Auch verdacht auf Aspergillose

Diskutiere Auch verdacht auf Aspergillose im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Simona, ich mache das zur Zeit auch mit und außer Lamisil muß mein Flori noch Baytril nehmen! Ich würde Dir raten von Ricos-Futterkiste...

  1. #21 Filou und Flori, 27. März 2006
    Filou und Flori

    Filou und Flori Guest

    Hallo Simona,

    ich mache das zur Zeit auch mit und außer Lamisil muß mein Flori noch Baytril
    nehmen! Ich würde Dir raten von Ricos-Futterkiste entsprechendes Futter zu bestellen, habe ich auch gemacht, die verschicken unheimlich schnell, heute bestellt - morgen schon da! Die haben u.a. in ihrem Angebot Tropfen, die das Immunsystem stärken, was bei dieser Krankheit auch sehr wichtig ist!
    Mein Flori hat aber von Anfang an, trotz der Aspergillose, immer gut gefressen - er hat auch keine Atemnot, sondern er ist wackelig, wie Gleichgewichtsstörungen(Anzeichen siehe mein Tread) und wankt und fällt dadurch schon mal von der Stange, was sich aber zwischenzeitlich gelegt hat! Ich habe mir dann einen Luftreiniger und Hygrometer zugelegt um die Luftfeuchtigkeit des Raumes optimal zu halten (sollte bei 60-70% lt. TA sein), denn ich bin nun fest davon überzeugt, daß durch diesen schrecklichen Winter die Räume überheizt(trotz mehrmaligem Lüften) waren und er es dadurch bekommen hat!

    Gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!

    LG

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cosima

    Cosima Guest


    Hallo Beate!

    Bist du sicher, daß diese Trinkampullen gesund für Papageien sind? Ich weiß nicht mehr genau, aber ich glaube ich habe mal irgendwo gelesen, daß Artischocken nicht gut für Papageien sind?
     
  4. #23 Filou und Flori, 27. März 2006
    Filou und Flori

    Filou und Flori Guest

    ... das verwechselst Du mit AVOCADOS - die sind Gift für Papageien!!!

    LG

    Petra
     
  5. Cosima

    Cosima Guest

    Huch wie peinlich..., aber beides beginnt mit A :achja:
     
  6. #25 mäusemama, 27. März 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    kenne diese sorgen

    hallo zusammen,

    ich habe mich grad eben neu angemeldet und will mich auch gleich zu eurem nicht so schönen thema äußern.
    ich habe zwei graupapageien, cookie und guliver. bei meinem kleinen guliver wurde letztes jahr auch aspergillose festgestellt. es war eine schlimme zeit. :traurig: jetzt sind wir soweit das wir viermal im jahr eine art kur mit inhalieren durch führenmüssen. habe am fr. nochmal mit einer ärztin gesprochen die mir auch zur endoskopie geraten hat. hm. schwierig, meinem schatz will ich das aber nicht antun, un ich fühle mich durch eure beträge dadurch auch gestärkt. klar, man kann dann wohl 100% sagen das die krankheit vorliegt und in welchem statium sie ist, aber die ganze zeit ging´s guliver gut. nur gestern hatte er wieder atemprobleme :-(
    aber wenn ich an die zeit denke in der ich mit ihm zum doc musste und ihm medizin verabreichen musste....puh, er hat mich mit dem schnabel net mehr angeschaut !! deshalb habe ich mir jetzt erstmal ein eigenes inhalationsgerät (sonst immer geliehen in der apo.) bestellt. wie handhabt ihr diese geräte ?? setzt ihr eure geierchens dazu in einen seperaten kleinen käfig ??

    freue mich jetzt hier zu sein,
    und fühl mich mit der dummen aspergillose endlich nicht mehr allein :zwinker:
    liebe grüße,yvonne
     
  7. #26 ara_severa, 27. März 2006
    ara_severa

    ara_severa Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zum Inhalieren setze ich meinen Geier in eine Transportbox (z.B. Katzentransportbox, wo eine Stange angebracht ist) und bedecke es mit einem Laken. Ich benutze ein weißes Laken, damit innen nicht so dunkel ist. Das klappt recht gut.
    Liebe Grüße
    ara_severa
     
  8. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Petra,

    welche Tropfen meinst Du, evtl. Propolis? das bekommen meine schon.
    Da ich in Stuttgart wohne, hole ich das Futter immer bei Ricos ist nicht weit von hier. Die sind echt furchbar nett und hilfsbereit. Da macht das Einkaufen immer riesen spaß.

    Lora bekommt nur Lamisil, das mit dem Inhalieren stellt sich hier leider immer problematischer dar. Wir fangen ihn immer mit dem Handtuch, da er nicht Handzahm ist und dann kommt er in die Transportbox.
    Am anfang gieng er noch auf den Kissen, aber da er das inhalieren garnicht mehr mag, ist das mitlerweile ein richtiger kampf geworden.

    Er lässt sich auch mit Leckerlis nicht mehr locken.

    Danke an alle für die lieben Worte. Ein Luftbefeuchter habe ich noch nicht, das wird gleich das nächste sein, was ich mir besorge. Im Moment haben wir im Wohnzimmer eine Luftfeuchtigkeit von 62 %. Es schwankt zwischen 50 und 60.

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Cosima,
    Kann es sein, daß Du es mit Avocados verwechselst?
    LG
    Thomas
     
  11. #29 Filou und Flori, 28. März 2006
    Filou und Flori

    Filou und Flori Guest

    Hallo Simona,

    die anderen Tropfen heißen Baytrill!
    Die Luftfeuchtigkeit sollt, lt TA, zwischen 60 und 70 % sein

    w/Ionisator/Luftreiniger schau auf Ebay ich habe da ein echtes Schnäppchen gemacht - von Beurer für 200qm Rechnung war noch drin € ca. 300,00 und habe 38,00 bezahlt...auch den Pari Boy zum Inhalieren bekommst Du da sehr preisgünstig, werde für Flori auch noch einen kaufen!

    LG

    Petra
     
Thema:

Auch verdacht auf Aspergillose

Die Seite wird geladen...

Auch verdacht auf Aspergillose - Ähnliche Themen

  1. Vernebler für Aspergillose behandlung

    Vernebler für Aspergillose behandlung: Hallo, meine Lora hat Aspergillose und ich soll sie mit einem Vernebler inhalieren lassen. Nun hab ich einen in der Apotheke gekauft der aber mit...
  2. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  3. Frage wegen Aspergillose

    Frage wegen Aspergillose: Hall habe eine sehr wichtige frage Wie manche wissen habe ich zwei Halsis und ich habe gelesen das bei aspergillose das Tier Schnupfen hat und...
  4. Aspergillose - Niere - Nerven

    Aspergillose - Niere - Nerven: Hallo zusammen, da mein Grauer (ca. 30 jahre) schon wieder anhand eines Röntgenbildes die Diagnose Aspergillose bekommen hat (dieselbe TA) und...
  5. Aspergillose bei meinem Zwergara

    Aspergillose bei meinem Zwergara: :traurig: So, jetzt ist es diagnostiziert.....mein Bert hat eine "sehr" ausgeprägte Aspergillose. Er fliegt seit Anfang Oktober nicht mehr ......