Aufzucht, Futter und ein paar andere Fragen

Diskutiere Aufzucht, Futter und ein paar andere Fragen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Man liest so fürchterlich viel, wenn es um die Aufzucht junger Wellis geht und wie man dem Elternpaar bei der Brut stützend unter die Flügel...

  1. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Man liest so fürchterlich viel, wenn es um die Aufzucht junger Wellis geht und wie man dem Elternpaar bei der Brut stützend unter die Flügel greifen kann. Leider habe ich weder hier im allgemeinen Forum noch im Ernährungsforum wirklich aufschlussreiche Informationen bekommen.

    Aber ich bin, da ich in verschiedenen Foren lese, auf verschiedene Meinungen gestoßen und nun entsprechend verunsichert. Bis zum Schlupf des ersten Kükens sind es nunmehr 12 Tage und ich muss dann allmählich schon mal ein paar Dinge besorgen...daher ein paar Fragen:


    1. Ist es sinnvoll, den Eltern während der Aufzucht Eifutter/Aufzuchtfutter anzubieten, oder ist das verschwendetes Geld?

    2. Sollte man, wenn man Eifutter/Aufzuchtfutter geben will, damit anfangen, wenn das erste Küken geschlüpft ist, oder schon ein oder zwei Tage vorher?

    3. Aufzuchtfutter gibt es wie Sand am Meer. Gibt es auch ungeeignetes Aufzuchtfutter? Welche Sorte empfehlt ihr?

    4. Ich will den Eltern so viel wie möglich überlassen. Ethische Fragen sind besonders kritisch - dennoch: Soll ich, falls die Eltern nicht hinterherkommen, mit Handaufzuchtfutter zufüttern, oder nicht? Hintergrund: Ich bin der Ansicht, dass nicht jedes Ei auf die Stange muss. Aber wenn es nur an einem Teelöffel Futter für zwei bis drei Tage liegt, zweifle ich daran, ob es gut ist, den Dingen einfach ihren Lauf zu lassen.

    5. Derzeit brütet ein Paar. Die Frage wäre, ob es sinnvoll ist, dieses Paar weiterhin in der "Kolonie" brüten zu lassen (es gab da bisher keine Probleme) oder ob wir ab Schlupf der Küken die anderen Tiere aus der Voliere aussperren?

    6. Nistkästen reinigen und auspolstern - Ich denke, reinigen MUSS sein. Dazu würde ich die Küken nach dem Schlupf alle zwei Tage in einen identischen zweiten Kasten umsetzen, der an der gleichen Stelle aufgestellt wird. Den schmutzigen Kasten reinige ich dann mit Essigwasser. Aber sollte ich nach dem Schlüpfen auch den Boden auspolstern? Auch dazu gibts zwei Möglichkeiten und hundert Meinungen, wie ich festgestellt habe. Was für Vorteile bringt die eine und die andere Lösung?


    Und noch eine Frage etwas abseits: Die brütende Henne wird derzeit von ZWEI Hähnen umsorgt und gefüttert. Nach unserem Wissen ist nur unser AS Spangle Denzel zum Treten gekommen. Aber er wird regelmäßig von Fye, einem AS Hellflügel verscheucht, damit Fye selbst füttern kann. Ist dieses Verhalten normal, selbst wenn Fye nie zum Treten gekommen ist?

    Sollten die Küken zwei Väter haben...um so besser: Sie bekommen dann Unterricht im Doppelpack und die Hähne teilen sich die Arbeit. Und das Ergebnis, wer denn nun Vater ist und wer nicht, kann man ja am Farbschlag sehen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens

    1. Ich gebe Eifutter (witte mohlen bzw hin und wieder selbst gemachtes)

    2. Ich gebe 7-14 Tage vorher Eifutter

    3. Ich gebe kein Aufzuchtfutter nur Eifutter, Kräuter, Grünzeug, Mineralien, Grit, Kalk, ect

    4.Kam bei mir noch nicht vor.

    5.Vorsichtig ist die Mutter der Porzellantruhe. Ich hatte schon das frustrierte Hennen Wsjungen anderer Hennen im NK töteten.

    6. Dazu schrieb ich dir schon einmal was in einem von dir eröffneten Thread wo ich keinerlei Reaktion drauf bekam von deiner Seite. Kannst ja noch einmal nachlesen :)


    Sicher das der andere Hahn nie zum treten kam? Die Jv werden Licht ins dunkle bringen *g*
    Den Fall 2er Hähne habe ich auch schon des öfteren gehabt.
     
Thema: Aufzucht, Futter und ein paar andere Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufzuchtfutter welli eifutter sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Aufzucht, Futter und ein paar andere Fragen - Ähnliche Themen

  1. Futter bestellen in der Slowakei?

    Futter bestellen in der Slowakei?: Ich habe eine etwas spezielle Frage, aber vielleicht kann ja doch jemand helfen. Über eine Facebook-Gruppe habe ich Kontakt zu einem Welli-Halter...
  2. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  3. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  4. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  5. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg