Atemwegserkrankungen

Diskutiere Atemwegserkrankungen im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Hallo ! Ich habe Probleme mit einer Coburger Lerche. Die Taube öffnet seit ca. 4 Wochen beim Atmen den Schnabel. Atemgeräusche macht sie aber...
A

Andrea

-
Beiträge
4.586
Hallo !

Ich habe Probleme mit einer Coburger Lerche.
Die Taube öffnet seit ca. 4 Wochen beim Atmen
den Schnabel. Atemgeräusche macht sie aber keine. Futter nimmt sie auf, der Kot ist auch normal. Fliegen mag sie allerdings nicht.
Ich habe sie 1 Woche lang mit Erythromycin behandelt , das hat aber nichts geholfen.
Was für Krankheiten können hinter diesen Symptomen stecken ? Die anderen Tauben im Schlag zeigen keine Symptome.
Was kann ich noch tun ?
Ich bin für jeden Tipp dankbar!
Andrea
 
Liebe Andrea,

ich kenne das Präparat nicht, weiß also auch nicht, wogegen das wirken soll.

Atembeschwerden können durch vielfältige Ursachen ausgelöst werden, es gibt kein Universalmittel, daß gegen alle möglichen Ursachen wirkt. Die einzig sinnvolle Aktion wäre, den Vogel einem spezialsierten Tierarzt vorzustellen. Ohne sichere Diagnose gibt es keine erfolgreiche Behandlung.

Ich bin grundsätzlich dagegen einen Vogel ohne Wissen um das Problem mit einem spontan gewählten Medikament zu behandeln. Jedes Mittel hat seine Nebenwirkung, schwächt den Organismus des Vogels oder belastet sein Immunsystem. Im Falle des Falles verschlechtern sich die Chancen auf Heilung, denn wenn der Vogel dann letztendlich gezielt behandelt werden soll, hat er seine Abwehrkräfte schon stark strapaziert.

Gruß, Silke.
 
Thema: Atemwegserkrankungen

Ähnliche Themen

anser fabalis
Antworten
0
Aufrufe
1.107
anser fabalis
anser fabalis
J
Antworten
2
Aufrufe
994
jörg97
J
P
Antworten
4
Aufrufe
1.286
Polo
P
Zurück
Oben