Auf den Käfig legen ???

Diskutiere Auf den Käfig legen ??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, ich bin's mal wieder, wie soll es anders sein, mit ner Frage: Also, ich beobachte immer öfter, das mein Krümel den Käfig...

  1. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallo an alle, ich bin's mal wieder, wie soll es anders sein, mit ner Frage:

    Also, ich beobachte immer öfter, das mein Krümel den Käfig verläßt, drauf klettert und dann nicht spielt oder fliegt (wie er es eigentlich sonst immer gemacht hat), sondern sich hinlegt. Und zwar so richtig, Bauch und Kopf sind auf dem Käfig "abgelegt". Das ist dann zu 90% über der Stelle, wo Homer sitzt (im Käfig). Letztens hat er dabei die Augen geschlossen, der sah aus wie tot ... 8o Warum macht der das, habt ihr ne Idee? :?

    Außerdem ist meinem Mann und mir aufgefallen, das die Aktivität, die unsere beiden Geier hatten, als wir sie vor 3 Wochen von ihren Urlaubs-Pflegeeltern abholten, wie weggeblasen ist. Sie sind geflogen (ok, Homer nicht, sie kann ja nicht), haben gespielt, wollten unbedingt raus, haben gesungen und waren richtig lustig. Und nu sind se eher ruhig, Homer kommt nicht mal mehr raus und Krümel verhält sich wie oben beschrieben. :traurig:
    Kann es daran liegen, das die beiden bei uns einen dunkleren Standort haben, als bei meiner Tante, die auf sie aufgepaßt hat? Das sie halt aufleben, je mehr Sonnenlicht sie abbekommen? :?

    Wie immer, danke für eure Tips und Antworten!!!!! :beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Hallo Steffi,
    ich weiß ja nicht wie "dunkel" die Ecke ist, in der die Wellis stehen, aber überleg mal, das jede lebende Kreatur irgendwie Sonne benötigt. Die UV-Strahlen sind wichtig, tw. auch zur Anregung des Stoffwechsels. Das heißt aber nicht gleich, das sie den ganzen Tag in der Sonne stehen sollen.

    Guck einfach mal, wo sie am besten stehen könnten. Unsere Volis stehen z. b. neben der Balkontür. Wenn nachmittags die Sonne rumkommt, machen wir die Jalousien dicht (WZ ist südwestlich ausgerichtet). Ansonsten stellen wir die Volis aber auch mal in die offene Balkontür.

    Wg. des Hinlegens: Denk Dir nichts dabei. Bei uns hat einer damit angefangen und jetzt macht es fast die ganze Bande (es sind immerhin 8). Und dann schon mal in der Schaukel oder im Karussel - sieht echt lustig aus.

    LG
    Birgit
     
  4. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Ich denke, wir werden uns einen Käfigständer zulegen, wo wir die Pieper an eine andere Stelle stellen können. :jaaa:
    Der jetzige Standort ist nicht gerade der hellste. Das ist uns nie negativ aufgefallen, aber seit sie halt wieder bei uns sind, sind sie so verändert. Und das Einzige, was meine Tante halt wirklich anders gemacht hat war, das sie schön am Fenster stehen konnten. Das ist bei uns nicht möglich, schon allein weil die Sonne da bis mittags extrem drauf steht, aber ich werd ihnen mal nen sonnigeres Plätzchen suchen. :+party:
    Danke jedenfalls für Deine Antwort!!!
     
  5. melo

    melo Guest

    Ich hätte ne frage an dich:

    Was für futter gibst du ihnen?
    :?
     
  6. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also, das eine: Die Tage werden nun durchaus spürbar kürzer.

    Und: Bei meinen hat häufig einer "Außendienst" - meistens ist das Pucki, der oberhalb von Lilian Wache schiebt. Oder umgekehrt: Lilian sucht sich einen Sitzplatz unter Puckis Standort. Der Außendienst-Wellie träumt dann auch und legt sich manchmal hin. Man kann sich wirklich darüber erschrecken! Egal!

    Vielleicht haben Deine Kleinen etwas zugenommen? Durften sie bei Deiner Tante denn fliegen?

    Wenn Du nach einem anderen Standort suchst - achte darauf, daß er nicht nur heller, sondern auch nicht zugig ist.

    :0-
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Denke mal, dass diese Liegerei kein Grund zur Besorgnis ist. Wie alt ist der Welli? Ältere Wellis legen sich scho öfter mal hin. ;) Ich habe meine Wellihenne schonmal dabei erwischt, wie sie fast auf der Stange lag. Ab und zu liegt auch der Wellihahn mal bis zum Kropf auf'm Käfig ... Sie sind fast 4 bzw. fast 2 Jahre alt.
     
  8. melo

    melo Guest

    Kann da Daniel nur beipflichten, dass sie im Alter öfter liegen. Es kommt aber immer drauf an was man unter "alt" versteht, da ein durchschnittliches Wellileben 15-17 Jahre beträgt.

    Mein Tips falls sie noch nicht so alt sind:

    Vielleicht etwas Vitaminpreperat ins Futter mischen und gesundes Grünzeug z.B. Löwenzahn, Vogelmiere oder Kleh servieren :prima:

    Gruß Melo
     
  9. Sammler

    Sammler Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    da kann ich nicht beistimmen, habe eine Henne 1 Jahr die legt sich zum Mittagsschlaf immer bequem hin läst sogar die Flügel runterhängen
     
  10. melo

    melo Guest

    Aber das macht sie ja nicht dauerhaft oder? :?
    Ältere Vögel lungern den ganzen Tag rum und schlafen auf beiden Beinen, wenn nicht sogar auf dem Boden.

    Gruß Melo :zustimm:
     
  11. #10 kleiner_vogel, 6. September 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Hallo Melo,

    15-17 Jahre als Duchschnitt??? 8o Wie kommst du denn auf DIE Zahl? Das haut nie und nimmer hin. Als höchstalter vielleicht, aber niemal als Durchschnitt, der dürfte eher so um die zehn, vielleicht 12 Jahre liegen. Wobei ich den Eindruck habe, dass die Vitalität in den letzen zwanzig Jahren eher abgenommen hat. Wahrscheinlich durch das ganze "Rumgemantsche mit den Farben etc.

    Sorry, dass das jetzt etwas off topic war, aber ich finde sowas kann man nicht unkommentiert stehen lassen, da bekommen Anfänger ja einen ganz falschen Eindruck.

    Gruß,
    k_v
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. melo

    melo Guest

    Sorry muss mich entschuldigen, ich glaub ich war nich ganz bei sinnen :nene: ich meinte natürlich max. alter

    sorry sorry sorry :(

    n8 Melo :zzz:
     
  14. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hui, da ging's ja gestern noch richtig ab, was Antworten zu meiner Frage angeht. Danke!!! Ihr seid nett. :prima: :zwinker:

    Aaaalso, meine Wellies sind beide erst 2,5 Jahre alt. Von daher kann es nicht daran liegen. Er macht das auch erst seit letzter Woche und wie gesagt, wenn er dabei die Augen schließt, sieht das etwas erschreckend aus. 8o
    Er ist dann so entspannt, das ich ihn sogar streicheln kann, letztens hat er auch an meinem Finger geknabbert - macht er sonst außerhalb des Käfigs eher selten.
    Ich hab auch das Gefühl, das er auf Homer aufpassen will, denn er ist dann immer in ihrer Nähe.
    Wegen dem Vitaminpräparat, sie bekommen in regelmäßigen Abständen diese Multivitamintropfen - wie heißen die denn nochmal??? :idee: - und außerdem sehr viel Frischfutter: Äpfel, Birnen, Salat, Petersilie, Zuccini ... Ansonsten bestelle ich das normale Wellensittichfutter bei Ricos Futterkiste.
    Zugenommen haben sie nicht, denn sie sind beide seit April auf strenger Diät! Homer ist ja die mit dem blöden Lipom, hab ich schon öfters von berichtet... :traurig:
    Na ja, ich hab sie jetzt die letzten Tage immer noch auf den Balkon gestellt, wenn ich nach Hause kam, das gefällt ihnen sehr gut! Und mit meinem Mann hab ich auch schon wegen nem neuen Standort für die Beiden gesprochen, werden uns was Schönes überlegen!!! Es soll ihnen ja nu wirklich gut gehen! :jaaa: :+streiche

    Danke auf jeden Fall nochmal, das ihr eure Tips geschrieben habt, das hat schonmal geholfen! :blume:
     
Thema:

Auf den Käfig legen ???

Die Seite wird geladen...

Auf den Käfig legen ??? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  5. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...