Armer Kanarie

Diskutiere Armer Kanarie im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, in meiner Nachbarschaft wohnt eine Frau, die einen einzelnen Hahn in einem kleinen Messingkäfig hält. Der Arme darf nicht mal beim...

  1. #1 speedy wheely, 22.07.2004
    speedy wheely

    speedy wheely Guest

    Hallo,

    in meiner Nachbarschaft wohnt eine Frau, die einen einzelnen Hahn in einem kleinen Messingkäfig hält. Der Arme darf nicht mal beim Käfigputz fliegen. 0l Zudem wechselt ssie andauernd den Käfigstandort und qualmt in seiner Gegenwart. 0l Im Winter sitzt das arme Kerlchen bis in die Nacht im Hellen in der Küche. 0l
    Letztens erzählte sie mir, daß er sich gerade in der zweiten Mauser dieses Jahr befindet.

    Egal, wie und was ich ihr rate, sie macht in ihren Augen alles perfekt und ich wär ja nur neidisch, weil ich keinen Kanarie wie ihr Hansi hätte...

    Habt ihr mir nen Tip, mir tut der Vogel einfach leid. Habe ich da irgendwie Handlungsmöglichkeiten?
     
  2. Rucola

    Rucola Guest

    Hi speedy wheely,

    Du könntest (annonym) den örtlichen Tierschutzverein bzw. das Tierheim kontaktieren und den Fall schildern.
    Allerdings wenn die dann Handlungsbedarf sehen, dann wird Deine Nachbarin wenn sie nicht ganz blöd ist das sicherlich mit Dir in Verbindung bringen. Mußte sehen, ob Du damit leben könntest, daß sie evtl. dann unangenehm werden könnte.

    Ich glaube aber, daß selbst wenn Ihr der Vogel weggenommen werden würde, sie keiner daran hindern wird, sich einen neuen zu kaufen.

    Schon mal auf die subtile Art versucht? "Guck mal, ich hab ich in diesem wirklich spannenden Kanarienbuch das und das gelesen ... . Wenn Du willst schenke/leihe ich es Dir?"

    Wenn sie dahinter kein Verbesserungsvorschlag vermutet, könnte sie evtl. aus Interesse darin lesen und merkt hoffentlich von allein, wie man einen Kanarie artgerechter halten kann.

    LG Stef
     
  3. #3 Zugeflogen, 23.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    nein, irgendwelche Handhabungen hast du nicht. Der Vogel gehört ihr und so lange sie dem Gesetz nach keine Tierschutzwiedrigen Aktionen durchführt, kannste nix machen. Soweit ich weiß, steht da nicht drin, dass man nicht in der Nähe des Käfigs rauchen darf, dass der Vogel fliegen muss, dass der Käfig nicht umgestellt werden darf und dass der Vogel einen Partner braucht.

    Du könntest jedoch versuchen, mit der Dame in Kontakt zu treten und sie auf die Defizite aufmerksamm zu machen. Lade sie vielleicht einmal zu dir ein und zeige ihr, wie die Vogelhaltung am besten aussieht. Vielleicht schaut ihr euch auch mal Bilder hier im Forum an, von großen Volieren o.ä.

    Frag auchmal Klarinetti, sie hatte vor einigen Monaten ein ähnliches Problem und hat da Erfahrungen gemacht.
     
  4. #4 speedy wheely, 23.07.2004
    speedy wheely

    speedy wheely Guest

    Hi Sebastian,

    das habe ich alles schon versucht, aber die Frau reagiert nur super agressiv. Inzwischen habe ich auch erfahren, daß sie Psychisch Krank ist. Da komm ich einfach nicht durch. Die einzige Hoffnung ist noch, daß ihr Hansi irgendwann aufhört zu singen. Denn sie argumentiert damit, daß er ja sooooo viel singt und sich dann auch nicht unwohl fühlen kann. Tststs....
     
  5. #5 Zugeflogen, 23.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    hmm, dann ist es sehr schwer.
     
  6. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Oh Gott, der arme Vogel!! 8(
    Warum lässt sie den denn nicht fliegen? Hat sie es irgendwie begründet? Ich finde, gerade wenn sie fliegen und "Dummheiten" anstellen, ist das doch gerade richtig putzig. Was hat man denn von einem Vogel, der den ganzen Tag im Mini-Käfig in der Küche hockt? Frag sie das doch mal... :D
     
  7. #7 speedy wheely, 23.07.2004
    speedy wheely

    speedy wheely Guest

    Sie läßt ihn nicht fliegen, da er ja gegen die Scheiben fliegen könnte. Alle Versuche ihr zu erklären, wie das verhindert werden kann, schlagen fehl. Hmmm, ich könnte mal mit ihrer Mutter reden, wenn ich sie seh, vielleicht hat sie mehr Einsehen und kann sie umstimmen. ;)
     
Thema:

Armer Kanarie

Die Seite wird geladen...

Armer Kanarie - Ähnliche Themen

  1. Kanarie wirkt krank, Tierarzt weiß nicht weiter

    Kanarie wirkt krank, Tierarzt weiß nicht weiter: Hallo Leute, ich mache mir wirklich Sorgen um einen meiner Kanarienhähne, er ist 6 Jahre alt. Ich habe ihn vor einer Woche isoliert, da er...
  2. Kanarien/Aussenvoliere/Temperaturgrenze?!

    Kanarien/Aussenvoliere/Temperaturgrenze?!: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich suche wieder euren Rat und würde gerne mal wissen wie lange ihr Kanarien in der Aussenvoliere halten würdet bei...
  3. Ich liebe Kanaries

    Ich liebe Kanaries: ...und ganz besonders die Gloster
  4. Ernährung / grauer Star

    Ernährung / grauer Star: Hallo liebe Forenteilnehmer, Habe gerade wieder einmal eine grauer Star Diagnose bei einem meiner Gloster erhalten, der allerdings schon 8,5 J...
  5. Wo gibt es Kanarien- Biofutter aus seriöser Quelle?

    Wo gibt es Kanarien- Biofutter aus seriöser Quelle?: Mir ist im stationären Handel so was noch nicht untergekommen. Weiß jemand von einer Quelle, oder auch einer seriösen Internetadresse?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden