Auch mal Erfolge melden wollen

Diskutiere Auch mal Erfolge melden wollen im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle Clickerbegeisterten!!! Haben ja lange nichts mehr berichtet... haben das Training auch etwas schleifen lassen *zugeb* Nun ja, mit...

  1. #1 Heiko + Irmgard, 3. März 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Hallo alle Clickerbegeisterten!!!

    Haben ja lange nichts mehr berichtet... haben das Training auch etwas schleifen lassen *zugeb*

    Nun ja, mit unseren beiden Springern haben wir gleich am Anfang mit Clickern begonnen, das hat uns auch schon dazu verholfen, dass Drago Füßchen gibt (wenn er in der Voliere sitzt und man den Finger reinhält) und Dunja mittlerweile auch schon außerhalb der Voli auf die Hand kommt.

    Dann kam Nymphenhenne Rudi. Sie wurde nach kurzer Eingewöhnungszeit konditioniert und ins Training mit einbezogen.
    Vor dem TS hatte sie anfangs noch Angst, aber sie hat Aufmerksam zugeguckt wenn mit den Springern geklickert wurde und hat so schnell begriffen was mit dem TS zu tun ist.

    Als sie dann anfing Eier zu legen und diese dann natürlich auch vehement zu bewachen, hat das Training dann pausiert....

    Dann kam Nymphenhahn Bibo.
    Er sollte zwar angeblich Futter- und "Nasen"zahm sein, hat aber Heiko gleich am Anfang herzlich gebissen und hat auch von mir nur große Leckerbissen aus der Hand bekommen.
    Auch war die Verpaarung eine sehr hektische Zeit, in der sie sich zwar gegenseitig gerufen haben wenn sie den Sichtkontakt verloren haben, aber immer wieder haben sie sich auch Schnabelgefechte geliefert.

    Bibo hat auch einen sehr starken Schutztrieb.
    Keiner durfte Rudi mehr zu Nahe kommen!!8o
    Wenn sie uns auf den Kopf fliegt, kommt er gleich hinterher und treibt sie wieder zurück.

    So... das nun als Eingangsroman... wenn ihr noch nicht eingeschlafen seid kann ich ja zum eigentlichen Bericht übergehen
    (finde so ein bißchen was zur Ausgangslage kann nicht schaden)

    Wir haben in den vergangenen Wochen immer mal wieder geclickert und Bibo dabei mitkonditioniert.
    Heute Abend hat Heiko dann wieder geclickert.
    Mittlerweile hat sich die Situation nämlich wieder beruhigt und man kann Rudi auch wieder Leckerchen zustecken, ohne das sie gleich wieder unsanft weggetrieben wird.

    ALLE haben total toll mitgemacht!!!:D
    Rudi ist dem Stick hinterhergeklettert (wir klickern Vögel drinnen + wir draußen).
    Immer wieder ist sie hin- und hergeklettert.

    Aber das wirklich tolle: Tatatata

    Bibo hat auch mitgemacht!!!!

    Anfangs hatte er... ich weiß nicht ob es Misstrauen vor dem TS war oder Faulheit oder ???

    Heiko hat dann einen Trick einsetzen müssen.
    Er hat den TS hingehalten ein Hirseknubbelchen dahinter und dann hat Bibo reingekniffen und natürlich nen Jackpot bekommen.

    Ich hatte das Gefühl, das Bibo anfangs reingekniffen hat als wollte er sagen:"Weg da, aus dem Weg! Ich will an die Hirse!!"

    Ich weiß ja, dass das so eigentlich nicht richtig ist, aber nach ca. dem 3. mal hat er es begriffen und sofort in den TS gekniffen!!

    Auch nach einer Pause hat er sofort wieder toll mitgemacht und ist sogar bis zu 30cm nach dem TS geklettert!!

    Das hat uns so begeistert, gefreut und nicht zuletzt auch wieder motiviert...

    Das musste ich einfach sofort schreiben!!!:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ann Castro, 4. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Das habt Ihr toll gemacht! Und natürlich interessiert uns der Hintergrunbericht ;).

    Wenn Ihr das sozusagen nur als Aktivierungsenergie benutzt habt, ist das schon ok. Es ist nur schlimm, wenn man sowas dann immer machen muss, denn damit macht man sich das ganze weitere Training kaputt. Aber wenn man es nur kurz anwendet, um ihm begreiflicher zu machen, was man von ihm will, ist das schon ok.

    LG,

    Ann.
     
  4. #3 Heiko + Irmgard, 9. März 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Wir trainieren jetzt wieder regelmäßiger.
    Jeden Abend ein bißchen.
    Alle machen mit und mit ungeahnter gelenkigkeit schaffen wir es auch, dass alle irgendwie nacheinander drankommen.
    Jetzt müssen wir es nur noch irgendwie schaffen, dass sie auch mal außerhalb der Voli mitmachen.
    Da unsere ja nicht begehbar ist, sind sonst die Möglichkeiten mit TS Training ja ausgeschöpft:~
    Es wäre zwar ´ne echte Erleichterung, wenn man Trainieren würde, das sie ne Weile ruhig in sitzen bleiben wenn man die Volitür öffnet und nicht gleich rauspesen, aber bei Vier Vögeln gleichzeitig wird man da wohl nicht viel dran ändern können, außer kleinere Türen einzubauen. Die Springer sind verdammt schnell und wendig!:s Sie sind ja nicht richtig zahm, aber haben keine Furcht vor uns und so quetschen sie sich einfach im Flug an uns vorbei Richtung "Freiheit". Die Nymphen sind da ja viel behäbiger... und auch noch scheuer.
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    jaja, steter Tropfen höhlt den Vogel ..l.:D :D
    Hauptsache ist doch, dass ihr den Spaß an der Sache behaltet, manchmal geht es eben nicht so schnell und gut, wie mensch das geplant hat.
    Das ruhig-sitzen-bleiben könntet ihr aber auch unter c/t setzen.
     
  6. #5 Heiko + Irmgard, 10. März 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Es ist gar nicht so einfach sie draußen zu klicken. Während sie, wenn sie in der Voliere sind, immer gleich zum Gitter kommen um etwas abzustauben, sind sie draußen ganz anders.
    Die Nymphen sind scheu, bzw Bibo ist scheu und treibt Rudi dann außer Reichweite der bösen Federlosen. Und die Springer sind so quirlig, da ist gar nichts zu machen. Also habe ich sie erstmal düsen lassen um die erste überschüssige Energie loszuwerden. Dunja kann man auch außerhalb der Voli auf die Hand nehmen. Fürs sitzenbleiben natürlich gleich c/t.
    Bei den restlichen 3 haben wir noch mal mit konditionieren bzw. TS training angefangen. Über kurz oder lang sollen sie ja auch mal auf dem Tisch oder einem ähnlich gut erreichbaren Stelle trainieren. Also müssten wir vielleicht erstmal eine Schüssel Leckerchen auf den Tisch stellen, damit sie sich da mal hinbewegen?!
     
  7. #6 Ann Castro, 11. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Genau richtig. Gut gemacht! Es ist für sie ein völlig neuer Ort und somit eine völlig neue Sache. Also muss man ein paar Schritte im Training zurückgehen und in Eurem Fall ist das eben noch mal neu Konditionieren.

    Ja genau.

    Weiter so!

    LG,

    Ann.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auch mal Erfolge melden wollen

Die Seite wird geladen...

Auch mal Erfolge melden wollen - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Schwalbensittiche melden?

    Schwalbensittiche melden?: Hallo Ist es richtig das man Schwalbensittiche bei der Naturschutzbehörde melden muss? Gruß Frank
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica