Auf die Hand kommen?

Diskutiere Auf die Hand kommen? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, seit etwa einer Woche wohnt bei mir ein etwa 6 Monate altes Gelbbrustara-Pärchen (Handaufzucht). Sie lassen sich beide überall...

  1. #1 tautroepfchen, 19. März 2010
    tautroepfchen

    tautroepfchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit etwa einer Woche wohnt bei mir ein etwa 6 Monate altes Gelbbrustara-Pärchen (Handaufzucht). Sie lassen sich beide überall streicheln und kraulen, fressen aus der Hand usw...nur habe ich das Problem das ich nicht genau weiß, wie ich den beiden am besten beibringen kann auf die Hand zu steigen und sich so tragen zu lassen. Unsere beiden Graupapageien hab ich schon "gebraucht" bekommen und die haben das schon von alleine gemacht. Diese beiden scheinen nun aber gar nicht zu wollen:nene: Wenn ich ein kleines bisschen nachhelfe, dann halten sie sich gar nicht richtig fest und flattern wie wild...
    Gibt es da einen kleinen Trick? :idee:

    Danke und viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Die Tiere müßen sich in dieser Situation sicher fühlen . Ach wenn sie keine Angst vor Deinen Händen haben ( durchs kraulen ) ist diese Situation für sie ungewöhnlich . Lass sie auf Deinen Finger einsteigen und bringe ihnen bei das genau in dieser Situation nichts angsteinflösendes ist . Sitzen sie auf dem Finger kannst Du sie belohnen ( mit Stimme oder Nuß ) . Haben sie sich an das sitzen auf dem Finger erst mal gewöhnt , geht danach der Daumen vor die vorderen Zehen . Der Vogel wird auch in dieser Situation merken , das er sich bei Dir sicher fühlen kann . Das mußt Du dem Vogel vermitteln . Geht das mit dem Finger nicht , macht es auch ein Stock -----------------auch bei diesem ist das Prinzip immer dasselbe --------------es heißt : Vertrauen .

    Randnotiz : mach das mit dem kraulen und streicheln nicht so doll, giebt im nachhinein blos Ärger ------------das holt Dich ganz schnell ein .

    MFG Jens
     
  4. #3 grischunerland, 20. März 2010
    grischunerland

    grischunerland Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Randnotiz : mach das mit dem kraulen und streicheln nicht so doll, giebt im nachhinein blos Ärger ------------das holt Dich ganz schnell ein .



    Was meinst du damit? Dass sie schreien, wenn sie nicht gestreichelt werden oder dass sich einer bald nur der Person zuwendet => Streit unter den Aras?
     
  5. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Man sollte versuchen eine Gesunde Mischung von Wildheit und Zahmheit finden.

    Am ende können die Papageien zwar den Menschen als "Kumpel" ansehen...

    Sie müssen aber wissen wo sie hingehören und dass sie Papageien sind.

    Mit den zu Intensiven Kontakt zu Menschen ,werden die Tiere fehlgeprägt
    und das wieder auszubügeln,verlangt viel Zeit und Geduld


    lieben Gruß

    Alex
     
  6. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Eine Möglichkeit wäre : 2 Einzelvögel , die zwar notgedrungen miteinander auskommen -------------den Halter aber anhimmeln . Demzufolge wird konkurentz weggebissen . Die Rangfolge wer dann was darf , ist sicherlich beim stärkeren Tier zu verzeichnen .

    Daraus kann dann diese Abhängigkeit resultieren ----------------ich schreie bis Du zu mir kommst ( ich mein jetzt den Halter ) .

    Hi Alex ;
    Das versuch mal in Worte zu fassen ;) . Wie !

    MFG Jens
     
  7. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jensen,

    Nach dem Kauf die Vögel so lange in Ruhe lassen,bis die Beiden sich gefunden haben und wissen wo sie hingehören....

    Also kein streicheln,kein Kuscheln oder ähnl....

    der Rest kommt von alleine..

    LG

    Alex
     
  8. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Alex :D ;

    Die Tiere wurden gekauft , um mit ihnen eine Beziehung einzugehen !!!!!!!!!!!!!!!

    MFG Jens
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Und warum zwingst Du sie dann dazu?
    Warum läßt Du ihnen nicht erst einmal die Zeit sich an ihre neue Umgebung (incl. Bezugsperson(en)) zu gewöhnen?

    Mit Gewalt erreichst Du genau das Gegenteil. ;)
     
  11. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jens,


    Den Anhang DSCF0018.jpg betrachten


    Wenn man jetzt versucht sich vorzustellen,wie die Beziehung aussehen soll....


    :D
     
Thema: Auf die Hand kommen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbbrustara an die hand gewöhnen

Die Seite wird geladen...

Auf die Hand kommen? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  4. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...
  5. 42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben

    42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben: [ATTACH] Hallo zusammen, schweren Herzens muss ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meinem geliebten Katharinasittichpärchen Jasper (blau)...