Auch hier Gefahr?

Diskutiere Auch hier Gefahr? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Nachdem momentan aus traurigem Anlass wieder mal die Gefahren im Haushalt diskutiert werden, würde ich gerne mal wissen, ob jemand schonmal...

  1. #1 Kuschelcorsa, 20. Januar 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Nachdem momentan aus traurigem Anlass wieder mal die Gefahren im Haushalt diskutiert werden,
    würde ich gerne mal wissen, ob jemand schonmal Erfahrungen mit diesen Lichterschläuchen gemacht hat?

    Also diese Schläuche aus Gummi/Plastik (keine Ahnung..) in denen innen kleine Birnchen leuchten.

    Diese Schläuche werden ja ein bisschen warm, und wenn ich mich an frühere Benutzung richtig erinnere, dann riechen die auch ein wenig (zumindest wenn sie neu sind)..

    Ich habe mir in der Vorweihnachtszeit zwei solcher Schläuche gekauft (aber war zu faul diese aufzuhängen.. :))
    Jetzt hab ich wieder mal ne aktive Phase, räume und dekoriere in meinen vier Wänden um, und jetzt frag ich mich, ob diese Schläuche für meine Geier schädlich sein könnten, oder nicht?

    Hat da jemand Erfahrungen damit gemacht?

    Oder hat jemand 'ne Vermutung?

    Ich möchte meinen Süßen ja nicht schaden!


    Ähm, falls ich hier falsch gepostet hab, dann schiebt doch bitte...
    (mir wäre nur auf Anhieb kein anders Forum eingefallen!)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birdslover, 20. Januar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Also wir haben auch einen blauen Lichterschlauch und bis jetzt ist nix passiert und wird hoffentlich nie passieren.
     
  4. #3 Bastelbiene, 20. Januar 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Ich habe in meinem Wohnzimmer, wo auch die Wellis sind, einen blauen Schlauch verlegt rund um die Schreibtische und auch über die Fensterbank.

    Gut sie haben keinen direkten Kontakt. Mindestens einen Meter Abstand.

    Der Schlauch liegt jetzt seit gut einem dreiviertel Jahr. Ich habe beim Auspacken keinen Geruch feststellen können. Ich habe allerdings einen Schlauch der dauerleuchtet keine Steuerung dazu. Ob die Elektrostrahlung abgibt kann ich nicht sagen, da keine Erfahrung. Der Schlauch allein, stellt in meinen Augen keine gefahr dar.

    Liebe Grüsse
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Claudia, Ob die schläuche eine Gefahrenquelle darstellen weis ich nicht, aber strom fresser sind sie alle mal ;) Jedenfalls habe ichs gelesen.
     
  6. #5 Der Freund aller Tiere, 20. Januar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Januar 2005
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Hallo ihr lieben :0-

    Ich habe auch einen Lichtschlauch, das er rot ist int nicht wichtig. :s
    Ich habe ihn vor der ersten anwendung heiss abgespült, aber dies nur wegen rester von irgendwelcher Öle, Schmiere usw..
    Diese Rückstände könnten vom Hersteller noch an der Lichterkette haften.
    Ansonsten bedeuten nur verbuntenne Lichterketten sowie Kapuppte eine gefahr.
    Billige Lichterketten ohne Tüffzeichen können beschätigt sein, dadurch können Tiere & Menschen schaden nähmen.

    .
     
Thema:

Auch hier Gefahr?

Die Seite wird geladen...

Auch hier Gefahr? - Ähnliche Themen

  1. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...
  2. Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten

    Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten: Hallo zusammen, ich mache mir im moment etwas Gedanken bzüglich der Vogelgrippe. Da ich meine beiden Schätze erst seit ein paar Monaten haben,...
  3. Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?

    Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?: Hallo ihr Lieben, Mein alter Mönch hat eine Druckstelle an seinem vor langer Zeit halb abgebissenen Fuß und ich habe heute Lebertransalbe...
  4. Wildvögel und Papageien

    Wildvögel und Papageien: Hallo Zusammen, ich habe zum Thema Freiflug eine Frage. Dass man während des Freiflugs an Feldern etc stets auf Greifvögel wie Habichte achten...
  5. Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?

    Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?: ich beschäftige mich mit der Frage, ob zu einem Kanarienpärchen zwei Stieglitz-Kanarien-Hennen dazupassen ? Da ich nicht an Zucht interessiert...