Aufgeblähter Kropf

Diskutiere Aufgeblähter Kropf im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :o , meine Wellensittichdame, die mit Ampo Moronal behandelt wurde wegen der Megabakteriose, hat nun eine Woche nach Absetzes des Mittels...

  1. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Hallo :o ,

    meine Wellensittichdame, die mit Ampo Moronal behandelt wurde wegen der Megabakteriose, hat nun eine Woche nach Absetzes des Mittels einen dicken Kropf plötzlich. Man sieht sogar richtig, wie er sich auf- und abbläht. Was heißt das? Morgen zum TA gegenüber und sie einschläfern lassen? Sonst ist sie eigentlich relativ munter, also sie schläft nicht, hängt relativ wach unterm Rotlicht. Gibts da Hoffnung oder eher nicht?

    Traurig: Hannah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 16. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Hannah,

    so schnell wird nicht eingeschläfert und Du schreibst ja selbst, dass sie relativ munter ist. Geh Morgen mit ihr zum TA und laß den Kropf (Abstrich oder Spülung) untersuchen. Frißt sie denn?

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Hallo Susanne!

    Na ja, sie frisst gierig Postelein und Vogelmiere , die ich ihr gebe, und ist überraschend munter. Ich staune gerade. Die eingeweichten Körner, die sie sonst mit Wonne isst, rührt sie zwar nicht so an, aber kann ja noch werden. Hab ihr auch Propolis gegeben. Und Rotlicht.

    Werde sie morgen wohl einpacken und zum TA karren. Hab nur etwas Sorge, dass sie dann getrennt ist von den anderen (ist sie zwar jetzt auch, und zwar im Krankenkäfig, aber halt in gewohnter Umgebung sonst). Was könnte sie denn haben - eine bakterielle Infektion nach der AM-Behandlung?

    Von einer Ohnmacht in die andere fallend ;): Hannah
     
  5. #4 charly18blue, 16. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo hannah,

    die Kleinen sind widerstandsfähiger als wir denken, pack sie gut ein, am Besten mit Wärmflasche unter dem Transportkäfig und laß sie durchchecken.

    Das könnte eine mögliche Ursache sein.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Jo, war jetzt da, hab meine Vogeldame zur TÄ gebracht. Bakterien waren jetzt nicht soooo doll nachweisbar, liegt vielleicht daran, dass ich sie mit Propolis gefüttert habe. Ein paar Megas, ansonsten scheint der Kropf voll mit Futterbrei zu sein :k , ganz ekelig, die TÄ konnte ihn richtig rausdrücken. Hab den Vogel jetzt erst mal da gelassen, schauen wir mal, ob sie sich erholt ....

    Lieben Gruß von Hannah
     
  7. #6 charly18blue, 17. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Oh je, Hannah, das hört sich ja nicht so toll an. D. h. also, der Futterbrei wurde nicht weitertransportiert und fing an zu gären im Kropf. Deswegen auch das Aufgeblähte. Hat denn die TÄ gesagt woher das kommt?

    Ich wünsche Deiner Kleinen jedenfalls gute Besserung.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. #7 Amazonenmama, 17. März 2008
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    liebe hanna
    darf ich mal fragen bei welchen tierarzt warst
    lieben gruß margret
     
  9. Hannah2

    Hannah2 Guest


    Nee, hat sie nicht! Woran könnte das liegen? Hab ich mich eben auch schon gefragt ...
     
  10. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Ja, stimmt alles - Körner, etwas Schleim gewürgt, untergewichtig ... 2,5 Jahre ist sie etwa. Aber ich bin guter Dinge. Die TÄ meint, dem Vogel gehts gut, sie würde gut fressen, hab vorhin angerufen. Sie vermutet übrigens eine bakterielle Entzündung der Magenwand ... weshalb die VErdauung quersitzt.
     
  11. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Das selbe hatte mein Vogel auch, es kommt von den Megabakerien. Ich habe damals 3x täglich den Kropf spülen müssen ca. 7 Tage lang und habe wieder Ampho gegeben!
    Ab und zu kommt dieser dicke Kropf noch, aber wenn man rechzeitig Ampho gibt kann man es in meinem Fall in Grenzen halten!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Aaaaaaaaaaaaaah, okay, danke schön für die Info!!!! Sie kriegt auch wieder Ampho. Hmm, hilft denn irgendwas vorbeugend - Kamillentee, Thymian, Apfelessig oder so? Dass man dem Magen hilft ...

    Lieben Gruß von Hannah

    P.S. Wie hast du denn den Kropf gespült?
     
  14. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Lass dir das vom Tierarzt zeigen!Ich bin Tierarzthelferin und von daher wusste ich wie es geht, du brauchst auch eine Knopfkanüle dazu.
     
Thema:

Aufgeblähter Kropf

Die Seite wird geladen...

Aufgeblähter Kropf - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink - Loch im Kropf

    Zebrafink - Loch im Kropf: Hallo, War lange nicht mehr hier. In den letzten Wochen haben sich zwei Sachen ereignet, die ich posten will. Eine hier und für die zweite mache...
  2. Welches Futter für Schlesische Kröpfer

    Welches Futter für Schlesische Kröpfer: Hallo in die Runde,ich hab da mal eine Frage,was das,richtige Futter für Schlesische Kröpfer ist.Sollte s mit oder ohne Mais sein,wie oft am...
  3. Erkrankung des Kropfes

    Erkrankung des Kropfes: Hallo, einige erinnern sich vielleicht, ich habe mehrmals wegen meiner Zebrafinken-Henne gepostet, als sie krank war. Sie hatte damals ein...
  4. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...
  5. Kropf bläht sich beim Atmen auf (Sperli-Küken )

    Kropf bläht sich beim Atmen auf (Sperli-Küken ): Hallo Leute, Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Vor 1 Woche ist unser letztes Sperli-Küken geschlüpft. Seit 2-3 Tagen atmet es schwerfällig...