Aufgeplustert und schmutzige Kloakengegend

Diskutiere Aufgeplustert und schmutzige Kloakengegend im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Aufgeplustert und schmutzige Kloakengegend Mein Kanarie ist seit ung. 1 Woche aufgeplustert und hat eine schmutzige Kloakengegend (also einfach...

  1. Lumpi

    Lumpi Guest

    Aufgeplustert und schmutzige Kloakengegend

    Mein Kanarie ist seit ung. 1 Woche aufgeplustert und hat eine schmutzige Kloakengegend (also einfach mit Kot befleckte Federn). Ansonsten ist sie aber überraschenderweise munter und sie isst auch normal.

    Sollte ich sie und der Hahn aufs erste trennen?
    Was kann ich gegen das Aufplustern unternehmen? Habe hier schon einiges gelesen, wenn ich das recht verstanden habe, wäre Schwarztee ein Hausmittel?
    Und für was ist Joghurt gut?
    Gehe ich am besten gleich zum TA?

    Gruss Lumpi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    das mit dem Joghurt würde ich lassen. Grünfutter weglassen, Vogelkohle geben evt. Zwieback anbieten.
    Grüße
    Uwe M.
     
  4. #3 charly18blue, 24. März 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Lumpi,

    besser als Vogelkohle ist Heilerde (von Luvos aus der Apotheke). Die Kohle bindet auch schädliche Stoffe im Körper. Und ich würde auf jeden Fall zum TA gehen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. #4 Alfred Klein, 24. März 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.426
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Lumpi

    Anzuraten wäre als erstes Mittel mal Rotlicht als Wärmestrahler. In ca. 40cm Entfernung aufstellen und so ausrichten daß der Vogel auch rausgehen kann wenn er will.
    Kotkonsistenz beachten, ist der Kot zu weich und dünn dann sollte dieser vom Tierarzt auf Erreger untersucht werden. Es könnte eine bakterielle Infektion vorliegen.
    Von irgendwelchen Hausmitteln wie schwarzem Tee halte ich wenig, ein solcher beseitigt nicht die Ursache. Auch Joghurt dürfte nichts bringen.
    Trennen brauchst Du die beiden nicht, wenn das schon eine Woche so geht dann hat sich das erledigt, wenn eine Ansteckung erfolgen sollte dann ist das schon geschehen.
    Wie erwähnt wäre ein Kloakenabstrich mit bakteriologischer Untersuchung nicht schlecht. Aber eventuell ist es nicht so schlimm und der Tierarzt kann Dir sofort helfen. Hingehen würde ich auf jeden Fall, vor allem weil der Vogel sich aufplustert was ein Zeichen für eine Krankheit ist.
     
  6. Lumpi

    Lumpi Guest

    Danke - Tierärzte?

    Tja, erst mal danke für die schnellen Antworten. Zwieback und Vogelkohle habe ich ihm gegeben. Es ist wirklich komisch, weil sie sich ansonsten "normal" verhält, d.h. sie hüpft, trinkt und isst. Trotzdem ist sie ein bisschen schwerfällig und gestern Abend hatte ich voll Angst. Sie hat gezittert und begann, die Augen zu schliessen, aber vielleicht war sie auch müde. Heute gings dann wieder besser.
    Endlich haben wir nun auch die Infrarotlampe gefunden und sie wirkt. Mein Kanarienvögelchen fühlt sich sichtlich wohler.
    Dem TA habe ich telefoniert. Er meinte, es sei zuviel Stress wenn ich mit ihr vorbei komme. Gab mir dann Chloropal und etwas gegen Läuse im Gefieder. Kennt ihr dieses Medikament? Ist das erste Mal das ich meinen Vögel ein Medikament verabreiche...
    Auf der Packung steht, das es für Katzen, Hunde und kleine Nager ist...

    Wie ist das eigentlich bei euch, kennt ihr TA die auf Vögel spezialisiert sind? Bei uns (Wallis, Süden der Schweiz), also genauergesagt bei mir in der Nähe, gibt es halt fast nur Pferde, Kühe, Schafe, Hunde, Katzen. Vögel sind sehr selten.

    Hoffe nun, es geht ihr trotz allem bald besser, hat sich ja bis jetzt gut gehalten
    Gruss
     
  7. #6 Distelfink Piep, 30. März 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Zusätzlich kannst Du auch mit Bird Bene Bac die Darmflora Deines Vogel stabilisieren!
     
  8. #7 charly18blue, 30. März 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das ist aber ziemlich heftig, daß Dein TA ohne eine Kotprobe zu untersuchen so ein Hammermittel mitgibt. Chloropal ist ein Breitspektrum-Antibiotikum. Das Mittel wird hauptsächlich über die Leber und die Nieren ausgeschieden und kann ganz schöne Nebenwirkungen hervorrufen, die auch nach Absetzen des Medikamentes nicht mehr verschwinden. Und Bird-Bene-Bac mußt Du sogar geben, wenn Du das AB gibst. Durch das AB wird die Darmflora zerstört und muß wieder aufgebaut werden, sonst hat Dein Piepser weiterhin Durchfall.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß Dein TA vogelkundig ist. Hier sind mal einige vk TA aus der Schweiz.

    CH-5405 Baden-Dättwil, Dr. Peter Sandmeier, Täfernstr. 2, Tel.: +41 (0)56-4935848

    CH-8057 Zürich, Veterinär-med. Fakultät der Universität Zürich, Abt. für Zoo-, Heim- und Wildtiere, Kantonales Tierspital, Winterthurerstr. 260, Tel. +41 (0)1 635 83 44 Direktwahl: Mo-Fr 8-9 Uhr, sonst 635 81-11 oder -12

    CH-8406 Winterthur, Kleintierklinik-ACR Winterthur, Frau G. Ehrismann, Zürcherstr. 120, Tel. +41 (0)52-2028000, Fax: +41 (0)52-2028002

    Wenn keiner in Deiner Nähe ist würde ich auf jeden Fall mal dort anrufen und nachfragen, ob man Dir einen vk TA in Deiner Nähe nennen kann.

    Liebe Grüße Susanne und gute Besserung für Deinen Kanarie
     
  9. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Sälü Lumpi
    Freut mich dass hier ein Walliser schreibt, auch wenn das Thema leider nicht so erfreulich ist. Leider kann ich Dir auch keine Ratschläge geben. Vielleicht gibt es am ehesten in Visp noch einen etwas vogelkundigen Tierarzt, ich habe mir mal einen rausgesucht (wobei ich mir wirklich nicht sicher bin ober er wirklich vogelkundig ist), wenn wirklich ein Notfall wäre, aber die Adresse habe ich leider in Grächen und komme im Moment nicht drauf, wer es ist.

    Hallo Susanne
    Wir fahren regelmässig ins Wallis und die Fahrzeit mit dem Auto von hier beträgt 3 Std. Der am nächsten liegende kundige und beste Tierarzt wäre für Lumpi Dr. Sandmeier in Baden zu dem ich übrigens gehe und schon von meinem Wohnort zu Dr. Sandmeier beträgt die Fahrzeit 1 Std. wäre also ein ganz langer Weg. Aber schön, dass Du die vogelkundigen Tierärzte die leider in der Schweiz so rar sind aufgeführt hast.
     
  10. #9 Distelfink Piep, 4. April 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Wie geht es Deinem Vogel?
     
  11. Lumpi

    Lumpi Guest

    Hallo zusammen!
    Ja, in Visp gibt es eine Kleintierklinik. Versuchs mal da. Besser als gar nichts zu machen, ist immer noch zu telefonieren und da um Rat zu fragen.

    Sieht immer noch gleich aus. Zum Glück geht es ihr wenigstens nicht schlechter. Ist schon komisch, dass es weder eine merkbare Verbesserung oder Verschlechterung gibt.
    Die Infrarotlampe tut ihr wenigstens gut. Sie bleibt genüsslich sitzen und dann scheint auch Ihr Gefieder für eine Weile wieder am Körper zu liegen.
    Ansonsten versuch ich mal zwei Fotos anzuhängen.
    Eben, nochmals, sie isst normal (ist aber trotzdem abgeregt), hüpft aber etwas träg herum. Trinken tut sie auch normal und das überraschendste ist, auch beim Kot ist meiner Meinung nach alles in Ordnung. Aber sie ist auch total abgemagert und manchmal, wie mein Dad beobachtet hat (ich war den ganzen Tag in der Schule), atme sie auch durch den Schnabel. Doch Verschlechterung?
    Aber sie kämpft so tapfer.

    Ähm, was ist denn der Birne Bene Bac? Ist das das Bird bene Bac? Werde morgen in einem Geschäft schauen gehen, ob die den da anbieten. Oder bekommt man das häufiger direkt in der Apotheke?
    das ist auch gegen Verdauungsprobleme, wenn ich das recht gelesen habe?
    Gruss Lumpi
     

    Anhänge:

  12. Lumpi

    Lumpi Guest

    Hallo Distelfink!
    Hab gerade in einem anderen Beitrag gelesen, dass ein Vogelzüchter eigentlich immer Bird Bene Bac in seiner Apotheke haben sollte. Sorry, da tun mir meine Vögelchen ziemlich leid. Muss sagen, das erste Paar Kanarienvögel hat mein Daddy von einer Schülerin (er ist Orientierungsschullehrer) bekommen. Von da an hatten wir fast immer Vögel.
    Wir kennen aber niemanden näher, der auch Kanarien hätte. Und da bin ich zufällig beim Surfen über Kanarien auf diese Forum gestossen. Seid dem entdecke ich immer wieder neues, und mein fehlendes Wissen fällt mir auf. Versuche nun, viel nachzuholen, zu lesen, lesen und studieren.

    Grüsschen
     
  13. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Lumpi!

    Bird Bene Bac bekommst Du beim Tierarzt. Wie Distelfink Piep schon schrieb stabilisiert es die Darmflora des Vogels, es wird direkt in den Schnabel gegeben.
    Es kostet um die drei Euro beim TA (soviel habe ich bezahlt).
     
  14. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    Es handelt sich um das BBB. Du bekommst es in Apotheken oder beim TA.
     
  15. #14 Thomas B., 4. April 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    BBB gibts auch bei Ricos Futterkiste.
    Heute bestellt, morgen geliefert.
    LG
    Thomas
     
  16. helene

    helene Guest

    Also ich find das Vogelforum einfach KLASSE!!!!!!!!!!
     
  17. helene

    helene Guest

    Wie da einem (fast) immer geholfen wird! einfach Spitze!
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. helene

    helene Guest

    DANKE!!!!!!!
    An Alle MODERATOREN UND USER!
     
  20. Lumpi

    Lumpi Guest

    Ja, das Forum ist voll cool und lehrreich! Ausserdem finde ich es so interessanter zu lesen als in einem Buch, wo alles nacheinander beschrieben ist.
    Obwohl dass Bücher auch ganz nützlich sind.
     
Thema:

Aufgeplustert und schmutzige Kloakengegend

Die Seite wird geladen...

Aufgeplustert und schmutzige Kloakengegend - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich aufgeplustert

    Ziegensittich aufgeplustert: Wir haben einen gelben Ziegensittich, er ist ein lieber munterer Kerl nur etwas ängstlich ist er. Er ist seit Mitte April bei uns. Jetzt ist er...
  2. Aufgeplustert

    Aufgeplustert: Unser Coco gefällt mir heute überhaupt nicht.. Er ist seit früh aufgeplustert wie eine Kugel... Und sieht optisch auch sehr zerzaust aus. Er...
  3. DRINGEND! Ein Stieglitz tot, der andere aufgeplustert

    DRINGEND! Ein Stieglitz tot, der andere aufgeplustert: Abend, vor etwa einer halben Stunde haben ich den 1,0 von meinem Paar tot auf dem Käfigboden vorgefunden. Er war die letzten zwei Tage bereits...
  4. Kanarienhahn Kot / Durchfall ? Seit 2 Tagen ruhig und aufgeplustert

    Kanarienhahn Kot / Durchfall ? Seit 2 Tagen ruhig und aufgeplustert: Hallo Zusammen, im letzten Thread habe ich beschrieben dass wir mit unserem ca. 8 Monate alten Kanarien Hahn beim TA waren. Kot wurde getestet...