Aua......bissige Henne

Diskutiere Aua......bissige Henne im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, unsere 4 Krümel wachsen und gedeihen, sie sind schon ziemlich groß und fressen uns die Haare vom Kopf! Ich muß schon zweimal täglich für...

  1. #1 Tatjana, 01.12.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Hallo,

    unsere 4 Krümel wachsen und gedeihen, sie sind schon ziemlich groß und fressen uns die Haare vom Kopf! Ich muß schon zweimal täglich für Nachschub sorgen.

    Seit zwei Tagen hat meine Henne (sie ist sehr sorgsam) eine neue Macke: morgens sind beide nach der Fütterung aus dem Kasten, ich entferne dann vorsichtig den Kot aus dem Nistkasten. Dank Olafs Tip mit dem Kleintierstreu geht das auch hervorragend. Sie kommt dann immer in den Kasten und beißt mich, autsch. Das Männchen kommt dann immer zum beruhigen, schnäbelt, aber sie ist die reinste Furie.

    Nachmittags darf ich an den Kasten ran, ich darf dann sogar die Kleinen in die Hand nehmen. Ich denke mal das ich die Putzaktion auf den Nachmittag verlege...zum Wohl meiner Hände. Vielleicht liegt es daran, daß ich den Kot mit einem Tempo rausnehme und das Taschentuch für sie eine Bedrohung ist???

    Liebe Grüße
     
  2. malu

    malu Guest

    Gespenster !!!

    Ich glaube auch, dass Deine Henne Angst vor dem Taschentuch hat, gross, weiss, und wedelt an den Babies rum ! Unerhört *g* !

    Siehst du schon Federn ? Welche Farbe haben sie denn ? Ach, ist das spannend !
     
  3. #3 Tatjana, 02.12.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Farbe noch unbekannt

    Hallo Petra,

    die Farbe ist noch nicht zu sehen, bin auch ganz gespannt.

    Das älteste ist jetzt "stachelig", es dürfte wohl bald soweit sein, daß sie aufplatzen. Aber die Haube kommt jetzt, sieht lustig aus.

    Liebe Grüße
     
  4. #4 Kirsten, 03.12.2000
    Kirsten

    Kirsten Guest

    Hallo Tatjana,

    welche Farbe haben denn die Eltern ?? Nur mal so interessenhalber :)
     
  5. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi tatjana
    normal läßt man den kot drinn,die jungvögel brauchen das um abwehrstoffe zu bilden. sollte der kasten zu voll werden tragen die alten ihn selber vor die tür.
     
  6. #6 Tatjana, 03.12.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Farbe der Eltern

    Hallo Kirsten

    Der stolze Vater ist weiß, hat am Kopf und am Schwanz aber ein kleines bißchen gelb. Die Henne ist gelb/grau geperlt mit viel gelb.

    Die Eltern scharren den Kot immer auf einen Haufen, immer in die Ecken. Drinnen lassen möchte ich es eigentlich nicht, es riecht auch...aber sie haben sich an die Säuberung gewöhnt, so lange ich das nicht morgens mache...

    Liebe Grüße
     
  7. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi
    natürlich richt ES, ist ja nunmal natur. denke mal drüber nach ob es artgerecht ist was du tust.das die henne den kot in die ecke schart zeigt doch das sie selber für ihren kasten sorgt.ich denke du tust den vögeln damit keinen gefallen wenn du den kot ausräumst,und wie gesagt die jungen brauchen ihn!!!
    gruß gisi
    p.s. laß es doch mal ein bischen stinken das gehört dazu und ist normal
     
  8. #8 Kirsten, 03.12.2000
    Kirsten

    Kirsten Guest

    Hallo Tatjana,

    dann weiß ich schon, wie deine kleinen aussehen werden :) :)
    aber halte mich jetzt noch brav zurück - vielleicht ist dir ja die spannung lieber *smile*

    schreibe aber bitte die farben der kleinen auf, wenn sie sich zeigen, ja ?
    unter umständen kann ich dir ( wenns dich interessiert ) bald schon die geschlechter sagen :D
     
  9. #9 Tatjana, 04.12.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Bitte, bitte

    Hallo Kirsten,

    bitte, bitte Farben verraten, ich bin so neugierig....

    und die Geschlechter weißt du auch schon? Hängt das irgendwie mit "spalt" zusammen, vielleicht kannst du es mir ja erklären....hatte ich schon mal gelesen, aber nicht verstanden.

    Liebe Grüße
     
  10. #10 Kirsten, 04.12.2000
    Kirsten

    Kirsten Guest

    Farben und Geschlechter der Jungvögel

    Hallo Tatjana :)

    also ich fang mal mit den Farbschlägen an:

    soviel ich jetzt weiß, hast du einen lutino-hahn und eine geperlte henne... gut, wenn er also nicht noch in einer anderen farbe spalterbig ist bekommst du:

    Lutino-Weibchen und
    Wildfarbene Männchen ( spalterbig lutino und geperlt )

    jetzt kann es sein, dass dein hahn noch spalterbig in einer anderen farbe ist ( hier nehm ich jetzt die wahrscheinlichsten ( geschlechtsgebundenen ) farben zimt und geperlt - rezessive nehm ich hier mal raus, ist eh nicht wahrscheinlich )

    wenn dein hahn in geperlt spalterbig wäre, würdest du

    Lutino-Weibchen
    Lutinogeperlte Weibchen
    Geperlte Männchen ( spalterbig in lutino ) und
    Wildfarbene ( spalterbig in lutino und geperlt )

    bekommen :)

    jetzt muss ich leider gestehen, bei spalterbig zimt bin ich mir nicht sicher... ;) habe mich auch schon lange nicht mehr damit beschäftigt... aber wenn ich mich nicht täusche, bekämst du in der konstellation

    Lutino-Weibchen und
    Wildfarbene Männchen spalterbig in "mischmasch" :D ( kann ich nicht sagen, wie sich das aufteilt - die hähne werden wohl spalterbig in lutino bzw. geperlt sein und ein teil noch zusätzlich in zimt oder so... )

    wie die vererbung wirklich stattfindet... mit eigenen worten ist das so schwierig zu erklären... ich versuchs nachher mal und melde mich dann wieder :) -> kann aber etwas später sein...
     
  11. #11 Tatjana, 05.12.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Danke Kirsten

    Vielen Dank für die Info.

    Leider weiß ich nicht, wie die Eltern unserer Nymphies aussahen.

    Wenn ich die Farben erkennen kann, sage ich natürlich sofort bescheid. Im Moment sind es noch zwei "stachelige" und zwei "flauschige", aber fauchen können sie schon gut ;-)

    Liebe Grüße
     
Thema:

Aua......bissige Henne

Die Seite wird geladen...

Aua......bissige Henne - Ähnliche Themen

  1. Grauammer?

    Grauammer?: Hallo zusammen, ist das eine Grauammer? Gesehen am 14.5. bei Chichester, Südengland. Vielen Dank und beste Grüße, Max
  2. Grauammer oder Girlitz?

    Grauammer oder Girlitz?: Hallo, bei einigen Fotos bin ich mir nicht sicher, ob es eine Grauammer oder ein Girlitz ist. Aufgenommen diese Woche in Andalusien (Spanien),...
  3. Innen- und Außenvoliere Bauanleitung

    Innen- und Außenvoliere Bauanleitung: Hallo zusammen, ich wollte fragen, ob mir jemand eine gute Bauanleitung für Innen- und Außenvolieren zukommen lassen kann. Am besten wäre eine...
  4. Bauanleitung für Aufzuchtbox/Krankenkäfig

    Bauanleitung für Aufzuchtbox/Krankenkäfig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Bauanleitung für eine Aufzuchtbox/Krankenbox. Wenn möglich mit Digitaler Temperatursteuerung. Im Netz...
  5. Noch ein paar Grauammern, wenn's denn welche sind ?

    Noch ein paar Grauammern, wenn's denn welche sind ?: Hallo, wie schon bei meiner vorigen Anfrage bin ich mir auch bei diesen Aufnahmen aus den Wiener Augebieten nicht sicher, ob es sich immer um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden