Arme Lou - Lou

Diskutiere Arme Lou - Lou im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr alle... Ich weiß ja, das es viele traurige Geschichten gibt und dadurch gibt es hier immer sehr viel Gesprächsstoff, der sich...

  1. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Hallo ihr alle...

    Ich weiß ja, das es viele traurige Geschichten gibt und dadurch gibt es hier immer sehr viel Gesprächsstoff, der sich irgendwann in Wut umschlägt. Viele Geschichten habe ich gelesen, über viele habe ich mich aufgeregt und viele habe ich mich auch gefreut, wenn es denn ein gutes Ende gab.
    Aber heute möchte ich mal über Lou - Lou berichten.
    Mein Freund und ich gehen immer in einen Zooladen, den es in seiner Stadt gibt. Seit langem sitzt dort Lou - Lou, lt. Zettel im Sept. 05 geboren in einer art abgetrennten Voliere im Zooladen. Vor ihr Mäuse, Hamster und Ratten, neben ihr all die Wellensittiche, Kanarienvögel mit vielen anderen zusammen. Lou - Lou sitzt ganz alleine in ihrem kleinen Raum. Von Spielzeug weit und breit nichts zu sehen, die Sitzstangen sind von Kot übersäht. Eine Zeit lang saß sie in einem ganz kleinen Käfig in der Mitte des Vogelraumes und da stockte uns schon der Atem. Doch was wir jetzt am Samstag sehen mussten, übertraf wirklich alles. Die Kleine hockte dort alleine, hat keine Schwungfedern mehr, ihr ehemals schöner roter Schwanz ist an und abgefressen. :traurig:
    Als ich das sah bin ich zu einer Angestellten gegangen und habe gefragt, ob man an dem Preis für Lou - Lou ( 1.190 € !!! ) etwas zu machen sei. Sie fragte mich, ob ich nur den Vogel wolle oder mit Zubehör. Ich sagte ihr, das ich wenn nur den Vogel haben möchte und gesehen habe, das die Schwungfedern weg seien und er stark gerupft aussieht. Sie gab mir zur Antwort, sie hätten Lou - Lou mit einer Amazone zusammen gehabt, die ihr aber die Federn rausgerissen hätte und die übrigen verschmäten hatte man ihr abgeschnitten. Ich glaubte meinen Ohren nicht zu hören. ABGESCHNITTEN ??? :nene: 0l Ich sage Euch, Wut und Unverständnis ist noch zu milde gesagt, für das was ich in diesem Augenblick empfand, als sie mir das gesagt hat. Mit dem Preis kann man im übrigen auch nicht viel machen, denn Lou - Lou ist ja eine HZ, würde immer mehr sprechen. Ja bitte Hallo ? Ist die Welt irgendwo noch in Ordnung ?

    Ich wollte diese Woche noch mal runter und mal gucken, ob ich irgendwie ein Foto von ihr machen kann, welches ich Euch zeige. Der Graue tut uns unendlich leid und am liebsten würden wir sie holen, wenn sie nicht so sau teuer ist ....

    Aber mal sehen, was die Zeit bringt.

    Lg Beate
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hummel123, 10. April 2006
    Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hallo Beate,

    das klingt alles sehr furchtbar, aber mich würde mal interessieren, ob die Verkäuferin aufgrund Deiner Einwände mit dem Preis runter gehen wollte???

    Dass der Preis absurd ist wissen wir alle, gerade für eine Zoohandlung.

    Ich drücke dir und dem Tierchen ganz dolle die Daunem.
     
  4. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Na sie wollte nicht wirklich runter gehen. Das hörte sich für mich so an, als würde sie nur runter gehen, wenn ich auch das notwendige Zubehör kaufe, nachdem sie gleich gefragt hatte.

    der Vogel muss noch sehr jung gewesen sein, als er in die Handlung kam. Seit letztem Jahr ist er mindestens dort und dann kann man es sich ja ausrechnen, wenn sie Sept. 05 geboren ist ...
     
  5. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    *ups* doppelt
     
  6. Caro48

    Caro48 Guest

    melde das dem zuständigen Amtstierarzt. Soweit ich weiß, dürfen Papageien nur einen begrenzten Zeitraum in einer Zoohandlung stehen. Zumindest ist es hier in Hessen so.
     
  7. #6 sternchen, 11. April 2006
    sternchen

    sternchen Guest

    leider ist es hier nicht so
    ich wohne nur 30 minuten von Kamen weg
    bei uns ist eine Amazone schon 3 Jahre in der Zoohandlung und da sie nun viel spricht bleibt sie auch ihr leben lang sort sie ist nicht mehr verkäuflich...
    es kommen immer wieder NB rein die für 950 Euro verkauft werden zum teil sitzen sie mit mehreren in einen kleinen Käfig
     
  8. #7 Headroom42, 11. April 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt aber gesetzliche Mindestanforderungen an die Haltung, sowas muss ja wohl auch eingehalten werden.
    Ich würde den Zoohandlungen sowieso verbieten, Papageien zu verkaufen. Und wenn müssten die anständige Volieren haben, in denen die Vögel sein müssen.
    Alles andere ist Tierquälerei!

    Gruss

    Kai
     
  9. #8 Tinka10502, 11. April 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo!

    Ich habe keine Worte für die Haltung des Papageien in dem beschriebenen Tierladen!!! 8( 8( 8(

    Was ich sagen kann, zum Thema Preis dort.. Er ist GÄNGIG für einen Graupapagei aus einem Tierladen!!! 8o 8o 8o

    Ich habe mich mal in Ludwigshafen um einen Timneh in einer Tierhandlung erkundigt und sie wollten tatsächlich 1020 EURO für einen haben!!! :?
    Ich suche schon seit ca einem Jahr nach einem Timneh Paar und habe nun (endlich) einen Züchter gefunden der sine NATURBRUT :) für 250 EURO pro Vogel verkauft.. Da warte ich nur noch drauf.. ;)
    Ich würde eigentlich (abgesehen vom Preis) jedem raten Papageien von Züchtern zu kaufen.. 1. sieht man genau wo die Vögel herkommen, und 2. kann man immer wieder auf den Züchter zurück kommen wenn man mal Fragen hat, oder etwas mit dem Tier sein sollte.. (Wovon man nicht ausgeht im normal Fall wenn man die Zuchtvorrichtung sieht und dort alles sauber und gepflegt ist)...
    Ist meine Meinung zum Thema "Papageien aus der Zoohandlung".. Sie haben dort NICHTS zu suchen!!!

    Gruß,
    ~ Tinka ~
     
  10. spyk94

    spyk94 Guest

    8o Das ist echt unmöglich Tiere so zu behandeln. Da würde ich am liebsten die Menschen auch mal so einsperren und verkümmern lassen. Da kann man nur WÜTEND werden das sowas überhaupt möglich ist.8( Kann der Tierschutz oder die BEHÖRDE nichts dagegen tun. Die sind doch sonst auch immer gleich zur Stelle (aber wenn es wirklich wichtig ist natürlich nicht).
     
  11. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Ich glaube auch nicht, das sich etwas an der Haltung von der kleinen Dame ändern würde, wenn ich frage. Ich hab ja im Gespräch gemerkt, das sie nicht auf auf mich zu kam. Man sollte oder man geht ja davon aus, diese Leute haben Ahnung, wie man so ein Tier hält. Das man die Sitzstangen nicht voller Kot lässt und "wenigstens" 1 Spielzeug zur beschäftigung rein hängt. Aber ich hab noch nie eine Zoohandlung gesehen, wo dies so ist. Im grunde ist alles nur Geldmacherei.

    Was ich allerdings am schlimmsten find, ist einfach die Tatsache, das man ihr die Federn abgeschnitten hat, die die angebliche Amazone abgefressen hatte. Ich kenne mich da nicht so aus, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, das man zerfressene Flügen nicht abschneidet. Aber das haben die dann wohl nur der Optik wegen gemacht.

    Wenn ich mir unsere beiden hier angucke. Leo auf seinem Freisitz und schaut aus dem Fenster und Paula auf dem Baum, spielt rum... da blutet mir wirklich das Herz, wenn ich an Lou - Lou denke :traurig:
     
  12. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Und wenn man denen erzählt wie "drittklassig :traurig: " der Graue aussieht und das sie mit dem Preis doch runter gehen sollten ?
    Oh mann was ein armes Ding, meine beiden waren auch nicht besser drann
     
  13. #12 Headroom42, 11. April 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Cosmic

    Das ist eh die blödsinnigste Aussage, die ich je gehört habe. Man hat es entweder aus Optik gemacht oder das er, falls er mal entwischt, nicht fliegen kann. Der nächste Fall von Tierquälerei bei einer vollen Stutzung der Flügel.

    Ich würde die Behörde einschalten. Du hast ja selber gesehen das man mit denen nicht reden kann und die NULL Herz für Tiere haben, es nur um Geld geht und dabei ein ganz mieser Umgang mit den Tieren herrscht.

    Gruss

    Kai
     
  14. #13 Headroom42, 11. April 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Noch was, die Mindestanforderungen müssen doch von denen genauso eingehalten werden wie von jedem anderen. Paarweise Haltung, ausreichende Voliere etc.

    Ich verstehe immer nicht, warum manche Behörden das nicht verstehen und verstärkt gegen solche Haltungsbedingungen vorgehen. Muss ein Vogel erst fast verenden und in seinem Dreck baden bevor was passiert?

    Gruss

    Kai
     
  15. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Hallo Anette,

    ich hab gefragt, ob man am Preis etwas machen könnte, da sie sehr mitgenommen aussieht und gerupft sei. Darauf bekam ich ja die Antwort, es wäre eine Amazone gewesen :nene:

    Aber ich habe heute beim zuständigen Veterinäramt in Siegen angerufen und erzählt, wie es um den armen Vogel steht. Der nette Herr ( er war wirklich sehr nett ) hat mir zugesichert, das er es weiter geben wird und man sich vor Ort von dem überzeugt, was ich geschildert habe. Man schaut sich den Vogel an, mißt die abgetrennte Voli aus und wird dementsprechend handeln, wenn Handlungsbedarf besteht.

    Ich denke mehr kann ich / wir erstmal nicht machen. Ich hab meine Telefonnummer hinterlassen ( freiwillig ) für evtl. Rückfragen. Mal sehen, was aus dem kleinen Scheißer wird.
     
  16. #15 Headroom42, 11. April 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich gut, dass Du das gemacht hast :zustimm:

    Gruss

    Kai
     
  17. ConnyRudi

    ConnyRudi Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich finde das sehr mutig von dir!:beifall:

    Bei uns in der Zoohandlung verkaufen sie eine Handaufzucht für 1400 €! Auf meine Frage, warum er so teuer ist, sagte man mir, dass er ja schließlich eine Handaufzucht ist und ein Zertifikat besitzt :? :? :?

    Alles was billiger ist, könne ja nur ein Wildfang sein. Sicher, sicher. Na ja mit dem Preis wollen sie auch nicht runter gehen und so wird er wohl auch ein ähnliches Schicksal fristen8(

    Traurig, dass es so etwas immer noch gibt!

    Liebe Grüße
    Anke
     
  18. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Ja das sind wirklich sehr überzogene Preise. Da ich nicht wusste, wie ich den Amtstierarzt bekomme, hab ich bei unserer Dame vom Artenschutz angerufen und sie war auch sehr bestürzt darüber. Hat mir aber super geholfen.

    Versteh das nicht so ganz mit dem Zertifikat. Was für eins soll es denn sein und wofür ???

    Ich überlege, wann ich wohl noch mal anrufen kann um zu erfragen, was daraus geworden ist. Denke, ich werd dem ganzen mal 2 Wochen Zeit lassen und dann anrufen.

    Wir hätten die Kleine auch gerne genommen, aber keiner von uns kann mal eben 1200 € auftreiben. Dann kann man sie ja auch nicht zu unseren beiden packen, sondern muss, zu gegebener Zeit noch einen Partner für sie holen. Das verbindet auch wieder viel Geld, Geld welches man nicht immer hat.
     
  19. spyk94

    spyk94 Guest

    Ich finde es auch echt super von dir das du das der behörde gemeldet hast. die preise sind echt eine frechheit.
    was ich besonders schlimm finde das einige verkäufer nicht einmal ahnung haben, für die steht nur GELD im vordergrund. LEIDER:traurig:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Headroom42, 12. April 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Cosmic

    Damit würdest Du auch nur bestätigen, dass die da im Laden das Richtige tun. Hier sind die von Dir eingeleiteten Wege die richtigen, um dem Ganzen mal einen Riegel vorzuschieben.

    Gruss

    Kai
     
  22. ConnyRudi

    ConnyRudi Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ cosmic

    Ich denke das sogenannte Zertifikat bezieht sich auf die Cites- Bescheinigung. Das ist ja lächerlich. Soll vielleicht kaufanimierend wirken:nonono:

    Liebe Grüße
    Anke
     
Thema:

Arme Lou - Lou

Die Seite wird geladen...

Arme Lou - Lou - Ähnliche Themen

  1. 4 arme kleine Hochzeitstauben

    4 arme kleine Hochzeitstauben: Standort 74078 Heilbronn Die Tiere wurden am Boden kauernd gefunden und aufgepäppelt. Ausser Federlingen ( wird behandelt ) sind die Tiere...
  2. 2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben

    2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben: Hallo Ihr Lieben, ich bin schon seit einem halben Jahr ca ein stiller Mitleser in Eurem tollen Forum und konnte schon viele für mich ungeklärte...
  3. Arme Panamaamazone

    Arme Panamaamazone: Hallo, an einigen Stellen ist hier ja bereits von Herrn Lora zu lesen gewesen. (ist hier nachzulesen) Jetzt auch mal hier die Vorstellung. Lora...
  4. Armer Graupapagei?

    Armer Graupapagei?: Schaut mal, diese Meldung habe ich grad bei Welli.net gelesen....
  5. Armer kleiner Zebrafink

    Armer kleiner Zebrafink: Hi, ich bin neu in diesem Forum und weiß auch nicht genau ob ich hir richtig bin und ich habe folgendes Problem: Ich Habe unteranderm Zwei...