Arme Socke in Zoohandlung

Diskutiere Arme Socke in Zoohandlung im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Nein, nicht am vereenden. Aber mit einer dt. Zoohandlung hält der Laden nicht mit. Trotzdem ärgert es mich, dass nur der Kakadu erwähnt wird.

  1. Richard

    Richard Guest

    Nein, nicht am vereenden. Aber mit einer dt. Zoohandlung hält der Laden nicht mit.

    Trotzdem ärgert es mich, dass nur der Kakadu erwähnt wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Deutschland ist halt doch ein tierliebes Fleckle Erde, wo aber auch noch viel getan werden muss!

    Welchen Tieren geht es denn noch so schlecht? :?
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Prachtfinken, Sittiche, Kanarien, Ziertauben, Wachteln
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ohwe, ohwe...hab ich mir fast gedacht :( , da kann man wirklich nicht's machen, um die Kleinen und Großen da rauszuholen?
     
  6. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    War gestern wieder da, kann es ja nicht lassen. Jetzt soll der kleine auf einmal 550 Euro mit Käfig kosten. Hab mich aufgeregt und habe heute noch mal ein Gespräch mit dem Besitzer. 200 Euro habe ich geboten für den Nackidei. Mehr ist nicht. Mal sehen was kommt.

    Der alte Kakadu ist wohl zutraulich, er läßt sich gerne kraulen. Aber nicht bei jedem. Habe wohl Glück. Auch quatscht er ganz rege drauf los.

    Die anderen Tiere, naja es geht sagen wir mal. Ich muß dazu sagen, das wenn die Tiere dort krank aussehen, sie nach nebenan in die Tierarztpraxis gebracht werden. Diese Tieräztin ist auch meine für unsere Tiere (außer unsere Vögel, die gehen nach Dr.Schettler), sie haben eine Praxis in Glnebrug und Gronau :Auch sie habe ich gestern abend angerufen, sie versucht mal was ;) . Ich versuche wenigstens mal was .
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Wäre das letzte was ich machen würde. Mein Vater hat den Schnabel abbekommen am Finger. Hat geblutet wie sau.
     
  8. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Huch, also ich konnte ihn kraulen ohne Ende. Er schrie richtig nach Zuwendung.
    Der kleine geht für 300 Euros weg. Für mich leider zuviel.
     
  9. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hallo
    also wenn ihr mich lassen würdet,ich würde den kleinen gern aufnehmen!
    Nur mit dem geld müsste ich mal schaun!und wie ich ihn hier hin bekomme,da ich ja überhaupt nicht weiss, wo er steht und wo der laden ist!
    Wir sind dabei ein eigenes vogelzimmer zu gestalten und da wird der kleine wohl auch noch hinpassen!was meint ihr?
     
  10. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Nidimaus bitte nicht, habe ich nicht gelesen, dass du mit dem Edel auch am verzweifeln warst?

    Glaub mir so ein gerupferter Kakadu gehört in erfahrene Hände - der macht dich sonst fertig.
     
  11. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    ja,dann seh ich das ein!
    es geht mir nur darum,dass er dort nicht mehr länger sitzen bleibt!!!!!
     
  12. #31 Sabrina F., 21. Mai 2005
    Sabrina F.

    Sabrina F. Guest

    Hallo Nidimaus,
    ich fände es natürlich auch gut, wenn der Kakadu aus dieser Zoohandlung heraus käme. Nun musst Du Dir aber bitte vorher genau überlegen, was da auf Dich zukommen kann.
    Ein sich rupfender Kakadu kann die Hölle für Dich werden. Kakadus an sich sind schon keine einfachen Vögel und dann gleich ein Rupfer......ich würds lassen, vielleicht fände sich ja jemand, der Erfahrung damit hat !
    Es ist nicht so, dass so ein Vogel still und heimlich vor sich hinrupft, Du wirst mit jeder Feder, die er sich zieht mitleiden-mit ihm !
    Es kann natürlich auch sein, dass er aufhört, einfach weil es ihm bei Dir besser geht, als in der Zoohandlung-es kann aber auch noch schlimmer werden. Alles ein Kann, nichts muß so sein.
    Beim lesen mancher Beiträge hier im Forum habe ich das Gefühl, dass einige Leute denken "ach was machen die immer für ein riesiges Tamtam um die Kakadus, die sind doch auch nicht anders, als andere Vögel" - doch, sie sind anders als alle Anderen, das zeichnet sie zum Glück auch aus. Die Charaktere der Kakadus sind sehr schwer zu beschreiben-sie können des Menschen bester Freund-, aber auch sein größter Feind sein.
    Vielleicht könntest Du ihn da erstmal herausholen und parallel dazu einen festen, neuen Platz für ihn suchen?!
    Das wäre zwar wieder eine Zwischenstation mehr für ihn - aber wohl vertretbar!

    Nicht falsch verstehn, was Du letztenendes machst ist ganz alleine Deine Sache!


    Gruß Brina
     
  13. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Er hockt immer noch :(
     
  14. #33 Oskarbaby, 31. Mai 2005
    Oskarbaby

    Oskarbaby Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne/NRW
    Na super. Der arme Kerl.

    ich bin bereit dafür zu spenden, damit er da raus kommt. Ich würde ihn auch aufnehmen, habe aber keinen Partnervogel. Wer ist bereit den armen Kerl aufzunehmen? Vielleicht kommt der Kaufpreis durch Spenden zusammen :zustimm:

    Viele Grüsse
    Oskarbaby
     
  15. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!

    Hallo Ihr,

    ja, das ist der Punkt, von dem Anette schreibt.
    Wenn ich diesen thread hier immer sehe und daran denke, wie lange der Kleine da jetzt schon hockt, tut es mir in der Seele weh und ich denke, ich sollte ihn nehmen.

    Goffins sind hier ja. Aber dann macht man wieder nur Platz für neues Elend?!?

    Und ich habe mit meinen sechs "Gestörten" genug um die Ohren und der/die Kleine bräuchte ja auch einen Partner. Womit wir dann wieder bei acht Vögeln wäre - was bei mir dann eben doch zuviel ist. Platz ist zwar da, aber wird man dem noch gerecht?

    Gruß
    Brigitta
     
  16. #35 Oskarbaby, 31. Mai 2005
    Oskarbaby

    Oskarbaby Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne/NRW
    Einen Partner werden wir auch noch finden, stehen ja genug im Forum oder im dhd24.
    Aber ich glaube zu allererst braucht er Zuneigung und Liebe, die kennt er doch sicherlich nicht und an Artgenossen wird er auch noch gewöhnt werden müssen. Das wäre ja bei Dir gar kein Problem, da kann er andere Genossen kennenlernen.
    Ich würde ihn ja auch nehmen, aber ich kenne mich mit Kakas nicht aus, kann aber von mir behaupten, das ich lernfähig bin. Nach dem Motto: Du kannst alt werden wie ne Kuh, lernst aber immer noch dazu." :p

    Liebe Grüsse
    Oskarbaby
     
  17. #36 cuxgirl8633, 31. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Ich könnte einen vorschlag machen auch als nich kaka halterin!
    Wir können ja eine spendenaktion machen und den kleinen rausholen, davor frage ich meine Bekannte(die ist beim papageienschutz) wer platz für gequälte kakas hat! Ich kann sie fragen sie weiß da bestimmt was!
    Wenn ihr wollt mache ich das ich hatte ja bereits den vorschlag eingeworfen mit spenden! Und wenn das klappen sollte und ich auch durch meine bekannte jemanden finde der den kleinen aufnimmt(nur in sehr gute und erfahrene hände) dann bekommen wir das hin! Also ich denke das wäre es wert!!! wieviel soll der kleine denn jetzt eigentlich kosten?
     
  18. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    ich kenne jemanden,der hat einen rosa kakadu hahn!
    würde das nicht passen?
     
  19. Amizzu

    Amizzu Guest

    Ja Brigitta, traurig aber wahr! Doch ohne Bezahlung wird man ihn/sie nicht rausbekommen...... Da sieht man doch mal wieder wie endlos das Leid der Tiere ist und man fühlt sich so machtlos.

    Trotzallem wäre ich bei einer Spendenaktion dabei, doch er/sie muss dafür in erfahrene und liebevolle Hände kommen. Partner natürlich nicht zu vergessen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Oskarbaby, 1. Juni 2005
    Oskarbaby

    Oskarbaby Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne/NRW
    Habe gerade mit der Tierhandlung telefoniert.
    Er will jetzt incl. Käfig, 550,00 Euro haben. Wow. Ohne Käfig 450,oo Euro.
    Der spinnt wohl ? Ausserdem würde er gar nicht mehr so viel rupfen, wäre sehr viel besser geworden. :( :(
    Kann denn nicht jemand dort vorbeifahren und sich das anschauen?

    Viele Grüsse
    Oskarbaby
     
  22. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ich werde da heute oder morgen früh hinfahren. Den Chef kenne ich, mal sehn was kommt.
     
Thema: Arme Socke in Zoohandlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierhandlung enschede

    ,
  2. tierhandlung glanebrurg

    ,
  3. zoofachgeschäft holland vögel

    ,
  4. arme socke bilder,
  5. zoohandlung holland,
  6. zoofachgeschäft holland,
  7. zoogeschäft holland