Astwerk im eigenen Käfig???

Diskutiere Astwerk im eigenen Käfig??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Gemeinde:-) ich werde die Tage beginnen für unsere zukünftigen Mitbewohner eine Voliere zu bauen, selbstverständlich auch mit Astwerk....

  1. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hallo Gemeinde:-)

    ich werde die Tage beginnen für unsere zukünftigen Mitbewohner eine Voliere zu bauen, selbstverständlich auch mit Astwerk.
    Dazu auch meine Frage, gibt es ein Holz (Holzart) die ihr empfehlen könnt. Birken haben wir schon jede Menge, welche vom Vorbesitzer auch empfohlen wurde, wie schaut es aus mit Eichen, oder anderen Laubbäumen oder evtl. auch mit Tannenzweigen, auch wenn sich da die Geister scheiden :freude:

    Viele Grüße, Maike & Oliver.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    hi

    hier die seite hat mir sehr gut weiter geholfen *klick*
     
  4. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Guten Abend Tobias & Beate,

    danke für den Tipp, echt klasse, aber eine Frage noch, habt ihr Erfahrungen mit Nadelgehölzen gemacht???

    Der eine weißt auf die Natur hin, wir haben neulich nen Züchter besucht, der hatte bei 8 Kakadupärchen in einer riesigen Aussenvoliere, fast ausschließlich mit Tannen, der andere verweißt auf Harz, welches aus Schnittkanten heraustreten könnte, aber in der Natur ist dies auch vorhanden und wir nicht immer von artgerechter Haltung gesprochen???


    Grüße, Oliver.
     
  5. #4 Naschkatzl, 23. Januar 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Oliver,

    meinst Du jetzt Astwerk für eine Aussenvoliere oder für eine Innenvoliere ??

    Wir haben in unserer Innenvoliere einen grossen Ast Korkenzieherweide, dann verschiedene Javaäste und noch Baumstämme von ner Korkenzieherweide und einer Birke.

    An das ganze Tannenzeug hab ich mich einfach nicht rangetraut.

    Grüssle
    Corinna
     
  6. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Halli Hallöchen,

    für innen :-) 2m³ groß wird das Ding, entsprechend wird auch Holz rein passen, aber sage mal, wo hast du Javaäste her? Soll ein recht hartes Holz sein, oder???

    Grüße, Oliver.
     
  7. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    hallo,

    Ich gebe meinen Geiern seit einigen Jahren auch Tanne und Kiefer zum Zernagen und spielen und kann keinerlei nachteilige Beobachtungen machen. Besonders die Zapfen sind im Winter eine wertvolle Beschäftigung.

    Das Problem des austretenden Harzes ist eher bei kleinen Vögeln relevant, da bei denen bereits eine geringe Menge Harz zu "ordentlich" verklebtem Gefieder führen kann. Meine Grauen stauben sich nach so etwas einfach ein und gut ist.

    Also, Tanne, Kiefer und auch Lärche sind ok. Bitte aber keine Tuja etc, geben!
    Liebe Grüße und viel Spaß im Wald!

    Azrael
     
  8. #7 Naschkatzl, 23. Januar 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Oliver,

    die Javaäste habe ich von

    www.parrotshop.de

    da hab ich verschiedene Grössen gekauft. Die Äste sind ne Wucht und ich kann sie nur empfehlen.

    Sogar meine Aga`s die echte Minibiber sind :+schimpf :+schimpf bekommen die Äste nicht klein, da beissen sie sich den Schnabel aus.

    Die lassen sich halt auch besser reinigen als die Naturäste.

    Nur überlade halt nicht die Voliere mit Ästen, denn die Geier sollen auch mal drin fliegen und falls mal einer von nem Ast fällt kann er sich doch leicht mal einen Flügel brechen.

    Ich mach mal morgen bei Tageslicht Bilder von unserer Voliere.

    Grüssle
    Corinna
     
  9. Hummel123

    Hummel123 Guest

    na das klingt doch viel versprechend, danke für den Tipp, Tannenzweige und Zapfen werde ich gleich besorgen, wenn die Tierchen hier sind!!!

    @Nasch. Fliegen, in der Voliere? Ja wozu haben die denn unser Wohnzimmer...??? :) :) :)


    Grüße, Oliver und Maike.

    P.S. in den Shop guke ich gleich mal rein, mal sehen, was sich da so alles findet!!!
     
  10. #9 Naschkatzl, 23. Januar 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu ihr Zwei,

    unsere haben auch das ganze Wohnzimmer für sich doch hin und wieder müssen sie auch mal Knastologie und Gitterkunde studieren.....z.B. über Nacht oder wenn wir mal nicht da sind und da kann es dann schon sein das sie mal von rechts oben auf die linke Seite zu den Futternäpfen fliegen.

    Grüssle
    Corinna

    vom Parrotshop hab ich auch die Rollschuhe und die Hanteln für die Geier.......aber die Zwei finden unsere Fernbedienung und das Telefon besser als sich sportlich zu betätigen
     
  11. Hummel123

    Hummel123 Guest

    interessante dinge haben die da... da werden wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Kunden werden!!!

    Auf die Bilder eurer Voliere bin ich sehr gespannt.

    Viele Grüße, Maike.
     
  12. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hier siehst Du mal unseren Charly auf seinem Lieblingsjavaast.

    Grüssle
    Corinna
     

    Anhänge:

  13. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Corinna,

    viell. hast du ja schon in einem anderen Tread davon geschrieben *schäm, bin zu faul zum suchen*, aber darf ich fragen, ob eure Voliere selbst gebaut und wenn nicht von welcher Firma die ist.
    Ich plane jetzt auch ein Großprojekt (4 x1,5 x2) für die Grauen, kann mich aber mit dem Draht nicht so recht anfreunden und hätte auch gerne am liebsten solche Stäbe, wie sie von ihren jetzigen Käfigen gewohnt sind.
     
  14. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Doris,

    die Voliere ist speziell angefertigt worden. Sie ist aus V2A Stahl. Sie wurde angefertigt von einer Schlosserei hier in Moers.

    Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, ich habe sie gebraucht übernommen. Sie ist jetzt 2 Jahre alt. Wir haben da noch extra eine Trennwand das wir ggf. zwei kleinere Volieren draus machen können falls wir vielleicht doch noch mehr Graue anschaffen sollten....*lach.

    Grüssle
    Corinna
     
  15. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Dank dir Corinna.

    Hmmm, Moers ist ja nicht soooooo weit von uns wech.
    Auf jeden Fall sieht sie echt gut aus *neidausmeinenaugenblitzt*..........und ne Trennwand kann nie schaden :D :D

    Übrigens, unsere haben auch solche Javaäste und lieben sie.
    Es wird drauf geschlafen, gefressen, gekuschelt und gekrault und nicht zuletzt auch *gepuschelt*.............die Dinger müssen echt was an sich haben :~
     
  16. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Doris,

    sobald ich nächste Woche wieder arbeiten gehe frage ich nach der Anschrift der Schlosserei und auch was das Teil mal gekostet hat. Geb Dir dann per PN Bescheid.

    Grüssle
    Corinna
     
  17. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Das ist lieb von dir, dankeschön.
    Ich plane ja lieber auch ne Woche länger und gebe ein paar Euros mehr aus, als dass ich nachher unzufrieden bin.

    Ist wie beim Hausbauen -- erst beim dritten Haus weiß man, was man beim ersten und zweiten falsch gemacht hat :zwinker:
     
  18. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu zusammen :-)

    hier mal zwei Bilder von meiner Voliere für die Geier.

    Auf Bild eins macht Papa das Heim wieder sauber und die beiden Chef`s schauen aber genau zu ob er es auch richtig macht......:D

    Na und auf Bild zwei seht ihr die Gefangenen die sich tierisch aufregen weil sie noch nicht raus dürfen...8( 8(

    Grüssle
    Corinna
     

    Anhänge:

  19. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Schaut nicht schlecht aus, die Voliere.
    Da habe ich mir doch gleich mal wieder die Eine oder auch Andere Idee gemopst:-)

    Sobald ich fertig bin werde ich auch mal ein Bildchen machen.

    Grüße, Oliver.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Oliver,

    so haben wir es auch gemacht, hunderte von Volierenbildern angeschaut bevor wir uns zum Innendekorieren aufraffen konnten.

    Sobald wir im Frühjahr wieder neue Äste bekommen wird wieder alles umdekoriert.

    Grüssle
    Corinna
     
  22. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Es ist soweit...

    Sodale, es ist soweit, Käfig ist fertig...

    Aber dazu auch mal ne Frage, und zwar habe ich im Boden des Käfigs noch keine Schublade, wird mit der Zeit folgen. Momentan habe ich unten alles mit Rindenmulch aus dem Baumarkt abgedeckt, weiß jemand wie lange der brauch um seinen "Geruch" zu verlieren? Der war richtig hart gefroren und ist nun natürlich noch feucht, jedoch kommen morgen die Geier, also wenn jemand nen Tipp hat...


    P.S. Hier mal meine Bilder:-)
     

    Anhänge:

    • 3.3.jpg
      Dateigröße:
      31,9 KB
      Aufrufe:
      94
Thema:

Astwerk im eigenen Käfig???