auch bald Edelpapageihalter?

Diskutiere auch bald Edelpapageihalter? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo!:) noch neu! Hallo an alle! Ich bin die Murielle und wollte erst mal ein großes Lob an dieses Forum weitergeben. Ist echt super!:)...

  1. spatz20

    spatz20 Guest

    Hallo!:) noch neu!

    Hallo an alle!

    Ich bin die Murielle und wollte erst mal ein großes Lob an dieses Forum weitergeben. Ist echt super!:)
    Mein Schatz und ich möchten uns sehr gerne ein Edelpapageiweibchen zulegen und bitte Euch um Eure Hilfe.
    Wir wohnen in Münchner Umgebung und suchen einen vertauensvollen Züchter an den wir uns wenden können.
    und habe auch einige Fragen:? :? :? :?

    Des öfteren habe ich jetzt schon gelesen, das man sie nicht alleine halten sollte selbst wenn man genügend Zeit hat um sich mit ihm zu beschäftigen. Meine Frage an Euch: Werden Papageien die als Paar gehalten werden denn genauso zutraulich wie wenn man einen einzeln hält?

    Wir hatten uns überlegt, in unserer Wohnung einen Berreich für den Papagei einzurichten (kein Käfig oder einen Käfig aus dem Die Vorderwand rausgenommen ist) aber mit sitzstangen allem möglichem eben, zusätzlich noch in dem Raum einen zweiten Platz (Freiflugplatz).Ist das möglich oder (haben wir total verquere vorstellungen??ist es unmöglich den Vogel den ganzen Tag frei in dem Raum fliegen zu lassen?(Gegenstände die eine Gefahr für den Vogel darstellen werden natürlich entfernt)
    Bei unserem kleinen Bubi(Rosenköpfchen von der Mutter verstoßen) ging dies aber der war um eniges kleiner und sehr anhänglich.
    Bitte helft uns!:(

    Danke schon mal!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anny

    Anny Guest

    Hallo Murielle

    Natürlich werden zwei Papageien genauso zutraulich wie einer. Ein Paar hat eigentlich nur Vorteile für die Geier. Ob Du nun einen hast oder zwei die Arbeit bleibt im Prinzip gleich. Also besser gleich zwei dann musst Du auch kein schlechtes Gewissen haben wenn Du mal nicht Zuhause bist.
    Ich persönlich würde meine beiden nicht alleine frei in der Wohnung lassen. Die gefahren sind einfach zu gross. Wenn jemand zuhaus ist ist es allerdings kein Problem die beiden den ganzen Tag frei in der Wohnung walten und schalten zu lassen.

    Es werden sich sicher noch viele andere melden und ihre Tipps zum besten geben.;)
     
  4. #3 katrin schwark, 21. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Spatz

    Dann erstmal ein Herzliches Willkommen bei uns Edelverrückten. Anny hat Dir ja schon das wichtigste beantwortet. Zum zahm werden sag ich nicht viel.Ich setz mal ein Bild mit rein, alle die Du da siehst sind zahm.:D
     

    Anhänge:

  5. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Herzlich willkommen!
    Na dann geb ich doch glatt auch noch meinen Senf dazu:
    Klar können die zusammen zahm werden. Es gibt auch das Gegenteil...einzeln und nicht zahm. Eins ist beim Papagei sicher, jeder ist anders. Aber zu zweit macht ihnen alles mehr Spaß. Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich mit einem Pärchen beginnen. Allein gehalten enden Papageien leider oft genug so:


    Rico, 6 Jahre, super zahm, Fehlgeprägt, Rupfer!
     
  6. Anny

    Anny Guest

    Kann

    auch ein Bild zeigen zum Beweis dass auch zwei zahm werden können.:D
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Murielle

    herzlich willkommen im Edelpapageienforum :)
    Du kannst mal hier klicken und dann nach Züchtern in deiner Gegend suchen. Oder schau mal in die Kleinanzeigen.
    Offenbar beabsichtigst du, den beiden Vögeln (ich spreche gleich in der Mehrzahl ;) ) ein eigenes sicheres Vogelzimmer einzurichten? Das ist o.k., aber die Vögel nur mit ständig offenem Käfig in der Wohnung zu halten, ist einfach unmöglich. Da brauchst du dich nur mal umzudrehen und schon hat dein Schrank oder Bücherregal ein neues feines Schnabelmuster. Ich spreche aus Erfahrung. :s Du musst ja auch mal die Fenster öffnen und dann ist es schon sicherer, wenn du die Vögel kurz einsperren kannst. Die sind nämlich soooo schnell an einem anderen Ort. ;)
    Informier dich mal eingehend durch die im Forum vorhandenen Berichte (hast also eine Weile zu tun) :D Viel Spass dabei...
     
  8. #7 Papillion, 21. April 2004
    Papillion

    Papillion Guest

    Hallo Murielle,

    ich möchte nun auch noch meine Erfahrungen und damit verbunden einen Tip mitteilen.
    Ich hatte zuerst den Hahn und einstarkes Jahr später die Henne, weil ich merkte, daß es an der Zeit ist der Einzelhaltung ein Ende zu bereiten. Meine beiden harmonisieren nicht wirklich miteinander, aber dennoch habe ich den Eindruck, daß sie sich auf ihre Weise gegenseitig gut tun. Sie unterhalten sich bei Sonnenaufgang mittlerweile schon miteinander. So was kann einfach kein Mensch leisten.
    Lange Rede kurzer Sinn: Ich würde mir an Deiner Stelle gleich ein harmonisierendes Paar kaufen, da bleibt einem viel Ärger erspart mit eventuell fehlschlagender Vergesellschaftung.
    Davon abgesehen denke ich, daß kaum jemand der einem Edlen hat und im Forum aktiv ist, bei nur einem Tier bleiben wird, denn man kommt doch sehr auf den Geschmack,wenn man ließt,was die Pärchen so miteinander erleben.
    Bevor ich einen Papagei hatte konnte ich mir auch nicht vorstellen was es heißt, wenn einen so ein Tier komplett in Beschlag nimmt. Ich hatte wohl eine etwas verklärte Vorstellung von Zutraulichkeit. Es ist auch nach wie vor eine wunderbare Sache, doch ab und zu wäre auch mal schön wieder alleine auf die Toilette gehen zu können;)

    Also dann noch viel Spaß beim Berichte Durchstöbern des Forums und viele gute Gedanken für eine wohlüberlegte Entscheidung :0-
     
  9. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Murielle,

    von mir auch: Herzlich Willkommen in diesem Forum.
    Ich habe auch ein sehr zahmes Paar, das im Vogelzimmer untergebracht ist. Nach meiner Erfahrung braucht man schon einen Käfig. Die Gründe haben Karin und Anny bereits genannt. Hier hänge ich ein Foto an. Sie sind kurz vorm Sprung in meine Richtung.

    Ich kann Dir eine Züchteradresse geben, wenn Du noch beim Suchen bist.

    Schöne Grüsse

    Yve
     
  10. sunny81

    sunny81 Guest

    Zum Dahinschmelzen....

    Hallo Ihrs!

    Die sehen ja zum Dahinschmelzen schön aus! Also wenn ich mehr Geld und mehr Platz für eine zweite Voliere hätte........ *schwärm*
    Aber meine beiden Pieper (Nymphen) sind auch klasse! *höre gerade den Protest von hinten* :D
    Bitte mehr Bilder!!!

    Viele Grüße :0-

    Christine

    PS: Selbstverständlich hält man solche Prachtexemplare genau wie Nymphen, Agas, Wellis und alle anderen Krummschnäbel NIE ALLEINE!
     
  11. spatz20

    spatz20 Guest

    Guten morgen alle zusammen!

    Vielen Dank für Eure Infos!!!!!!!
    hab gestern noch im Forum gestöbert und ganz ganz viele Infos gefunden. Jetzt sind wir schon um einiges schlauer!!!:D

    Da wir im Sommer umziehen, werden wir erst im Sommer oder Herbst Näheres berrichten können aber wir wollten gerne vorher genügend Informationen einholen damit sich die Beiden bei uns auch wohl fühlen. Bin bei der Suche im Internet auf eine Seite gekommen mit lauter kranken und psychisch gestörten Tieren :( und so etwas finde ich einfach grausam!!!So etwas möchte ich auf jeden Fall vermeiden. Deshalb nochmal Danke für Eure Erfahrungen.

    Ich könnte mir Stundenlang die total süßen und schönen Bilder von euren Anschauen!!!
    Vorallem der schöne Spielbaum (von Susi)hat es uns angetan und mein Schatz ist schon am übersprudeln von Ideen für einen den er machen möchte.:D

    to yve:
    Es wäre lieb von dir wenn du mir die Adresse geben könntest!!!!

    ganz liebe grüße, Murielle
     
  12. #11 katrin schwark, 22. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Sunny

    Habe mal geschaut und noch ein paar Bilder gefunden.Hier einmal Snoopy.
     

    Anhänge:

  13. #12 katrin schwark, 22. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Und hier mal Chico
     

    Anhänge:

  14. #13 katrin schwark, 22. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Und einmal mal Lieblingsfoto. Hier siehst Du die Bande fast vollständig.:D
     

    Anhänge:

  15. sunny81

    sunny81 Guest

    Zu schön um wahr zu sein...

    Nee, wat sin die schöööön! Danke Katrin! Ich habe die Edels auch schonmal in einem riesen Freiflug-Gehege gesehen. Da fand ich die schon so toll! Wenn ich mal groß bin, will ich auch so welche! :D :p War ein Scherz! Leider passen sie bei mir nicht ins Budget... Aber toll finde ich sie in jedem Fall!
    Das muss aber ganz schön laut zu gehen bei Dir, oder? 8o (Graupapas, Kakadus,......)

    Viele Grüße :0-

    Chistine
     
  16. #15 katrin schwark, 22. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Sunny

    Jo, es sind schon wunderschöne Geier. Es gab Zeiten da war es mal laut. Aber seit dem ich allein leb, hör ich zum Teil nicht mal, das ich überhaupt Papageien habe. Die Grauen pfeifen meist, die Edels hörst kaum, und die Kakahenne schreit ma für 2 bis 3 Minuten, aber das auch sehr selten. Am meisten hör ich da die Wellis.:D
     
  17. #16 katrin schwark, 22. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Huhu Sunny

    Ein Bild hab ich noch für Dich.
     

    Anhänge:

  18. sunny81

    sunny81 Guest

    Dann revanchier ich mich mal...

    Bei all den hübschen Fotos, schick ich Euch jetzt mal zwei von Charlie (Henne) und Poldi (Hahn) mit ihren "Freunden" :D
    Also das ist Frau Charlie mit ihrem "Kumpel":
     
  19. sunny81

    sunny81 Guest

    Herr Poldi

    Und das ist Herr Poldi mit seinem "Freund", man beachte: Nymphen und Aras können gut miteinander harmonieren :D :
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sunny81

    sunny81 Guest

    Und weils so lustig ist:

    Frau Charlie bei der Schrank-Kontrolle :D :
     
  22. sunny81

    sunny81 Guest

    Also sind die Edels tatsächlich sehr leise... Ich hab nämlich schon Mülleramazonen "brüllen" hören (da fliegt einem ja fast das Trommelfell raus 8o) und die sind ähnlich groß wie Edels...

    Viele Grüße :0-

    Christine
     
Thema:

auch bald Edelpapageihalter?