Aufsatzleuchte für Kanaris

Diskutiere Aufsatzleuchte für Kanaris im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ihr Lieben, welche Aufsatzlampe für eine Kleinvolieren haltet Ihr für am besten? Meine ist in die Jahre gekommen. War toll, mit EVG und T5...

  1. #1 Evi1950, 13.11.2022
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Ihr Lieben,

    welche Aufsatzlampe für eine Kleinvolieren haltet Ihr für am besten? Meine ist in die Jahre gekommen. War toll, mit EVG und T5 optimal.

    LG Evi und Euch einen schönen Sonntag
     
  2. #2 Evi1950, 14.11.2022
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Meine Frage hat sich erledigt. Zum Glück hab ich die gleiche Aufsatzlampe wie meine alte gefunden. Dankeschön Ihr Lieben.
     
  3. #3 SamantaJosefine, 14.11.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.976
    Zustimmungen:
    8.019
    Ort:
    30853
    Danke für dein feedback, liebe Evi, kannst du bitte mal ein Foto von dem Teil posten?

    Danke und liiebe Grüße.:0-
    Hannelore
     
  4. #4 Evi1950, 14.11.2022
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Liebe Hannelore, vielleicht hilft dir dieser Link: www.birdking.de Dort google bitte nach dimmbare Lichtleiste T5.

    LG Evi :)
     
    Speedy67 gefällt das.
  5. #5 SamantaJosefine, 14.11.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.976
    Zustimmungen:
    8.019
    Ort:
    30853
    Liebe Evi,
    ganz herzlichen Dank dafür, ganz sicher freuen sich auch noch andere darüber.

    LG Hannelore ;)
     
  6. #6 Evi1950, 17.11.2022
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Sehr gerne doch liebe Hannelore. Auf dem Markt gibt es nicht viel auf diesem Gebiet. Hat bei mir Jahre gedauert, bis ich lichttechnisch an diese Variante geraten bin. Das Effektivste, das ich kenne. Oben auf der Kunststoff-Vogelbox vor Jahren ließ ich als Extra für eine Aufsatzlampe ein schmales Gitter anbringen, optimale Lösung, Ich beleuchte knapp die Hälfte der Box, so können die Vögel auf Wunsch eine dunklere Ecke aufsuchen. Zeitschaltuhr einschalten entsprechend des Verlaufs der Jahreszeiten, kein Flackern, da mit EVG ausgerüstet, verbraucht kaum Strom und reicht unseren Kanaris von der Lichtausbeute, wenn sie in der Nähe eines Fensters stehen. Kann ich nur empfehlen. Ach ja, und bezahlbar in der Anschaffung obendrein. Ich wechsel die Lichtleiste einmal jährlich. Die kostet eben unter 10 €. Wer mag, kann dimmen, da die Lampe dimmbar ist. Nutze ich aber nicht. Richte mich nach der Tages-Helligkeit draußen. Schalte die Lampe runter, bevor es draußen dunkel wird über die Zeitschaltuhr, damit die Tiere nicht plötzlich im Dunkeln sitzen. Morgens natürlich geht die Lampe erst an, wenn es draußen hell wird.
    Im Frühling und Sommer brennt die Lampe natürlich länger als im Herbst und Winter.

    LG Evi
     
    Speedy67 und SamantaJosefine gefällt das.
  7. #7 Speedy67, 08.01.2023
    Speedy67

    Speedy67 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    42859 Remscheid
    Ich möchte nicht unbedingt einen neues Thema aufmachen , deshalb frage ich hier.
    Im Winter ist es hier ein wenig dunkel und da habe ich eine Lampe gesehen , das ist die
    AvianSun Deluxe das ist eine Stehlampe mit einer UV Kompaktlampe.
    Kann ich die für meine Kanarienvögel nehmen oder könnt Ihr mir eine bessere empfehlen ?
     
  8. #8 SamantaJosefine, 08.01.2023
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.976
    Zustimmungen:
    8.019
    Ort:
    30853
    @Speedy67
    Hallo und guten Abend.
    Ich würde immer dazu raten, zumal @Evi1950 eine erfahrene Kanarienhalterin ist und ich mich 100% auf ihr Urteil verlasse.
    In # 4 hat sie ja einen Link gesetzt , wie du ganz sicher gesehen hast, ihren Beitrag # 6 zu der Röhre finde ich gut und informierend.
    Ob die Lösung von Evi besser ist als die Avian floor lamp kann ich nicht sagen.
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.587
    Zustimmungen:
    3.375
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das Spektrum ist mäßig, die Lichtausbeute ebenfalls. Viel von de wenigen Licht geht noch über die Eigenabschattung durch die Wendel und den ungeeigneten Reflektor verloren. Die absolute Lichtleistung, die vorne noch für den Vogel rauskommt liegt im einstelligen Wattbereich.
    Vergleich das mit der Lichtleistung, die die Sonne bei uns noch an den Boden bringt: ca 1000W/m2.
    Ich würde das Ding niemandem empfehlen. Nimm eine 70 W (notfalls auch 50 W) HID mit UVB, zB Bright Sun UV Bird. Und noch eine Vollespektrum T5 in Käfiglänge mit einem guten (W Profil oder parabloid) Reflektor.
    Die HID im Winter nur sehr kurz Mittags einschalten, da sie (bei passend üppigem Futter) den Bruttrieb anregt.
    Im Sommer die HID 2-4 Stunden oder auch ganztags einsetzen, die T5 immer ganztags.
     
    Speedy67 und Sietha gefällt das.
  10. #10 Sam & Zora, 09.01.2023
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    6.703
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Diese Kompaktlampe dient in meinem Vogelzimmer NUR als Notbeleuchtung (abends), damit die Vögel ihre Schlafplätze aufsuchen können....für eine tägliche (Tageslicht-) Beleuchtung ist diese Lampe völlig ungeeignet und reine Geldverschwendung.....ebenso diese
    ........auch hier kann ich nur von den Röhren, sowie von den dazu angebotenen Lichtleisten abraten. Aus eigener Erfahrung kann ich dazu sagen....wer diese kauft, kauft zweimal!
    Eine gute Beleuchtung für Vögel, ist gerade in den dunklen Wintermonaten lebenswichtig und auch für deren Wohlbefinden und Gesundheit ein absolutes muss.
    Die Investition in eine qualitativ gute T5 Vollspektrum-Tageslichtröhre und eine Bright Sun UV Bird sind wesentlich effektiver und sinnvoller (Brenndauer nach Ingo`s Empfehlung), als der ganze andere "Schrott" der im Handel angeboten wird.
     
    Speedy67 und Sietha gefällt das.
  11. #11 SamantaJosefine, 09.01.2023
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.976
    Zustimmungen:
    8.019
    Ort:
    30853
    @Sam & Zora #
    Danke für deinen Rat.
     
  12. #12 Speedy67, 09.01.2023
    Speedy67

    Speedy67 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    42859 Remscheid
    Super vielen lieben Dank, man möchte ja das es den Kleinen gut geht. Werde ich sofort bestellen denn am 11.1 kommt auch der neue Käfig weil der alte zu klein ist (habe ich leider so übernommen).
     
    Charlette gefällt das.
  13. #13 Sam & Zora, 09.01.2023
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    6.703
    Ort:
    Bad Kreuznach
    ???
     
  14. #14 Amadine51, 09.01.2023
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ich habe diese Lampe schon seit Jahren und bin damit sehr zufrieden, meine Vögel auch. Mir geht es dabei darum, dass sie das UV - Licht bekommen, das die Fensterscheibe nicht durchlässt, das die Vögel aber für ihren Knochenstoffwechsel brauchen.

    Diese Lampe ist auch praktisch, wenn man wenig Platz hat.
     
    Speedy67 gefällt das.
  15. #15 Charlette, 09.01.2023
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    2.415
    Ich habe diese Lampe auch nach einer ,, freundlichen " Empfehlung und finde sie ganz schön dunkel. Hab sie direkt über dem Käfig aber sehr viel Licht macht sie halt nicht. Meiner Meinung nach ein Fehlkauf.
     
  16. #16 Speedy67, 10.01.2023
    Speedy67

    Speedy67 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    42859 Remscheid
    Ich meine damit die T5 Vollspektrum-Tageslichtröhre und die Bright Sun UV Bird, leider haben wir hier in Remscheid kein Laden wo
    ich das kaufen könnte daher werde ich das schon bestellen müssen. Ich glaube nicht das Fressnapf und Zoo-Markt das haben, außerdem
    schwatzen die eh einem nur Mist auf.
    Das Paar habe ich vor 4 Tagen übernommen aus der Nachbarschaft, die Besitzerin ist leider verstorben und keiner von den Hinterbliebenen
    wusste wohin mit den Kleinen.
     
  17. #17 Sam & Zora, 10.01.2023
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    6.703
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Jetzt hab ich den Durchblick...danke dir!
     
  18. #18 Amadine51, 10.01.2023
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    @Speedy67, ich finde es ganz toll, dass du die verwaisten Vögel bei dir aufgenommen hast und wünsche dir ganz viel Freude mit ihnen. Kanarien sind tolle Vögel, ich möchte nicht mehr ohne sein.

    Was die Avia Sun angeht, sollte man jährlich die Glühbirne auswechseln, weil die Leistung mit der Zeit nachlässt.
     
    Speedy67, SamantaJosefine und Charlette gefällt das.
  19. #19 Charlette, 10.01.2023
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    2.415
    Also besonders viel bringt das Ding eh nicht , aber Danke für den Tipp.
     
  20. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.587
    Zustimmungen:
    3.375
    Ort:
    Groß-Gerau
    welche Leistung? ;)
     
    Sietha gefällt das.
Thema:

Aufsatzleuchte für Kanaris

Die Seite wird geladen...

Aufsatzleuchte für Kanaris - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvögel für dauerhafte Haltung in Zuchtbox?

    Kanarienvögel für dauerhafte Haltung in Zuchtbox?: Hallo, Ich habe eine Zuchtbox mit den Maßen 122,5 cm x 40 x 40 (und LED Beleuchtung) und würde gerne 1 Pärchen Kanarienvögel als dauerhafte...
  2. Volierengröße für Katharinasittiche

    Volierengröße für Katharinasittiche: Hallo, Ich bin vor einíger Zeit auf die Katharinasittiche gestoßen. Ich habe mich auch schon entsprechend informiert und weiß auch dass die Vögel...
  3. Was für ein Specht?

    Was für ein Specht?: Hallo zusammen! Diesen Specht hatte ich heute zum ersten Mal an meiner Futterstelle. Was meint Ihr, handelt es sich um ein Grün oder Grauspecht?...
  4. Leckerlis für das Training

    Leckerlis für das Training: Hallo liebes Team =) Ich habe langsam angefangen mit meinen Sonnensittichen zu trainieren und diese 2 sind auch nicht abgeneigt davon. Kann mir...
  5. suche 2023 Betreuung für 2 Rostkappenpapageien, 67583 Guntersblum

    suche 2023 Betreuung für 2 Rostkappenpapageien, 67583 Guntersblum: Hallo, ich suche für meine 2 zahmen Rostkappenpapageien eine Urlaubsbetreuung. Wir haben noch keine genauen Termine, wäre aber für grundsätzliche...