Atom-Wolke hat Österreich erreicht

Diskutiere Atom-Wolke hat Österreich erreicht im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; 8o www.oe24.at Eine Gefährdung der Bevölkerung ist laut Experten aber auszuschließen. Das haben sie bei tschernobyl auch behauptet! Die Tauben...

  1. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    8o

    www.oe24.at

    Eine Gefährdung der Bevölkerung ist laut Experten aber auszuschließen.

    Das haben sie bei tschernobyl auch behauptet!

    Die Tauben tuen mir am meisten leid, die koennen am wenigsten dafuer!!

    kann man nicht schutzanzuege fuer sie anfertigen ?

    Regenschirme aufspannen wenns regnet !!
     
  2. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Fliegender Atommüll

    [​IMG]

    Auch in der Umgebung der britischen Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield nimmt die radioaktive Verseuchung immer groteskere Formen an. Tauben sind dort - wie Greenpeace-Analysen belegen - so stark verstrahlt, dass sie als Atommüll gelten. Sogar der Boden der Taubenschläge muss wegen des strahlenden Kots der Tiere abgetragen und auf Atommülldeponien zwischengelagert werden. Im Oktober 1996 wurde in der Irischen See ein Hummer mit einer Technetium-99-Belastung von 36.000 Bequerel pro Kilogramm gefunden, gemessen vom Sellafield-Betreiber BNFL. Dieser Hummer überschreitet den von der EU festgelegten Grenzwert für Nahrungsmittel nach einem Nuklearunfall um das 28-fache. Greenpeace-Analysen beweisen, dass auch Königskrabben vom Cap de La Hague diese Grenzwerte überschreiten.

    quelle

    Ich lebe in euerer zukunft, reise in meine vergangenheit zu euerer gegenwart und habe folgendes zu berichten!!

    bei regen immer 2 regenschirme bei sich tragen, einen fuer sich und einen fuer seinen bruder oder seine schwester.

    die kernschmelze hat begonnen, die supperkatastrophe ist nicht mehr zu stoppen!

    ich werde fuer euch beten und fuer euere Tauben !!

    Film: [​IMG]

    schade das seher und zukunftsreisende so voreilig als geistesgestoert verurteilt werden, man haette ihre ratschlaege dringend gebraucht !!
     
  3. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Web: [​IMG]

    AKW

    Radioaktive Auswirkungen auf Tauben

    Stoppt den Atomwahn!!

    Das Meereswasser ist stark verstrahlt, so Greenpeace !! Die sonne saugt das wasser auf, der wind weht es zu uns und die Wolken regen es auf uns nieder. wir koennen einen Regenschirm aufspannen, aber was koennen wir fuer die tauben tuen, sie werden dem verstrahlten regen ausgesetzt sein. Einen tauben regenmantel erfinden?
     
  4. #4 john, 27.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
    john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
  5. #5 Alfred Klein, 27.03.2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.816
    Zustimmungen:
    1.366
    Ort:
    66... Saarland
    John, meinst Du nicht Du übertreibst es etwas?
    Wir sind hier nicht in Fukushima sondern in Europa. Ich bin sowieso ganz verwundert daß man einen so geringen Anstieg radioaktiven Jodes überhaupt messen kann so gering ist dieser. Ich glaube Du schiebst ohne ersichtlichen Grund Panik.
     
  6. #6 john, 27.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
    john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Eine fruehere Freundin aus oesterreich berichtete mir das sie sich bei Tschernobyl ueber den Regen verstrahlt hatte! Die Kernschmelze ist im gang und die Radioaktivitaet hat um das 10 Millionenfache zugenommen!!

    web : [​IMG]

    Ich glaube eher die Sache wurde wie immer verharmlost, und die Schutzmaßnahmen kommen dann zu spaet !!
     
  7. #7 taubenfreund87, 27.03.2011
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    kann man sowas viell mal löschen??was hat denn das mit stadttauben zu tun???bei aller liebe....so langsam übertreibt er es ein bisschen...........
     
  8. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Koennte man eher doch Vorkehrungen treffen die Stadt Tauben vor einer nuklearen Katastrophe retten !! Ein Internet Netzwerk zur Verteilung un verstrahlten Wassers.
    in Japan leiden schon sicher viele Tauben an radioaktiver Verstrahlung !!
     
  9. #9 BankivaHahn, 27.03.2011
    BankivaHahn

    BankivaHahn Guest

    Besser viele Tauben als viele Menschen.
    Mal im Ernst, die Leute haben viel grössere Probleme als sich um Stadttauben zu kümmern8(
     
  10. #10 Leonard, 27.03.2011
    Leonard

    Leonard Guest

    Der Radioaktive Nebel hat nun auch Süddeutschland erreicht. Tauben die in den Nebel geflogen sind, entwickelten einen Heißhunger auf Fleisch und ihre Augen leuchten im dunkeln Rot.
     
  11. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hitchcock lässt grüßen.:D

    Was mich an diesem Thread total verwirrt:
    John, wieso sorgst Du Dich ausschließlich um die Tauben?
    Sind Dir alle anderen Lebewesen völlig gleichgültig?
    Oder willst Du uns veräppeln?
     
  12. #12 john, 28.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2011
    john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    nein mir tuen auch die Blumen leid !! jetzt gibts eine strahlenkarte fuer europa und ein geigenzaehler in japan . fuer uns in bolivien gibts nix. wir muessen uns auf unsere hellsichtigkeit und uebersinnlichen faehigkeiten verlassen, na ja ist ja auch das land der schamanen . ;):D:~

    web: [​IMG]
     
  13. #13 john, 28.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2011
    john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    @ willst Du uns veräppeln? Genau das will ich nicht!! Mit Blumen meine ich alle Lebewesen die lieb sind , die ihr herz am rechten Fleck haben. auch die modies und Betreiber dieses Forums. einen speziellen dank das sie mich hier posten lassen!!

    Die Kernschmelze hat vorübergehend stattgefunden, kleingedruckt , und "Kernschmelze im AKW Fukushima hat eingesetzt" fett

    Auf deutsch uebersetzt, man hat 300 atombomben gelagert. und man sagt die Atombombe ist voruebergehend hochgegangen. man weiss nicht ob es 3 oder 30 von 300 waren !!

    Solche AKW's werden in der Fachsprache als Schmutzige Bombe bezeichnet.


    man sagt man spuere die verstrahlung nicht!! Setze dich in einen grossen Microwellen herd dreh auf vollgas und behaupte man spuere nix !!

    ab welcher strahlungsmenge man was spuehrt weis ich im moment auch nicht .. aber irgendwann spuehrt man es sehr deutlich!!

    Ich bin mal verstrahlt worden weil ich versehentlich in ein atomar verseuchtes gehege in Italien geklettert bin.
    wo ich da raus kletterte fand ich ein schild "betreten strengstens verboten, und als ich mich im dorf erkundigte erklaerte man mir das es sich um eine radioaktiv verstralte gegend handle weil experimente schief gelaufen sind. ich erinnere mich noch genau was ich spuehrte..

    von meiner seite wuensche ich mir eine gute zusammenarbeit zur rettung aller lebewesen wie Tauben und Mensch ...ect.

    Wuerde gerne einen Geigenzaehler kaufen um die radioaktive strahlung hier selbst zu messen!!
     
  14. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Wiir werden nach strich und faden nur angelogen

    dieses viedeo [​IMG] klaert wirklich auf !

    wir sollten uns gemeinsam was ueberlegen was wir fuer die tauben tuen koennen die der katastrophe ausgesetzt sind!!

    web: [​IMG] :0- :0-
     
  15. #15 harpyja, 31.03.2011
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    719
    Ort:
    Norddeutschland
    Aber John, denk mal darüber nach, was du schreibst. Europa und Japan sind wirklich, wirklich weit voneinander entfernt. Bis das Jod, das dort verwendet wird, bis zu uns vorgedrungen ist, ist es schon lange zerfallen und strahlt nicht mehr bzw. ist nicht mehr so gefährlich. Tschernobyl war damals sehr nah an Deutschland dran und der Unfall bis jetzt zumindest noch wesentlich schlimmer als in Fukushima. Trotzdem leben wir alle noch und bei Tauben waren auch keine Auswirkungen zu beobachten!

    Wenn du das tatsächlich alles ernst meinst, dann sorge dich um die Japanischen Stadttauben. (Wobei ich das bezweifle...)
     
  16. Moni

    Moni Guest

    Bei manchen Leuten frage ich mich ob sie nicht schon verstrahlt geboren wurden :nene:
     
  17. tibbie

    tibbie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    @Moni:
    Was gerade in Japan passiert ist schlimm und jeder Mensch hat eben eine andere Art, mit den Ereignissen umzugehen. Sinnvoller als eine Beleidigung wäre, sachlich auf die Beiträge einzugehen und zu versuchen etwas Realität zu vermitteln.

    tibbie
     
  18. Moni

    Moni Guest

    :D Die Realität die mir in diesem Forum vermittelt wird, ist mehr als genug, da brauche ich nicht auch noch welche zu vermitteln
     
  19. tibbie

    tibbie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    @Moni:
    Dann spar Dir auch die Beleidigung.

    tibbie
     
  20. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    es gibt missverstaendnisse die geklaert werden koennen. das AKW in japan war eine schmutzige zeitbombe. Geplant und Gebaut von EG . es gibt genug AKW s gleicher bauart in unserer naehe die ticken und dann hoch gehen.
     
Thema:

Atom-Wolke hat Österreich erreicht

Die Seite wird geladen...

Atom-Wolke hat Österreich erreicht - Ähnliche Themen

  1. Umzug von Finnland nach Österreich

    Umzug von Finnland nach Österreich: abgetrennt als eigenes Thema von hier wir planen Ende des Sommers einen Umzug von Finnland nach Österreich. Was ist der preislich günstigste Weg...
  2. Wegen Einzelhaltung: Frau muss Papagei abgeben (Österreich)

    Wegen Einzelhaltung: Frau muss Papagei abgeben (Österreich): Heute 24.11.2019 20:30 Wegen Einzelhaltung: Frau muss Papagei abgeben Er war das letzte Geschenk ihres verstorbenen Gatten vor 21 Jahren -...
  3. Birding in Ost-Österreich

    Birding in Ost-Österreich: Hallo erfahrene Österreicher und Österreich-Kenner ;) demnächst bin ich in Wien und würde da als Nordlicht natürlich, wo ich schon da bin, auch...
  4. Roselladame sucht dringend Endplatz (2734 Österreich)

    Roselladame sucht dringend Endplatz (2734 Österreich): Ich habe am 12. Oktober 2019 einen Rosellasittich aus einer Keller/Käfighaltung gerettet, den ich zuvor im Zuge einer Hausbesichtigung gesehen...
  5. Hilfe bei der Suche nach Agaporniden

    Hilfe bei der Suche nach Agaporniden: Hallo an alle. Entschuldigung, aber meine deutsche Sprache ist noch nicht hoch, weil ich neu in Österreich bin. Ich möchte um Hilfe bitten,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden