aufgeschreckte Papageien durch Erdbeben in Griechenl.? Nun akt. durch das Beben in D

Diskutiere aufgeschreckte Papageien durch Erdbeben in Griechenl.? Nun akt. durch das Beben in D im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich weis nicht mehr genau wann das war, aber vor einigen Jahren war in NRW ein relativ starkes Erdbeben und am nächsten Tag hatten wir 3-4 Kunden...

  1. #21 petra.2201, 9. Mai 2009
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich weis nicht mehr genau wann das war, aber vor einigen Jahren war in NRW ein relativ starkes Erdbeben und am nächsten Tag hatten wir 3-4 Kunden mit leicht verletzten Vögeln in der Praxis, die alle berichteten, daß die Vögel ohne Grund in der Nacht umherflatterten.
    Ich als Mensch hatte von diesem beben nichts gemerkt, andere meinten schon, warum soll es bei Tieren (nicht nur Vögeln) anders sein?
    Bei dem letzten aktuellen beben, war ich zufällig lange wach und meine beiden Pieper waren ganz still und haben geschlafen, jeder Jeck ist anders.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Meine Vier sind doch Seismographen!

    Hi, Ihr Lieben,

    nun ist es für mich definitiv kein Zufall mehr...Meine Vier haben heute nacht gegen 4.00 Uhr wieder verrückt gespielt, wusste gar nicht, wen ich zuerst beruhigen sollte und hatte alle Hände voll zu tun! Unser Grauer Gizmo hat gezittert wie Espenlaub!! Später erfuhr ich im Radio von dem zweiten Beben bzw. dem Erdbeben in Sumatra, welches heute nacht zu MEZ 3,52 Uhr passierte 8o

    Komischerweise bemerkten unsere Vier das Seebeben einen Tag vorher nicht, jedoch das Erdbeben heute nacht. Ist schon gruselig und ich habe immer noch Gänsehaut!
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Bestimmt war einer deiner Vögel im vorigen Leben ein Bewohner von Sumatra und hat noch spirituelle Verbindungen zu seinen ehemaligen Kumpeln, die ihn auf dem Wege von dem Erdbeben unterrichtet haben. Das würde auch erklären, warum sie nicht auf das Seebeben reagiert haben.

    Nicht böse sein, Nina, aber aus solchen zeitlichen Koinzidenzen kausale Zusammenhänge zu konstruieren ist absurd. :trost:
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Dagmar,

    ich bin Dir nicht böse, berichte nur, was heute nacht passiert ist.

    Es ist halt nur sehr auffällig, dass wir solche "Flatterattacken" immer nur dann haben, wenn es vorher zeitgleich ein Erdbeben gab. Das ich dann solche Rückschlüsse ziehe, ist ja nur zu verständlich, oder? Deswegen braucht man das Ganze ja auch nicht gleich ins Lächerliche ziehen.

    Kann gut möglich sein, dass es dann tatsächlich nur ein Zufall ist. Aber soviele Zufälle auf einmal ist schon merkwürdig. Und wo sonst als hier würde ich davon berichten? Ich möchte aber auch nicht als "spirituelle" Tante gelten, denn in diese Richtung sollte es nicht gehen. Es war einfach nur eine Feststellung von mir, nicht mehr, nicht weniger.
     
  6. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Nina!

    ...meine`Geier`haben dieses Erdbeben nicht mitbekommen...
    ...aber ich habe-genau wie Du den Eindruck-,daß ein Zusammenhang zwischen`Night-Frights`und Erschütterungen besteht!
    ...was ja auch gebietsabhängig sein kann!

    Liebe Grüsse! Susanne!

    Hausbau abgeschlossen?Oder noch sehr anstrengend?
     
  7. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    hallo

    also ich kann mir sehr gut vorstellen, das Tiere allgemein sowas merken.
    das schon

    aber ich denke eher nicht das die das merken wenn in nem anderen land ist.
    das müsste schon ganz in der nähe sein oder???

    Die können sowas schon mit bekommen.
    ist aber bei allen tieren so;)
     
  8. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Nina,also irgendwie kann ich mir schon vorstellen,daß es solch Antennen gibt,denn schließlich hängt bei manch einem Vogel sein Leben davon ab.Besonders sensiblere Arten sind bestimmt empfänglich auf solch Schwankungen.Soweit ich weiß hast du grüne Kongos,vielleicht wäre es interessant ob auch andere gr.Kongos reagiert haben und bestimmt spielt auch eine Rolle ,von wo diese sind.Aber auch bei uns Menschen gibt es unerklärliches und einige sind spiritueller Veranlagt als andere.Es würde schon ausreichen,wenn nur einer deiner Papageien etwas gespürt hat,sofort würde er seine Reaktionen auf die anderen Übertragen.Egal wie,ich kann es mir schon vorstellen,wenn auch nicht erklären....Gruß Ira
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Tiere scheinen eine unglaubliche Sensibilität für Veränderungen zu haben. Das gilt insbesondere für Naturkatastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Tsunamis. In China hat man schon vor längerer Zeit herausgefunden, dass das Verhalten der Tiere schon einige Zeit vor dem Beben sich veränderte. Man hat wohl so auch verhindert, dass Menschen zu Schaden kamen bei einem Beben, indem man sie nach der Verhaltensänderung der Tiere evakuierte. Vielleicht ist es ja auch möglich, dass manche Tiere das auch über eine große Distanz spüren. Die Seismograhpen überall auf der Welt zeigen ja die Beben auch auf. Egal, wie weit entfernt sie stattfinden.
    LG
    Solveig
     
  11. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ja, Ira, ich sehe es genau wie Du und hatte nach meinem Beitrag so meine Zweifel, meine Beobachtungen nicht doch für mich behalten zu haben ;) Aber es war schon sehr auffällig, dass meine Bande nur diese sogenannten "Night Frights" (danke Susanne für den Ausdruck :prima:) hatte, wenn zeitgleich ein Beben stattfand, ob nun im eigenen Land oder am anderen Ende der Erde. Ich kann es mir auch nicht erklären! Denke aber auch, das vielleicht einer unserer Vier (ich habe zwei grüne Kongos und zwei Graupapageien) sehr empfänglich sein könnte für solche Schwankungen und diese durch seine Unruhe eben an die anderen Drei weitergibt. Ansonsten war nichts anders in den besagten Nächten (keine Lichtstrahlen von draußen o. ä., weil sie abgedeckt schlafen). Nun ja, ich werde auf jeden Fall mal recherchieren im Internet, interessiert mich schon sehr! Ich bin da auch nicht sehr glücklich darüber, denn es ist sehr schwierig, vier aufgescheuchte Papageien zeitgleich wieder zu beruhigen :nene:

    Glaube ich eben auch...

    Wir sind in doppeltem Sinne in den "letzten Zügen". Es ist momentan sehr anstrengend und ich bin froh, dass wir Mitte November endlich umziehen können!! :dance: Ganz lieben Dank für deine Nachfrage :trost:
     
Thema:

aufgeschreckte Papageien durch Erdbeben in Griechenl.? Nun akt. durch das Beben in D

Die Seite wird geladen...

aufgeschreckte Papageien durch Erdbeben in Griechenl.? Nun akt. durch das Beben in D - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...