man so oder so kein vernüftige antworten,sondern nur lächerliche Meinungen und dies auch noch von einen Forum Moderator und dies habe ich bestimmt nicht nötig.
     
  13. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du geschriebenes als ungeheuerlich findest , mußt / kannst Du solch einen Beitrag melden ( das machen andere auch ) .
    Meinungen anderer kann man aber akzeptieren , ob man diese toleriert ist eine ander Sache .
    Dafür steht ein Forum ( unterschiedliche Meinungen / Sichtweisen ) .

    MFG Jens
     
  14. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich kann an der Bemerkung nichts unverschämtes finden. Über diesen Satz gibt es auch einen lustigen Witz von einer Oma in der Zoohandlung.

    Auch sieht man anhand von Nicknamen nicht, wer jetzt Ausländer ist und wer Deutscher, auch ein Modi kann das nicht ersehen. Hier in diesem Forum habe ich in all den Jahren noch nie mitbekommen, daß ein Ausländer diffamiert wurde (schon gar nicht von Modis).

    Naja, und ob charly18blue Ahnung hat oder nicht, kann man nicht anhand von einer Einstellung erkennen und es tragen nämlich viele die Einstellung "warum muß ein Papagei überhaupt sprechen können?".

    Aber pascha, vielleicht erklärst du es uns. Vielleicht sehen wir das ja alles total "falsch".
     
  15. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    @Pascha....nun komm ma wieder runter und mach nicht son Wind,der Spruch war nicht auf dich bezogen,sondern bezog sich auf ihren Job!
    Auf die Frage nach dem Grund wieso dein Ara das sprechen erlernen soll gehst du ja auch nicht ein?!
     
  16. #15 charly18blue, 4. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pascha,

    wie kommst Du darauf, dass ich was gegen Ausländer habe? Ich bin ein Mensch, der jeden toleriert und akzeptiert, solage er mir gegenüber höflich auftritt. Was man von Deinem Beitrag nicht gerade sagen kann. Ich verbitte mir solche Unterstellungen -
    Nachdem ich mir mal Deine Beiträge angesehen habe, stelle ich fest, Du sprichst nur von 1 Ara. Nun wenn Du soviel Ahnung und Erfahrung hast, solltest Du wissen, dass jeder Sittich, jeder Papagei zu zweit gehalten werden sollte.
     
  17. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Pascha!

    Ich glaube, du hast die Aussage von Susanne (charly18blue) nicht verstanden.
    Susanne ist eine sehr kompetende, erfahrene Moderatorin mit viel Herz und Hirn und mit deiner Unterstellung, sie hätte etwas gegen Ausländer, machst du dich lächerlich.

    Cosima
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. pascha

    pascha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich durch mein User Namen (Pascha),sieht man doch automatich.
    Was das Erfahrung und Ahnung angeht möchte ich nur dies zittieren:Seit ich denken kann bin ich mit Tieren aufgewachsen,sei es Hunde, Katzen,Sittiche,Papageien,Fische,..... und und und..
    Bin kein Züchter,nein, ich bin nur ein fanatiker Tierliebhaber..
    Über Einzelhaltung von Papagei weis ich natürlich Bescheid,leider habt ihr mir nicht die Gelegenheit gegeben dies zu schildern.Schade!!

    Und auf die Frage :können Sie Fliegen? nein ich kann nicht Fliegen.

    Ich wünsche euch allen ein angenehme Zeit im Forum.

    Byyy
     
  20. #18 charly18blue, 4. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pascha,

    aufgrund Deines Nicks Pascha kann ich noch lange nicht erkennen welcher Nationalität Du angehörst. Nur mal zur Info. Mein Nachname besteht aus einem Doppelnamen und der zweite Name lautet Altiok. Willst Du mir immer noch Ausländerfeindlichkeit nachsagen?

    Und noch einmal, dieser Spruch "Können Sie fliegen" war in keinster Weise auf Dich gemünzt, aber wenn der Schuh passt und man sich den anzieht......
     
Thema: Ara´s Sprachbegabung!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können aras sprechen

    ,
  2. können gelbbrustaras sprechen

    ,
  3. welcher Vogel kann am besten sprechen lernen

    ,
  4. können gelbbrustara sprechen,
  5. arA sprachbegabt?,
  6. ara vogel reden,
  7. ab wann sprechen aras,
  8. Ara papagrei sprechen,
  9. wann fangen papagei ara an zu sprechen,
  10. gelbbrustara papagei sprechen,
  11. ara sagt Hallo,
  12. welche ara sprechen am besten,
  13. gelbbrustara sprechen