auf einmal fängt Mona an und rupft Neo

Diskutiere auf einmal fängt Mona an und rupft Neo im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe ja seit letzem Jahr meine Nymphies in einer Aussenvoli. Und seit Ende letzten Jahres fängt Mona an immer mal wieder Neo am...

  1. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo,

    ich habe ja seit letzem Jahr meine Nymphies in einer Aussenvoli. Und seit Ende letzten Jahres fängt Mona an immer mal wieder Neo am Hinterkopf zu rupfen. Die beiden sind 4 - 5 Jahre alt und Mona hat es vorher nicht gemacht aber wie gesagt seit Ende letzten Jahres fing sie damit an, erst nur wenig aber jetzt wird es immer mehr dann hört sie zwischendurch mal wieder auf und da wachsen die Federn auch nach aber sie hat Neo von heute Morgen bis heute Mittag fast bis zum Wangenfleck gerupft. Woran liegt das das sie es jetzt auf einmal macht obwohl sie es 4 Jahre lang gar nicht getan hat? Mir tut Neo einfach nur Leid und ich muss dazu sagen das sie zwar verpaart sind aber das beruht lediglich auf kraulen bzw. jetzt rupfen ansonsten will Neo weitestgehend in Ruhe gelassen werden (zumindest habe ich so den Eindruck) er ist auch meiner Meinung nach etwas Fehlgeprägt er balzt z.B. Flaschen an.

    Was kann ich machen damit sie damit aufhört oder gibts da überhaupt eine Möglichkeit?

    LG
    Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Da kannst Du nix machen, hab auch Partnerrupfer hier sitzen :traurig:
    Phoenix rupft seine Henne Kiki, ich habe sie schon so gerupft bekommen und er hört auch nicht auf sie zu rupfen, woran es liegt weiß ich auch nicht, kanns mir nicht erklären !
     
  4. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Delphie,

    was mich einfach nur wundert das Mona es erst seit letztem Jahr macht, vier Jahre davor hat sie es nicht gemacht und auf einmal fängt sie an und das ist es was mich so wundert. Ich hoffe das sie zwischendurch wie bisher damit aufhört, dass die Federn wieder nachwachsen können (sie waren schon fast wieder richtig nachgewachsen und jetzt fängt sie wieder an). :(

    LG
    Daniela
     
  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vielleicht ist sie brutig, Du hast ja geschrieben, dass der Hahn nicht will und dafür rupt sie jetzt vielleicht ! :?
     
  6. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Ja das habe ich mir auch schon gedacht das sie brutig sein könnte und Neo hat sie noch nie getreten, allerdings hat Pitti schon der ist aber wiederum mit Pietro verpaart und interessiert sich daher eher weniger für Mona. Außerdem selbst wenn Neo sie treten und sie danach Eier legen würde, müsste ich die dann austauschen, da ich keine Brut aufziehen will und kann und auch kein ZG habe.

    Ach das ist echt sowas von blöd. Mir tut Neo einfach nur leid, denn er ist sowieso im Schwarm der Aussenseiter und wird wenn es Futter gibt und er mal eher da ist gleich weggejagt, sobald ich gehe (wenn ich da bin trauen sich die anderen nicht wirklich).

    LG
    Daniela
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist natürlich doof, tut mir leid leider weiß ich auch nichts, vielleicht kann Dir ja noch einer nen guten Tip geben ! :zwinker:
     
  8. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Kann mir sonst irgendwer noch einen Tipp geben, was ich machen kann?
     
  9. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Möglicherweise hast du die Ursache bzw. eine der Ursachen schon selbst benannt. Es klingt nicht nach einem Paar! Dein Haltungssystem kenne ich nicht, von daher kann man schlecht weitere Tipps geben.

    Man kann immer versuchen, etwas dagegen zu tun, wenn mögliche Ursachen bekannt sind.

    Gruß
    Comapgno
     
  10. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hi,

    ich habe eine (Halb)Aussenvoli in der insgesamt 10 Nymphies leben, davon zur Zeit noch zwei unverpaarte Hähne (für die aber Ende Mai zwei Hennen geplant sind). Ich würde schon sagen sie sind richtig verpaart, den Mona will ja auch nur zu Neo und sie sitzen schon öfter zusammen nur Neo will halt ab und zu seine Ruhe aber meistens kommt Mona da gleich dazu und auch bei meinen anderen Paaren ist es so das ausser kraulen nichts passiert nur Pitti und Pietri treten sich ab und zu mal.

    An den Haltungsbedinungen denke ich nicht das es liegen kann von wegen zu klein usw. die Voliere ist 6m lang 1m breit und 2,5m hoch also Platz ist da.

    LG
    Daniela
     
  11. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte nicht nur den Platz, sondern auch die anderen Haltungsbedingungen, wie Ernährung, Temperatur, Licht und vor allem Beschäftigungsmöglichkeiten.

    Möglicherweise bewirkt das Hinzusetzen zweier Hennen Umverpaarungen, und es entstehen so harmonierende Paare. Es bleibt zu hoffen, dass sich dann ein Hahn der "ungeliebten" Mona annimmt.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Also die Haltungs- und Ernährungsbedinungen sind meiner Meinung nach in Ordnung. Allerdings hat sich bisher noch keiner der Hähne für Mona interessiert. Neo war der erste Hahn und ich hatte ihn mit Mona zusammen bekommen danach kamen erst die anderen Hähne und Hennen dazu (außer Pietri und Pietro die beiden Hennen waren die ersten Nymphen) und wie gesagt ich habe seit November letzem Jahr zwei Hähne in der Voliere die noch unverpaart sind und ich nehme mal stark an, dass sich bis Ende Mai auch keiner der beiden wirklich für Mona interessieren wird, weil es bisher ja auch nicht der Fall war. Und ob sich da wenn die neuen kommen was ändert wage ich zu bezweifeln. Und wie gesagt tut sie es erst seit kurzem und ich glaube momentan hat sie wieder damit aufgehört weil schon wieder Federkiele bei Neo da sind.
     
  14. #12 Federmaus, 8. April 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Daniela :0-


    Wenn Du mit der Forensuche etwas suchst bekommst Du im Nympheforum viel Infos darüber. Leider kommt das bei unseren Häubchen oft vor.

    Wenn alle Haltungsbedingungen (Freiflug, Voliegröße, Licht, Luftfeuchtigkeit) passen und auch keine Erkrankung vorliegt kann es auch an gesteigerten Bruttrieb liegen. Manchmal ist es auch ein Zeichen von Vitamin und/oder Mineralsroffmangel. Du kannst jetzt eine Kur mit Vit K1 probieren. Manche haben auch schon mit Bachblüten Erfolge erziehlt.
     
Thema:

auf einmal fängt Mona an und rupft Neo

Die Seite wird geladen...

auf einmal fängt Mona an und rupft Neo - Ähnliche Themen

  1. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  2. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  3. Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern

    Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern: Hallo. Ich habe ein kanarien männchen und ein Weibchen in einer vogelvoliere. Ich habe sie erst seit ein paar Tagen. Das Männchen hat seit heute...
  4. Hahn rupft Küken

    Hahn rupft Küken: Hallo! Wir haben in diesem Frühjahr mit unserem Nymphensittichpaar gezüchtet, wobei bei zwei Küken bis jetzt alles relativ gut geklappt hat. Das...
  5. Bei unseren Gänsen fängt das Jahr nicht so gut an

    Bei unseren Gänsen fängt das Jahr nicht so gut an: Hallo, als ich heute früh die Gänse und Enten aus dem Stall gelassen habe, bermerkte ich, daß der Nonnenganter sich etwas zurück hält. Ich...