Aromaduft schädlich für meine Ama???

Diskutiere Aromaduft schädlich für meine Ama??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, ich habe mir heute einen neuen Ventilator zugelegt. Es ist der "Aroma-Ionen-Ventilator" und darin habe ich ebend die...

  1. #1 Die Geier, 30. Mai 2005
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich habe mir heute einen neuen Ventilator zugelegt. Es ist der "Aroma-Ionen-Ventilator" und darin habe ich ebend die Duftkapsel reingetan, die die Luft aromatisieren soll. Der Duft ist schön, aber ich bin mir nicht sicher, ob es schädlich ist für meine Ama. Also habe ich jetzt die Aromakapsel entfernt.
    Ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt....

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ann Castro, 30. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Stehen auf der Kapsel Inhaltsstoffe drauf?

    Im Zweifelsfall weg lassen.

    Es gibt so viele Dinge, die Papageien nicht vertragen, dass ich es nicht riskieren würde, wenn ich mir nicht ganz sicher wäre.

    LG,

    Ann.
     
  4. #3 Die Geier, 30. Mai 2005
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Ann, hallo alle zusammen,

    danke für die schnelle Antwort. Ich bin ja so dämlich. Auf der Kapsel stehen natürlich keine Inhaltsstoffe drauf. Ich habe das Ding schon länger raus und werde es auch nicht mehr reintun. Der Duft hat sich auch erst ca. 15 Minuten lang entfalten können. Ich habe meine Ama in die Voli gesteckt und die Fenster aufgerissen.
    Kann da noch etwas passieren oder habe ich noch mal Glück gehabt??? Wie machen sich Atembeschwerden bemerkbar???

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  5. #4 Alfred Klein, 30. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Julia

    Ich würde das Aromazeug nicht benutzen.
    Das riecht zwar gut könnte aber die reine Chemie sein. Chemische Stoffe in der Luft sind sicher nicht sonderlich gut für einen Vogel.
    Oder es sind ätherische Öle. Auch diese sind nicht gerade harmlos, hatte mal so ein Fläschchen. Eine richtige Nase voll genommen (unverdünnt) und nach minutenlangen Hustenanfällen das Zeug blitzartig entsorgt.
    Meine persönliche Meinung ist die daß man da kein unnötiges Risiko eingehen sollte.
     
  6. #5 Ann Castro, 30. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    HI Julia!

    Wenn sie bis jetzt keine Beschwerden hat, dann ist es vermutlich i.o. (ganz sicher weiss man es nie, aber ich dneke die Wahrscheinlcihkeit ist hoch genug, dass Du dich nicht unnötig verrückt machen solltest).

    Nein, Du bist nicht dämlich, man kann nicht immer an alles denken. Deswegen ist es ganz gut, das hier immer der eine oder andere grad mitdenkt ;)

    LG,

    und Gruß an die Ama,

    Ann.

    Ich habe schon solche Horrorgeschichten gehört
     
  7. #6 Die Geier, 30. Mai 2005
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Ann,

    danke!!! Also sie sitzt auf der Srange und quasselt fröhlich rum. Geressen hat sie ihre Nuss (sehr gierig, denn es gibt nur sehr selten Nüsse!!!) und auch ihr Körnerfutter und die Wassermelone wurden geplündert. Und der Raum riecht auch wieder neutral. Beim nächsten Mal bin ich schlauer und werfe so einen Mist gleich weg.
    Liebe Grüße auch von meiner Ama, die nicht mehr lange alleine ist...*freu*

    Hallo Alfred,

    ich bin sowieso gegen solche stark riechenden Duftstoffe und ich bin wegen der Ama auch sehr pingelig, aber ich weiss nicht, was mich da gerade geritten hat....
    Die Kapsel ist im Müll und beim nächsten Mal weiss ich besser Bescheid.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  8. #7 Ann Castro, 30. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Achd as hört sich doch klasse an!

    Und herzlichen Glückwunsch zum neuen Partner in spe. Da wird sie sich ja freuen! ;).

    LG,

    Ann.
     
  9. #8 Die Geier, 30. Mai 2005
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Ann,

    ich bin froh, dass sie keine Anzeichen macht auf Beschwerden. Sie sitzt jetzt auch auf einen Bein da und quasselt immer noch.
    Auf den Partner freuen wir uns alle riesig und wir hoffen, dass sich die Beiden auch verstehen werden. Und auf Grund der guten Infoquellen hier, sind wir auch vorher beim TA gewesen und haben Ronja durchchecken lassen und der Hahn wurde auch schon durchgecheckt vom Dr. Bürckle. Alles i.O. und ich bin jetzt wieder die Ruhe selbst. *Stein vom Herzen fall*

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  10. #9 Ann Castro, 30. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Super!

    Toll,d ass Du beide Tiere hast durchchecken lassen. Das erspart einem so manche unglückliche Überraschung später.

    Du stellst den Neuen doch sicherlich dann bald im Amaforum vor, gell?

    Bin gespannt.

    LG,

    Ann.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Julia, ich lese mich gerade hier durch. Ich benutze seit meine 8 Agas hier leben keine Duftsprays, keine Luftverbesserer und dergleichen. Haarspray nur noch im geschlossenen Bad.

    Auch alle Sprays, egal was für welche, habe ich verbannt. Stark riechende Plastiksachen und ähnliches, einfach alles, was Dämpfe produziert, wird von mir auf Vogel-Tauglichkeit hin geprüft.

    Und im Zweifelsfall WEGLASSEN! Denn viele Sprays haben auch Inhaltstoffe, die schon meinen Bronchien Probleme bereiten. Und Inhaltstoffe, die für uns Menschen noch so gerade eben erträglich sind könnten schlimme Folgen für unsere Tiere haben.

    Wenn meine 8 Agas mal müffeln ;) träufele ich Oregano-Tropfen in ihr Badewasser und ich nutze auch den Air-Buttler sehr gerne.

    Es gibt noch was Tolles zum Neutralisieren von Gerüchen, so eine Art Stahl, der wird in eine flache Schale mit Wasser gelegt, das täglich gewechselt wird. Diese Dinger gibt es in Versandhäusern und sie sind nicht allzu teuer.
    Gruss Andra
     
  13. #11 Die Geier, 31. Mai 2005
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Andra,

    danke für Deine Antwort. Ich habe die Duftkapsel nicht benutzt, weil es in meinem Wohnzimmer müffelt. Der Geruch meiner Ama stört mich nicht, im Gegenteil. Ich finde sie hat einen netten Geruch und riechen tue ich diesen schon lange nicht mehr. Ich habe einfach diese Duftkapsel in den Ventilator gesteckt, weil ich wissen wollte, ob es auch wirklich funktioniert. Ich weiss, dass es mehr als dumm war, denn in dem Moment habe ich nicht nachgedacht. Aber Gott-Sei-Dank ist nichts passiert und ich bin beruhigt.
    Ich habe auch alles verbannt und bei uns darf nur im Bad gesprüht werden. Da bin ich schon vorsichtig. Diese Stahlsache kenne ich und ich finde sie toll. Vorallendingen in der Küche super....

    @Ann: Das ich die Vögel durchchecken lasse ist völlig selbstverständlich und zu mal schon so viele Forenmitglieder durch soetwas ihre Vögel verloren haben.
    Natürlich werde ich den Amahahn im Forum vorstellen. Und ich werde über die Verpaarung berichten.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
Thema:

Aromaduft schädlich für meine Ama???

Die Seite wird geladen...

Aromaduft schädlich für meine Ama??? - Ähnliche Themen

  1. Kieselgur eingeatmet, was nun?

    Kieselgur eingeatmet, was nun?: Hallo, Ich habe über die letzte Zeit mehrfach Insecto Sec(Kieselgur) eingeatmet, da die Milben im Stall die überhand genommen haben und ich somit...
  2. Seile für Wellensittiche schädlich?

    Seile für Wellensittiche schädlich?: Hallo zusammen, ich habe in meinem Käfig und auch ausserhalb Kletterseile aus Sisal, die meine beiden Wellis lieben und natürlich auch...
  3. Herbstlaub in der Voliere schädlich ?

    Herbstlaub in der Voliere schädlich ?: Liebe Freunde, ich habe 2 agas in einer Aussenvoliere. Nun dachte ich ihnen gutes zu tun und habe als Bodeneinstreu Herbstlaub, getrocknet...
  4. ist Edding schädlich?

    ist Edding schädlich?: Hallo! Meine Henne brütet jetzt auf 7 Eiern. 4 davon habe ich mit Edding markiert, weil Bleistift anscheinend runtergehen soll. Aber in nem...
  5. Großes Herz unter den Ama Freunden gesucht!!!

    Großes Herz unter den Ama Freunden gesucht!!!: Hallo Ihr Lieben, ich habe im Vermittlungsforum ( alte Tiere eine Anzeige eingesetzt) es wird für einen Rotbug Hahn zwischen 45 und 50 Jahren ein...