au weia

Diskutiere au weia im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also Single-Leben ist auch was feines (in diesem Fall)!!!HI,HI:D :D :D :D :D :D :D

  1. Maja1

    Maja1 Guest

    Also Single-Leben ist auch was feines (in diesem Fall)!!!HI,HI:D :D :D :D :D :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Paulinchen, 30. Juli 2006
    Paulinchen

    Paulinchen Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Kleiner Erfahrungsbericht von mir!

    mein Liebster hatte anfänglich auch nicht so viel für diese kleinen Flugmonster übrig. (zu viel Lärm, so viel Dreck...man kennt das ja :zwinker: )

    Nachdem mir mein schatz aber (fast) keinen Wunsch abschlagen kann und ich von 2 auf 4 aufstocken wollte, durfte er sich einen Welli aussuchen :D

    Tja, und da hats dann *ZOOM* gemacht...

    Seine Kleine ist dann leider bald gestorben, aber bei den Nachfolgern hab ich ihn dann immer mitgenommen und bei der Auswahl beteiligt.
    Und jetzt hat er sogar eine eigene Voliere für die Piepser gebaut....:dance:

    Vielleicht braucht deiner auch ein *eigenes* Vögelchen :zwinker:

    Lg Paulinchen
     
  4. #23 dunnawetta, 30. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Endlich, endlich weiß ich, was ich bisher immer mit die Männers verkehrt gemacht hab und weshalb die öfter ein so kurzes Haltbarkeitsdatum hatten. Und weshalb Monsieur immer guckt, wie der Ochs, wenn´s donnert, wenn ich ihn mal bitte, mir ein helfendes Händchen zu leihen..... und sich dann gönnerhaft und mit der Feststellung "Du bist ja ein Määäädchen" ans Werk macht.Worauf ich dann meistens antworte: "Stell Dir mal vor, ich wär keins.. Ob Du damit froh wärst?"

    Das werden wir ändern, mal gucken, wo ich damit anfange ... wahrscheinlich guckt er dann noch viel öfter so aus der Wäsche ...

    @ Rainer: Und Du meinst, das hilft wirklich???

    Liebe Grüße

    Anne (die trotz jahrelanger akribischer Feldforschung immer noch fassungslos vor dem Rätsel "Mann" steht und gerade auch guckt wie Hornvieh, wenns blitzt)
     
  5. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Als mein Schatz und ich zusammengezogen sind, war klar, dass in das Kinderzimmer die Wellis reinkommen.
    damit waren wir von Anfang an recht zufrieden, wenn ich bei den Piepern bin, kann er in Ruhe fernsehen, auch der Dreck ist nur in einem Zimmer (meißtens jedenfalls ;) ) und die Lautstärke lässt sich mittels Tür schließen auch regulieren.
    Einen PC haben wir zu hause nicht, sionst wäre ich wahrscheinlich auch öfter und länger hier ;)
    Von Anfang an hab ich ihn mit einbezogen. sauber machen muss ich zwar soqwohl meine als auch seine Vögel, aber wenn ich früher aus dem Haus muss als er, dann ist klar, dass er ALLE Vögel füttert. Mittlerweile kann er auch die Futtersorten die die verschiedenen kanditaten bekommen auseinanderhalten und macht die wasserschüssel richtig sauber, bevor neues reinkommt. das einzige was noch nicht funzt, ist Frischfutter. Weder das Entfernen am Abend noch das frisch reinhängen am Morgen kriegt er auf die reihe. Seit März hätts für seine Aga´s wohl erst zweimal Apfel gegeben, wenn ich nicht wäre... und der letzte würde wohl schon mit uns sprechen ;)
    Aber da hilft nur eins: Seufzen und lautstark die Aaaaarmen Vögel bedauern, weils wieder nix frisches gab morgens :D

    da seine Pieper eine ganz andere Art von lautstärke erreichen als meine Wellis, gibts auch da keine Schwierigkeiten. das einzige worüber er sich beschwert hat, war, wenn ich "überbesorgt" bin, wenn mal einer schwächelt. Mittlerweile fass ich mich halt kurz, wenn ich mein Herz ausschütten will und er atmet dann tieeeef ein (er wappnet sich sozusagen ;) ) und fragt nach Einzelheiten... :D

    Fazit: man muss mit manchen Sachen einfach leben, aber andere kann man ganz gut anerziehen. Leider kann man bei Vögeln einfach nicht streiken (so nach dem Motto wenn du deine nicht fütterst, bekommen sie halt nix) aber bei Unterhosen und socken funzt das ganz gut hab ich festgestellt :D *lach*

    LG
     
  6. rainer-w

    rainer-w Guest

    HAllo Petra,

    na dann ist die Welt doch in Ordnung :trost: :D :D :D



    @Anne: Du sollst dabei natürlich nicht die Männer bis auf's Hemd ausnutzen...
    Ein bisschen Fingerspitzengefühl musst Du dabei schon an den Tag legen.:idee:


    lieben Gruß,

    Rainer
     
  7. #26 dunnawetta, 31. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    @ rainer: ich glaub, da hast Du was nicht ganz richtig verstanden. Normalerweise frag ich nur Hilfeleistung an, wenn ich von irgendwas absolut keinen Plan hab oder ich Gefahr laufe, mir bei irgendeinem "Projekt" das Kreuz zu brechen oder gerade mal 3 Hände bräuchte. Und da kassier ich dann immer dier erwähnten erstaunten Blicke, weil Monsieur mit mir in der Position der "Hilfsbedürftigen" relativ wenig anzufangen weiß.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

au weia

Die Seite wird geladen...

au weia - Ähnliche Themen

  1. was isch au dees?

    was isch au dees?: Brauche mal wieder Eure Mithilfe. Habe heute Grünfink und Drosseln fotografiert. Und da entdecke ich im unscharfen Bildrandbereich durch Zufall...
  2. Ring mit AU ?

    Ring mit AU ?: Woher ist denn ein Brieftaubenring (türkis-blau von 2010) mit AU ? Sind die jetzt schon aus Österreich hier ?8o