Arme Socke in Zoohandlung

Diskutiere Arme Socke in Zoohandlung im Kakadus Forum im Bereich Papageien; :( Als ich gestern abend in Holland war (knapp 2 km Entfernung ) um neues Spielzeug für meinen Geier zu kaufen sah ich in einer Ecke einen Käfig...

  1. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    :(
    Als ich gestern abend in Holland war (knapp 2 km Entfernung ) um neues Spielzeug für meinen Geier zu kaufen sah ich in einer Ecke einen Käfig von max. 40 mal 40 mal 50 cm einen Kakadu sitzen. Das arme Tier ist total verstört und hat sich schon den Bauch extrem gerupft.
    Die Verkäuferin sagte mir, der Vogel ist von einer Kundin und steht zum Verkauf. Er kommt aus einer Voliere und sitzt nun in so einem kleinen Käfig und leidet deswegen unter Stress. Er soll angeblich im Kundenauftrag 390 Euro kosten. Was soll man da noch sagen, mir tut das Tier unheimlich leid. Weiß jemand vielleicht einen Rat.
    Hier kann ich ihn nicht reinpacken, da er so extrem scheu und panisch ist. Bei meinen ganzen Tieren würde das nicht gut für ihn sein. Unser grauer ist die Ruhe selbst und kennt alles. Der Vogel sitzt in Glanerbrück (zwischen Gronau und Enschede) :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    Interessant wäre, wie lange das Tier da schon sitzt UND welche Auflagen es in Holland bzgl. Mindestmaße je Vogelart in Tierhandlungen gibt. Vielleicht kann man über den ATA dann etwas erreichen, falls niemand den armen Wurm dort rausholt?
     
  4. #3 Jens-Manfred, 8. April 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Holland !
    vergiss alles mit Mindestanforderung usw.

    Wenn es im Kundenauftrag geschehen soll, dann sollte man nicht mit dem Geschäft in Verhandlung treten sondern mit dem Halter.

    Mail mir mal die Telefonnummer, dann rufe ich da mal an.
     
  5. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ich werde da heute nachmittag nochmal reinschauen und versuchen was zu erreichen. Nehme die Digicam mit. Mensch, n Holland sind die Haltungsbedingungen gleich null. Unser Grauer kommt aus Overdinkel ( ist ein anderer Grenzübergang ) ; aber auch da waren die Käfigmaße ähnlich. Nur das die Zoohandlung jetzt dicht ist. Ich melde mich heute auf jeden Fall noch !
     
  6. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    So, die arme Socke soll 395 Euros kosten. Der Verkauf geht nur über den Zoohandel. Ob Hahn oder Henne ist nicht bekannt.
    Anschrift : Dierenspeciaalzaak B.Zoetmann
    Gronausestraat 1223
    Glanerbrug
    Tel. 0031-53-4612098

    Habe heimlich ein Bid gemacht. Bin gerne bereit mitzuwirken und biete meine Hilfe an so weit es geht.
     

    Anhänge:

  7. vonni

    vonni Guest

    Deswegen schrieb ich ja ... ich weiß nicht, wie es da mit Mindetsanforderungen aussieht. Sollte ja nur ein Tipp sein ...
     
  8. #7 *mingomingo*, 8. April 2005
    *mingomingo*

    *mingomingo* Guest

    scheint ein goffin zu sein? und natürlich gerupft....der arme kleine kerl!
     
  9. nicoble

    nicoble Guest

    ichsoforthinfliegenundrettenwill - gemeinemenschengibtes- grummelgrummeltraenenindenaugensteh ...

    Ich bin leider zu weit weg - wuerde gerne helfen - ich werde immer sooooooo sauer wenn ich so was lese.

    Meinst Du Du koenntest ihm vielleicht etwas Spielzeug mitbringen ? Ein paar Holzstuecke vielleicht , ein wenig Seil - Pappe oder so was ?

    Wir haben hier in den USA ja auch Massenhaft solche Faelle . Ich habe fuer den Fall immer Holzreste , Absperrplatikketten , Seile und so was im Auto - den Zoohandlungen hier ist es egal - man kann spenden was man will - solange es die nur nichts kostet .

    Dem letzten Zoohandlungsfall habe ich einmal die Woche einen Obstteller gebracht und Holzkloetze - nach 4 Wochen hatte ich die Leute in der Zoohandlung so weit ihm wenigstens Verpackungsmaterial ( Pappe) zum Schredden zu geben und ihm ab und zu was Obstiges zuzustecken ...
     
  10. #9 Jens-Manfred, 10. April 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Tja, Holland.

    Ich hatte angerufen . Aber der verkauf findet unbeachtet alelr Argumente über diese tierhandlung statt. Mit dem Eigentümer selbst kommt man nicht in Kontakt. Mit dem hätte man ja vielleicht sprechen können, aber die Zoohandlung will das Tier nur verkaufen.

    Ich denke, in 3 oder 4 Wochen wird der Vogel niedriger im Preis angesetzt sein, denn auch in Holland geht so ein gerupfter Vogel für diesen Preis nicht über den Tisch.

    Es ist aber leider wie immer. Man sieht ein Schicksal, kann es aber nicht lösen, denn ein Freikauf aller schlecht gehaltenen, kranken, unversorgten oder was weiß ich für Vögel scheidet nun mal aus. Zumindest bei mir.
     
  11. nicoble

    nicoble Guest

    Wars Du nochmal da ? Wie geht es dem Kleinen ?

    Hat sich irgendwas getan ?
     
  12. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ich fahre morgen früh hin !!!!
     
  13. ninjo

    ninjo Guest

    Hi,
    gibts was neues von dem armen Tropf.
     
  14. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ich war noch nicht wieder da. Meine Nachbarin sagte mir aber, dass dort nur noch der alte Kakadu sitzt. Der gehört schon seit meiner Kindheit zum Inventar. Also mind. 25 Jahre hockt dieses Tier schon in einer Ecke im Käfig. Ist aber unverkäuflich. Den kleinen Groffin hat sie nicht gesehen. :(
     
  15. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Er/Sie ist noch da. War zwischenzeitlich weggestellt, da sie so gerupft war. Mittlerweile sieht sie ganz zerzaust aus . Jede Menge Federn liegen im Käfig.
     
  16. #15 cuxgirl8633, 17. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    wieso holt den armen kerl denn da niemand raus?
    Ich weiß das dann ein anderer vogel nachrückt aber ich glaube das würstchen braucht wirklich hilfe!
    Mag den kleinen denn niemand da rausholen und bei sich aufnehmen?
     
  17. nicoble

    nicoble Guest

    Der Arme Kleine !- konntest Du ihm ein wenig Spielzeug vorbeibringen ? wenigsten ein wenig Holz und Pappe zum schreddern ?

    Wie ist denn der Ladenbesitzer so ? Wenn er den Vogel schon zwischenzeitlich weggestellt hat , dann muss er ihn doch loswerden wollen ...

    Ich habe hier schon einige Ladenbesitzer ueberzeugt bekommen , dass es sich lohnt den Kakas ab und zu ein wenig Verpackungsmaterial zum Spielen zu geben und ein paar Seile und Spielzeug anzubringen .

    Mein Argument war dabei nicht der Tierschutz ( denn da stosse ich hier auf taube Ohren ) , sonders dass man viel eher einen gluecklichen , aktiven und spielenden Vogel verkaufen kann als einen " langweiligen" traurigen . Wer will schon einen gerupften Trauerklos kaufen ( das Argument tut mir zwar selber in den Ohren weh aber es hat geholfen )

    Ausserdem ist es ja Werbung fuer das Spielzeug - wenn ein Kunde sieht welchen Spass ein Voegl mit Spielzeug hat , dann sind sie eher gewillt auch selber Spielzeug fuer ihre Voegel zu kaufen .

    Dann habe ich noch erklaehrt , dass ein Vogelgefieder viel besser aussieht , wenn man den Kakadu mit einer Blumenspritze duscht und ab und zu ein wenig Obst und Gemuese reicht .

    Tierlaeden wollen Geschaeft machen und interessieren sich kaum fuer das Wohl der Tiere - deshalb hat man mit solchen " Verkaufsargumenten " oft mehr Erfolg als mit Anschuldigungen . :(
     
  18. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Der/die kleine hat Spielzeug drinne. Aber er/sie ist so scheu, daß sie an garnichts bei geht. Sobald man sich dem Käfig nähert, sucht sie die Flucht. Ich denke, das mittlerweile sich der Preis drücken läßt. Auch denke ich daran, sie zu nehmen, aber ich kann nicht die ganze Welt retten :( . Ich hätte wohl den Platz aber hier ist zuviel los mit unseren ganzen Tieren, so das es nicht gerade toll wäre für so einen scheuen Vogel. Und das Geld geht für den passenden Hahn für meine Graue drauf- den ich immer noch verzweifelt suche. Da ist im Moment nicht mehr viel Luft in Sachen kaufen.
     
  19. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wo steht, bzw., wo leidet er denn derzeit?

    Oder hat ihn schon jemand aufgenommen?

    Kann man vielleicht einen Transport organisieren???

    :?
    :?
    :?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Richard

    Richard Guest

    Jopp, ein Orangehaubenkakadu! Nicht nur seit 25 Jahren sitzt der da.
    Er ist nicht zahm und spricht. U.a. leise "Papa". Zumindest er hat Spielzeug im Käfig.

    Sehr freundlich und kulant.

    Glaubst du. In dem Handel arbeiten nur drei Leute. Ein junger Mann, eine junge Dame und ein älterer Herr, der der Besitzer ist.

    Allerdings sehr Schade, dass nur der Kakadu erwähnt wird......
     
  22. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Oh nein,.....dein letzter Satz Richard...sind da noch mehr Vögel die so grad am vereenden sind? Bitte nicht. :(
     
Thema: Arme Socke in Zoohandlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierhandlung enschede

    ,
  2. tierhandlung glanebrurg

    ,
  3. zoofachgeschäft holland vögel

    ,
  4. arme socke bilder,
  5. zoohandlung holland,
  6. zoofachgeschäft holland,
  7. zoogeschäft holland
Die Seite wird geladen...

Arme Socke in Zoohandlung - Ähnliche Themen

  1. 4 arme kleine Hochzeitstauben

    4 arme kleine Hochzeitstauben: Standort 74078 Heilbronn Die Tiere wurden am Boden kauernd gefunden und aufgepäppelt. Ausser Federlingen ( wird behandelt ) sind die Tiere...
  2. 2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben

    2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben: Hallo Ihr Lieben, ich bin schon seit einem halben Jahr ca ein stiller Mitleser in Eurem tollen Forum und konnte schon viele für mich ungeklärte...
  3. Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co)

    Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co): Ich möchte halsbandsittiche hollen und fragen wie viel die in Zoohandlungen verkaufen?daher hier kein Züchter gibst und in welche Zoohandlungen es...
  4. Arme Panamaamazone

    Arme Panamaamazone: Hallo, an einigen Stellen ist hier ja bereits von Herrn Lora zu lesen gewesen. (ist hier nachzulesen) Jetzt auch mal hier die Vorstellung. Lora...
  5. Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien

    Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien: Ich habe das Thema mal in dieses Forum reingeschrieben weil es ja Haupsächlich um Kleintiere geht. Es war alles in einem Spanien Urlaub auf...