Atem

Diskutiere Atem im Aras Forum im Bereich Papageien; Wunderschönen guten Morgen ! Ich habe einfach mal eine ganz kurze und einfach bzw hoffe ich einfache frage ----> Ist es Normal das man bei...

  1. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Wunderschönen guten Morgen !
    Ich habe einfach mal eine ganz kurze und einfach bzw hoffe ich einfache frage

    ----> Ist es Normal das man bei einen Ara nach ein Flügelschlag schon deutlich den Athmen hört ?

    Dankeschön :-)

    Gruß
    Niklas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Nein .
    MFG Jens
     
  4. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das ist nicht normal.

    Ich kann nur anraten, sofort einen fachkundigen Tierarzt aufzusuchen, da ein großer Aspergilloseverdacht besteht.
     
  5. #4 Niklas, 3. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2011
    Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Danke für die antworten man sizt ihr stundenlang auf heiße Kohlen
    Weil doktor Zinke kein dienst mehr hat
    und unser eigentliche TA der aber keine Vogelkentnisse hat
    soll mir jetzt ne gescheite nummer ran bringen und für mich ne lösung suchen
    Und ich warte und warte

    Eins ist so sicher wie das ARMEN in der Kirche geht bingo im Himmel geh ich mit !!!!
    Wieso muss Bingo sowas passieren verdammte scheiße 0l0l0l0l0l0l0l
     
  6. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem dürfte aber nicht von jetzt auf gleich gekommen sein .

    Alles andere was du geschrieben hast ist anderen gegenüber sehr respektlos ( " Wieso muss Bingo sowas passieren wieso kann nicht von jemanden ein Wellensittich vonne Stange fallen verdammte scheiße " ) .
    Ein Ara ist nicht besser oder schlechter wie ein kleiner Piepmatz .

    Gesundheit der Vögel fängt mit den Einstellungsmöglichkeiten an .
     
  7. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Ist die Krankheit wenn er sie hat 100% Heilbar ?
    Doch habe es von heute auf morgen gemerkt
     
  8. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Nein , nur lindern kann man diese .
     
  9. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Hallo !

    Ja er hat den Pilz in der Lunge und nicht mehr im anfang stadium ! :(
    Die Tierartztin meinte als ich gefragt hatte ob man das noch weg bekommt sagte sie wenn wir glück haben jetzt sagst du jensen allerdings das man die Krankheit garnicht weg bekommt ?!
    Ich soll jetzt meine Komplette haltung umstellen
    Aber bitte wie ?! Draußen ist es ARSCHKALT ! Ich kann den doch nicht einfach nach draußen packen oder soll ich die stromheizung nach draußen stellen in den Gartenhäuschen und die Ara´s dann darein tun ?

    Therapie ist :
    Jeden Tag 2 Mal den Ara mit Wasser einsprühen
    Fliegen lassen gebenfalls zwingen wenn er nicht will damit die Lunge vernümpftig belüftet wird durchen athmen
    Haltungsbediengungen ändern
    Samstag bekomme ich noch son Mittel was ich ihn geben muss allerdings muss das die Apotheke noch fertig machen deswegen konnte ich es nicht sofort mit nehmen

    Dann hat sie mir den Tipp gegeben mal den Käfig von der Wand weg zu ziehen und siehe da alles voller Schimmel :(
    Aber wohin jetzt mit den Ara´s ? Ich hätte nur noch die Möglichkeit die ins Gartenhäuschen mit einer Heizung zu tun wo sie im Sommer auch drin waren
    Die richtige Außenvoliere die ans Gartenhäuschen dran gebaut werden soll wo es durch regnet ect die könnte Montag gebaut werden aber bei dieser Kälte dürfen sie doch eh nicht raus oder ?

    Habt ihr irgendwas noch was ich machen kann ? Oder ihn geben kann ?
    Irgendwas ? Wenn es nur Vitamine sind die ich im Intenet kaufen kann die ihn Helfen !!

    Darf ich das Vitamin C Pulver weiterhin übers Trinkwasser verabreichen ?



    PS: Mache hier gerade voll frustfressen 1 Tüte Haribo , 3 Tafeln Schokoloade , Bifies , 3 Michschnitten , 1 Knoppers Habe ich schon auf gefuttert !

    Ich könnte mich aufhängen habt ihr keine spritze zur beruhigung

    Achja noch was : Sie sagte mein Ara ist gut genährt und muskelös :-) Darauf kann ich mir ein Lächeln setzen
    Ist die Krankheit auf Mensche ansteckend ? Das würde erklären wieso ich so schlecht luft bekomme letzte zeit !
     
  10. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Niklas,

    Aspergillose von Vogel ist nicht auf den Mensch übertragbar. Aber es kann möglich sein, daß der Schimmelpilz an den Wänden auch auf eine Atemwege schlägt. Auch kann es möglich sein, daß dein anderer Ara schon etwas abbekommen hat, ich würde ihn schnellstens auch darauf untersuchen lassen, vielleicht muß er gleich mitbehandelt werden.

    Die Vögel sofort raus aus dieser Umgebung!!! Wie du das anstellst, kann ich dir nicht sagen, nur du kennst deine Möglichkeiten. Natürlich kannst du sie nicht in die Kälte jagen, wenn sie dies nicht gewohnt sind.

    Wie wird dein Vogel behandelt? Gute Ergebnisse wurden mit Vfend gemacht, allerdings ist die Behandlung nicht billig. Spreche bitte deine Tierärztin mal darauf an.

    Aspergillose ist nicht heilbar, da hat Jensen recht. Aber man kann sie gut eindämmen, so daß der Vogel noch eine recht lange Lebenserwartung haben kann.

    Edit: den Vogel zum fliegen zwingen, würde ich keinesfalls machen. Wenn es ihm besser geht, wird er dies von selbst wieder tun.
     
  11. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Hallo Erstmal danke für die antwort !
    Ja ich werde meine Tierärztin morgen drauf anhauen was mit Vfend ist was heist nicht billig ? 500 euro ?
    Schade das sie nicht heilbar ist :( Gute Lebenserwartung ? 15 Jahre oder was soll ich drunter verstehen das reicht mir nicht !!! Der soll sein vorgesehendes alter erreichen ! Darf ich sie in das Gartenhäuschen wo sie den Sommer über auch drin waren mit einer Heizung rein tun ?
    Jetzt kann ich eh nichts mehr machen oder soll ich die Papageien wach machen und sofort los legen ?

    PS: Ich bitte die restlichen fragen von mir auch zu beantworten
    Kann ich vieleicht Japanisches Heilpflanzen Öl im Trinkwasser rein tun es kommt von einer Pflanze und hat mir immer gut geholfen als ich Krank war
     
  12. #11 little-regina, 3. März 2011
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Hallo,
    bitte kein Heilpflanzenöl in das Wasser geben.
    Du würdest diese Mischung auch nicht freiwillig trinken!
     
  13. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Okay dann mach ich das nicht .... Habe es aber immer freiwillig getrunken
     
  14. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein, heute abend natürlich nicht mehr loslegen, aber morgen.
    Ja, du wirst mit 500 Euro für die Behandlung von Vfend rechnen können pro Vogel, aber dafür bekommst du das wirksamste Mittel, das im Moment auf dem Markt ist.

    Wie hoch die Lebenserwartung von deinem Vogel sein wird, hängt auch viel von dir ab. Regelmäßige Kontrolle und konsequente Behandlung ist das wichtigste. Gute Haltung - und damit meine ich ganzjährige geräumige Außenvoliere ist auch sehr vorteilhaft bei Aspergillose. Gute Ernährung...

    Ja, restliche Fragen. Bitte kein japanisches Heilpflanzenöl verwenden, sie reizen zu sehr die Schleimhäute.
    Ein gutes Vitaminpräparat würde ich dir empfehlen (Panta-20 zum Beispiel) und ein gutes leberunterstützendes Mittel (zum Beispiel Milk-Thistle von Nature Answer). Es ist bekannt, daß durch die Toxine des Pilzes die Leber sehr in Mitleidenschaft gezogen wird.
     
  15. #14 Niklas, 3. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2011
    Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Okay vielen dank Ina !
    500 Euro :-O Boahr das ist aber echt Teuer aber was solls
    Habe ja nur 3 1500 euro werde ich wohl verkraften
    Was heist regelmässige Kontrolle 2 Mal im Jahr könnte ich zahlen aber jeden Monat wäre schon heftig
    Okay dankeschön Ina dann werde ich das direkt im Internet bestellen gibt es sonst irgendwas noch was ich kaufen könnte ?
    Darf ich mein Vitam C Pulver weiterhin übers Trinkwasser verabreichen ?

    Und was hälst du davon die Im Gartenhäuschen zu tun mit einer Heizung die auf 17 Grad hoch ballert ?


    Edit: Endweder bin ich zu aufgebracht oder es gibt deine Vitamine die du mir genannt hast Ina wirklich nicht im Internet zu kaufen ?
    Nochmals Edit : Panta 20 Habe ich jetzt gefunden ist das richtige ? ---->http://www.re-scha.de/index.php?page=1596425443&f=1&i=1805198880&s=314400924&ss=1596425443 ???? Wenn ja welches soll ich nehmen mit Sprühkopf ?
     
  16. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein, die Behandlung wird allgemein etwa so viel kosten, frag deine Tierärztin, die wird dir es genau ausrechnen.

    Wieso 3? Hast du noch einer dazu bekommen?

    Das Vitamin C kannst du weiterhin geben, wenn du aber Panta-20 gibst, ist das nicht mehr notwendig. Was zuviel ist, wird eh wieder ausgeschieden. Etwas anders würde ich jetzt im Moment nicht tun, höchstens deine Tierärztin hätte noch eine Idee.

    Ja, bitte mach sie ins Gartenhäuschen (keine Ahnung, wie groß dieses ist) - egal wohin, nur bitte raus aus dieser Umgebung.
     
  17. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Hallo Ina :-) Danke für deine antworten

    Hatte oben noch was editiert wegen den VitaminPräparaten !? Was sagst du dazu
    Nein mein Alexandersittich ist der Dritte :P
    Das Gartenhäuschen ist 3x3x3 Meter ungefähr
     
  18. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    sorry, hat sich erledigt
     
  19. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    egal welches Panta du nimmst. Ich habe immer die Flasche mit Dosierbecher genommen, allerdings schnabulös gegeben, nicht über das Trinkwasser (da wird nicht so viel weggeschüttet).

    Ja, raus mit ihnen ins beheizte Gartenhäuschen. Vielleicht wird es bald wärmer, dann kannst du sie tagsüber bald in die Außenvoliere lassen.
    Bitte achte auf die Luftfeuchtigkeit, wenn du es beheizt. Sie sollte um die 60% betragen, hast du einen Hygrometer?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Also mit Spritze im Schnabel geben ?
    Wie komme ich an das LeberPräparat dran ich finde das nicht ? Gibts das inne Apotheke ? .... Sollte ich Die beiden Ara´s trennen damit sie sich nicht gegenseitig anstecken ? Nein aber wohl ein wecker der mir die Luftfeuchtigkeit anzeigt
     
  22. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein, nicht trennen, das ist absolut nicht notwendig. Sie können sich nicht gegenseitig anstecken. Aber bitte, lass den anderen Ara und den Alexander noch untersuchen, wie ich oben geschrieben habe.
    Ja, schnabulös heißt, direkt in den Schnabel geben (falls es nicht zu stressig für den Vogel ist in deinem Fall, ansonsten besser übers Trinkwasser geben)

    Das Milk-Thistle habe ich durch meinen Tierarzt bezogen, er führt es auch im Shop. Keine Ahnung, ob man es sonstwo bestellen kann, da müßtest du mal googeln.
    Hier findest du es: http://www.parrot-page.com/shop/lang_de/index1.html

    Milk Thistle:

    - enthält Silimarin und fördert die Leberregeneration sowie die Entgiftung von Schadstoffen zB von Aflatoxinen
    - orale Verabreichung bei Fettleber, Leberentzündung, Eisenspeicherkrankheit, Psittakose, Aspergillose

    Silymarin, ein aus der Mariendistel extrahiertes Produkt, regt das Enzym Superoxiddismutase an, wodurch die Membranen der Leberzellen und der darin enthaltenen Organellen stabilisiert werden. Dieser Effekt ist sehr nützlich wenn freie Radikale die Membranlipide der Leberzellen oxydieren.

    Alternativ gibts auch Mariendistel -Kapseln, die du über das Futter streuen kannst. Da muß ich aber selbst nochmal nachsehen, was da in Frage kommen würde.
     
Thema: Atem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbbrustara

Die Seite wird geladen...

Atem - Ähnliche Themen

  1. Spatz Nestling gefunden!..

    Spatz Nestling gefunden!..: Hallo liebe Community, Ich habe mir schon vielerlei Beiträge durchgelesen, jedoch bin ich in meinem Fall etwas ratlos, da ich keinerlei Insekten...
  2. Atemprobleme?!?

    Atemprobleme?!?: Hallo zusammen, meine Charlie quietscht und knackt ganz eigenartig bei Anstrengung, beispielsweise beim Fliegen. Sie ist leider zu dick, frisst...
  3. nach dem flug ist papagei außer atem

    nach dem flug ist papagei außer atem: Hallo ich bin ganz neu hier ich habe heute einen papagei übernommen. Er ist ein halbes jahr alt. Und ein abgabe vogel Daheim angekommen...
  4. Nymphi mit atem problemen

    Nymphi mit atem problemen: Hallo ihr lieben habe heute festgestellt das mein armer Tiko Atem probleme hat er flog eine ganz kleine runde und war am hechel wie ein...