Aspergillose!!! Wo mit Inhalieren????

Diskutiere Aspergillose!!! Wo mit Inhalieren???? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich hoffe ihr könnt mir ein bissel weiter helfen. Also, unser Geier Jack ist an Aspergillose erkrankt. Das wurde vom TA festgestellt. Er...

  1. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo
    Ich hoffe ihr könnt mir ein bissel weiter helfen.
    Also, unser Geier Jack ist an Aspergillose erkrankt.
    Das wurde vom TA festgestellt.
    Er bekommt auch ein Medikament, und zwar (Panfungol) und das Täglich mit einer Spritze Oral verabreicht (OHNE NADEL). Dazu bekommt er täglich ins frische Trinkwasser (Volamin & Lsg AD3-EC)
    Nun Meine Frage:
    Ich will ein InhaliereGerät kaufen (Pari Boy) habe gelesen das es bei Aspergillose wirklich gut helfen soll.
    Ich weiß nur nicht was für ein Medikament ich da Nehmen soll.
    Habe allerding den TA auch noch nicht gefragt.
    Einen Venta LW 41 mit Hygienemittel(zum Keime und Bakterien abtöten) und für eine Höhere Luftfeuchtigkeit haben wir uns auch schon zugelegt.
    Das hat auch schon einiges gebracht.
    Wehre echt schön wenn ihr uns bei dieser Sache ein bissel weit helfen könntet.
    Schon mal danke im vorraus!!!!!!

    MFG Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sven,

    ich habe z.B. ein Gerät von Omron.
    I.d.R. wird bei Aspergillose mit Nizoral inhaliert. Dieses Medikament bekommst du vom TA. Gib doch einfach mal in der Suchen-Funktion hier im Forum die Begriffe "Nizoral" oder "Inhalieren" ein, da findest du sicherlich viele weitere Infos.

    Wie geht es dem kleinen Jack?
     
  4. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo Sybille

    Jack geht es so weit ganz gut, es ist schon seine zweite Therapie.
    Die erste hat nicht so richtig angeschlagen.
    Als die erste Therapie Einheit zu ende war ging es ca 4-5 Wochen gut und nun ist es wider angefangen. Der TA (Dr. Zinke) meinte wir versuchen es jetzt noch mal mit der gleiche Therapie und wenn es dann immer noch nicht besser wird, versuchen wir es mit einer Therapie die länger dauert aber wo das Medikament nicht so stark ist.
    Auf die Idee mit dem Inhalieren bin ich beim stöber hir im Forum gekommen.
    Ich finde das ist auf jeden fall nen versuch wehrt.
    Was ist eigentlich dieses Nizoral:?:?:?
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sven,

    das Nizoral ist ein Antipilzmittel, das es beim TA gewöhnlich in Tablettenform gibt. Diese Tablette wird dann aufgelöst in Wasser und in einem bestimmten Verhältnis mit NaCl in den Inhalator gegeben. Beim Inhalieren nimmt der Vogel das Medikament in einer Verdünnung über das Atemsystem auf.
    Ich meine, dass es sicherlich für Jack gut wäre, wenn er inhalieren könnte.

    Ich freue mich, dass es Jack gut geht. Atmet er noch so schwer?
    In welchem Verhältnis bekommt Jack das Panfungol?
     
  6. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ich bin nicht so erfahren auf dem Gebiet(Inhalieren).
    Was ist NaCl???????
    Seid dem Jack das Medikament wider nehmen muß Atmet er wieder ganz normal.
    Jack bekam die erste Woche, die schon fast rum ist 0,5ml jeden Tag und die letzten 6 Wochen 0,6ml jeden Tag.
     
  7. #6 charly18blue, 25. Februar 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    NaCI ist nichts anderes als Natriumchlorid sprich Kochsalz. Hier kannst Du mal was dazu nachlesen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    ich hätten noch meinen Senf zum Thema begasen dazuzu geben...
    Manche Tierärzte empfehlen mit Imaverol verdünnt zu begasen.
    Sogar F 10 oder das Amphotherecin zur Injektion kann in den Inhalator gepackt werden.

    viele Grüße luzy
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh je, nach Luzys Beitrag stelle ich fest, dass mir ein Fehler unterlaufen ist...:s
    Ich meine zum Inhalieren natürlich auch das Imaverol... Damit (verdünnt mit Natriumchlorid) habe ich meinen Grauen Baby inhalieren lassen.
    Das Nizoral ist das Mittel, das oral verabreicht wurde...
    Sorry...

    Also zum Inhalieren Imaverol.
    Zum Einnehmen Nizoral.
     
  10. #9 Andree Dincher, 26. Februar 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest


    Wo waren deine Gedanken !!!!!


    tz tz tz


    LG
     
  11. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo an alle

    Wo bekomme ich den die besagten Medikamente???
    Nur beim TA???

    Könnte vielleicht jemand hier aus dem Forum der sich mit dieser Materien besser auskennt als ich eine Liste erstellen, welche Medikamente man zu Inhalieren nehmen darf und wo wann diese bekommt.:gott::gott::gott:

    MFG Sven
     
  12. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .... nein, Du kannst Imaverol in der Apotheke kaufen und mit NaCl (gibt es auch in der Apotheke) im Verhältnis von 1:50 mischen. Das ganze ist aber nicht empfehlenswert, da als kleinste Packungsgröße nur 100 ml zum Preis von € 31,00 verkauft werden. Da Du ja nur einen Geier inhalieren läßt, wirst Du wohl oder übel den größten Anteil wegen dem erreichen des Verfallsdatums vernichten müssen. Bei meinem Tierarzt kostet 500 ml NaCl mit 1:50 Imaverol als Komplettangebot ca. € 18,00. Damit reichst Du aber auch ein Jahr.

    Als Inhalationsgerät empfehle ich Dir ausschließlich den Pariboy SX. Dort ist bereits der "rote" Düsenaufsatz mit bei. Diesen würde ich Dir dringend empfehlen, wenn Du möchtest, dass das Inhalationspräparat auch bis in die Lunge gelangt. Das ganze hängt mit der Größe der Teilchenbildung zusammen - je kleiner um so effektiver. Von anderen Geräten rate ich Dir persönlich ab, da sie aufgrund ihrer größeren Teilchenbildung nur die Luftsäcke erreichen. Sollten also bereits Pilzsporen in der Lunge sitzen, wirst Du wohl um ein sehr gutes Gerät nicht herum kommen.
     
  13. #12 Andree Dincher, 26. Februar 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Hallo Geier20,

    schau einfach mal bei Ebay rein dort kannst du den Pariboy preisgünstig ersteigern.

    LG
     
  14. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo

    Danke für den tipp mit dem Pari Boy SX und natürlich auch für die anderen Tipps.
    Habe gerade bei Ebay nachgeschaut, es ist nur ein einziger Pari Boy SX zur versteigerung eingestellt.
    Mal schauen wie hoch er geht .Bzw. was ich blechen muß damit ich ihn bekomme.

    MFG Sven
     
  15. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Frank,


    ich höre hier zum ersten Mal, dass man Imaverol mit NaCl-Lösung gemischt vom Tierarzt bekommt. Bei mir steht auf dem abgefüllten Röhrchen nur Imaverol drauf und davon soll 0,5 ml in 50ml kalten Wasser.

    Wird das Imaverol mit NaCl-Lösung gemischt, damit es länger haltbar ist oder?

    Normal ist die ungeöffente Flasche 5 Jahre haltbar und das angebrochene Konzentrat, nur 3 Monate haltbar und die verdünnte Lösung 2 Wochen.
     
  16. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallochen,

    ich kann Dir nur sagen, dass es sich in meinem Fall so verhält. Frau Dr. Wedel mischt isotonische Natriumchlorid-Lösung mit Imaverol im Verhältnis 1:50. Ich selbst habe auch noch nie gehört, dass mit einem Gemisch aus klarem Wasser inhaliert wird, auch die von Dir angegebenen Haltbarkeitsdaten kann ich nicht nachvollziehen. Eine ungeöffnete Flasche Imaverol (aus der Apotheke) ist ca. 1 Jahr haltbar, ob sich die Haltbarkeit mit dem öffnen der Flasche verringert, kann ich Dir nicht sagen, ich denke aber nicht. Ich wollte diese Mischung ebenfalls selbst herstellen, um Geld zu sparen - bringt aber nichts.

    Letztendlich sind ja nun € 18,00 für das komplette Gemisch auch nicht so hoch bemessen und da es meine Geier dringend benötigen, denke ich auch gar nicht mehr darüber nach.
     
  17. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Frank,

    danke für deine Antwort. :)

    Wegen den Haltbarkeitsdaten, die habe ich von hier , ist ein PDF-Datei.

    Bei mir auf der Infobroschüre steht, Medikament: Imaverol, 1ml in 100 ml kalten Wasser auflösen (ich soll für den Welli 0,5 ml in 50 ml), diese Lösung für eine Inhalationsperiode (i.d.R. 14 Tage) verwenden. Angesetzte Lösung vor Gebrauch schütteln, angesetzte Lösung sowie auch das Konzentrat im Kühlschrank lagern.

    Wegen der Tröpfchengröße, habe ich stehen: notwendige Töpchengröße 0.5 -5,5 Micrometer. Ich habe glaube 2,9 µm.
     
  18. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    ich denke es wird vermischt, um es zu verdünnen. Imaverol ist eigentlich eine Waschlösung gegen Pilze. Damit es nicht gesundheitsgefährdent beim Einatmen ist, wird es verdünnt.
    Länger haltbar ist es vermutlich unverdünnt.

    liebe Grüße Luzy
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Andree Dincher, 29. Februar 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Nabend fneum001,


    was hälst du davon mit mir zusammen an einen stammtisch mit besagter ärztin teil zu haben ?

    auch jeder andere ist dazu eingeladen.

    termine gebe ich nach anfrage bekannt.


    LG
     
  21. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Andree,

    habe es eben gerade erst gelesen - bin ich sehr dafür, meine Telefonnummer hast Du ja :zwinker:
     
Thema: Aspergillose!!! Wo mit Inhalieren????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inhalieren bei aspergillose

    ,
  2. imaverol inhalieren

Die Seite wird geladen...

Aspergillose!!! Wo mit Inhalieren???? - Ähnliche Themen

  1. Vernebler für Aspergillose behandlung

    Vernebler für Aspergillose behandlung: Hallo, meine Lora hat Aspergillose und ich soll sie mit einem Vernebler inhalieren lassen. Nun hab ich einen in der Apotheke gekauft der aber mit...
  2. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  3. Frage wegen Aspergillose

    Frage wegen Aspergillose: Hall habe eine sehr wichtige frage Wie manche wissen habe ich zwei Halsis und ich habe gelesen das bei aspergillose das Tier Schnupfen hat und...
  4. Aspergillose - Niere - Nerven

    Aspergillose - Niere - Nerven: Hallo zusammen, da mein Grauer (ca. 30 jahre) schon wieder anhand eines Röntgenbildes die Diagnose Aspergillose bekommen hat (dieselbe TA) und...
  5. Aspergillose bei meinem Zwergara

    Aspergillose bei meinem Zwergara: :traurig: So, jetzt ist es diagnostiziert.....mein Bert hat eine "sehr" ausgeprägte Aspergillose. Er fliegt seit Anfang Oktober nicht mehr ......