auftzuchtfutter

Diskutiere auftzuchtfutter im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hallo. es gibt hier viele beiträge für eifutter und auftzuchtfutter aber ich hab dann doch noch ne frage. meine kanaries brüten zur zeit und...

  1. #1 sweetscay, 20. April 2007
    sweetscay

    sweetscay Guest

    hallo.
    es gibt hier viele beiträge für eifutter und auftzuchtfutter aber ich hab dann doch noch ne frage.

    meine kanaries brüten zur zeit und in ein paar tagen ist es soweit das die kleinen schlüpfen.

    ich gebe ihnen zur zeit *neben den anderen sachen natürlich*
    hartgekochtes eigelb + zwieback + körner zusammengemischt.
    da fallen sie auch regelrecht drüber her.

    jetzt habe ich gelesen das ich auch wenn die kleinen da sind aufzuchtfutter geben muss also habe ich welches gekauft in der zoohandlung welches wo auch insekten bei sind.

    nun habe ich das gemischte weggelassen und nur dieses auftzuchtfutter mal reingetan um zu sehen ob die das überhaupt fressen. nee genau das machen sie natürlich nicht.

    jetzt hab ich die frage wenn die kleinen da sind kann ich das dann alles mischen ? also das eigelb +zwieback+körner+auftzuchtfutter?

    ich weiss nicht so recht weil die kleinen ja die körner noch nicht fressen können und ob sie zwieback haben dürfen.

    und ist es richtig das wenn die kleinen da sind das ich keinen salat oder obst mehr geben darf??

    hat ansonsten jemand einen vorschlag für mich??
    sy für die blöde frage aber das ist das erste mal das wir junge erwarten und ich hab da noch nicht so die ahnung.
    ich wäre für hilfe sehr dankbar

    liebe grüsse susanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    kannst Du so machen, nur verstehe ich nicht warum Du nur das Eigelb verwendest.

    Gruß
    Oli
     
  4. Fiorino

    Fiorino Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,
    bist du sicher, dass das AF für Kanarien ist, mir fällt jetzt so ad hoc nur eines ein in dem Insekten drin sind., dann ist die Umstellung wirklich etwas schwieriger. Könnte auch ein AF für Cardueliden oder Exoten sein, dann ist es nicht unbedingt zu empfehlen.

    Probiere ganz einfach die beiden zu mischen und zwan 80% alt und 20% neu, dann mische immer mehr von dem neuen AF hinein bis zu 100%. Solltest das aber jetzt schon beginnen, nicht erst wenn die JV schon geschlüpft sind.
     
  5. Fiorino

    Fiorino Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Bei einem Paar wäre ein ganzes Ei wohl doch etwas zu viel;).
     
  6. #5 sweetscay, 20. April 2007
    sweetscay

    sweetscay Guest

    das eigelb .....die frau vom zoohandel meinte das ich das eiweiss nicht nehmen darf nur das eigelb.

    ich habe das aufzuchtfutter von vitakraft kanarien gold gekauft da steht bei ...mit insekten vitaminen und honig.auftzucht und konditionsfutter für kanarien und exoten steht drauf..was anderes gab es da nicht.

    aber wenn die kleinen dann auch das zwieback und die körner fressen können dann könnte ich das doch so alles miteinander mischen oder???

    also dann mit eiweiss??
     
  7. Richard

    Richard Guest

  8. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0

    8) Eischale entfernen, Ei in zwei Hälften, auf eine Hälfte Salz und in den Mund, andere Hälfte für´s Eifutter verwenden.

    Technische Zeichnung kann nachgereicht werden :zwinker:
     
  9. Fiorino

    Fiorino Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    War genau das einzige AF, das mir dazu einfiel. Darauf ist die Umgewöhnung wirklich etwas schwieriger.

    Generell kann man das komplette Ei verfüttern, wenn du aber nur ein Paar hast ist ein ganzes Ei viel zu viel, bleibe dann beim Eigelb.

    Was willst du dann alles miteinander mischen? Ist mir jetzt nicht ganz klar.

    Gruß Fiorino
     
  10. Fiorino

    Fiorino Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Längs oder Quer teilen:? :? :?
    Bitte um technische Details;)

    Gruß Fiorino
     
  11. sweetscay

    sweetscay Guest

    *lach* ok ich teile das ei dann gggg

    ich weiss ehrlich gesagt selber nicht so genau WAS ich da mischen muss.

    bisher hatte ich wie gesagt solange sie brüten ei mit geriebenen zwieback und körnerfutter.

    bisher habe ich die eier immer getauscht gegen plastikeier...aber diesesmal wollte ich sie schlüpfen lassen und nu weiss ich nicht genau ob sie das fressen dürfen wegen der körner und dem zwieback.

    habe dann eben das aufzuchtfutter gekauft und gestern da mal mit reingemischt und der hahn hat auch gefressen.

    dann heute morgen habe ich nur das aufzuchtfutter gegeben und da geht er nicht dran,und füttert das dann ja auch nicht wenn die jubgen dann mal geschlüpft sind.

    aber wenn die jungen dann auch den zwieback und ei und die körner essen dürfen dann mische ich da auftzuchtfutter da mit rein.***muss ich die körner anweichen dann??? oder klein machen????****

    der tip mit den möhren werde ich mal ausprobieren....wobei ich da wieder eine frage habe...ich habe gelesen das ich *wenn die kleinen geschlüpft sind* alles rausnehmen muss was obst oder salat oder so ist,möhren dürfen die kleinen??

    oje fragen über fragen.....ich danke euch für die hilfe
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Die Körner kannste ruhig dabei lassen, die Eltern enthülsen sie bevor sie sie an die Jungen verfüttern.
     
  13. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    wenn es nicht ok wäre, würde ich es nicht empfehlen. Meine Kanarienvögel habe ich damit immer auf die Stange bekommen.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. sweetscay

    sweetscay Guest

    ok.....lieben lieben danke an euch... dann werde ich das mal so versuchen.

    *wollte dich nicht angreifen damit mit den möhren....ich wollte nur nochmal fragen bevor ich da was falsch verstanden habe .

    lieben dank:trost:
     
  16. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Zu dem Thema habe ich auch noch eine Frage: Könnte man die Zutaten auch alle einzeln anbieten, so daß sich die Vögel bedienen könnten wie an einem kalten Bufett?
     
Thema:

auftzuchtfutter