Auge ist zu!

Diskutiere Auge ist zu! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, nachdem ich so froh war, dass mein Vogel Micky (6 Wochen alt) keinen Durchfall mehr hat, musste ich heute morgen leider feststellen, dass...

  1. Maryleen

    Maryleen Guest

    Hallo,
    nachdem ich so froh war, dass mein Vogel Micky (6 Wochen alt) keinen Durchfall mehr hat, musste ich heute morgen leider feststellen, dass er jetzt das eine Auge immer geschlossen hält. Er juckt sich auch häufiger auf dieser Seite und reibt sich hier auch an den Stangen.

    Manchmal macht er es auch auf, aber nicht so lange. Das andere Auge ist ganz normal geöffnet.
    Ich werde sofort morgen zu einem Tierarzt gehen.
    Was kann ich in der Zwischenzeit machen, um etwas Linderung zu erzielen??
    Kamille aufs Auge oder ins Wasser???

    Maryleen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. malu

    malu Guest

    Hallo, Maryleen!

    Du hast einen Nymphen, wenn ich mich recht erinnere ?

    Also, meiner hat/hatte auch öfters mal das Auge zu, war verklebt mit seiner Medizin... Ich habe dann Kamillentee gemacht (schwächer als für menschen, lange ziehen lassen dafür) und mit einem Wattebausch gaaaaaanz vorsichtig das Auge betupft - NICHT reiben, nur sanft tupfen.

    Das empfehle ich Dir allerdings nur, wenn Dein Vogel auch zahm ist, sonst ist es mehr Stress als Linderung für ihn, und dann solltest Du es lieber lassen.

    Hast Du ihm mal ein Bad angeboten, damit er sich selber waschen kann ? Am besten eine grosse Schale mit niederem Rand, so 2-3 cm Wasser, handwarm (und leg drumrum lieber Zeitung oder Handtuch aus, wenn er auf den Geschmack kommt, wirds nass...) ;)

    Kannst du denn sehen, ob das Auge verklebt ist ? Wenn ja, wie sieht das aus ? Gelblich, mit Blut, weiss, ... ? Wo kratzt er sich denn ? Genau am Auge oder daneben ? Ist daneben etwas zu sehen ? Hat er sich irgendwo verletzt ?

    Du solltest sicherheitshalber zum TA, wenn es morgen nicht weg ist. Solange er aber das Auge noch ab und zu öffnet, ist es zumindest nicht ganz so schlimm. Kennst Du denn einen Tierarzt, der sich mit Vögeln auskennt ? Das ist wirklich wichtig, weil die meisten TA kennen sich hauptsächlich mit Säugetieren aus, aber Vögel sind dann halt doch was ganz anderes. Eine Tierärzteliste findest du hier: http://www.papageien.de/tierarzt.htm

    Halt uns auf dem laufenden, ja ?
     
  4. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Halo Maryleen

    Es kommt zwar auf die Krankheit an die dein Vogel hat. Bei Augenproblemen habe ich aber auch schon öfter, mit Erfolg,
    Kamillentee angewandt (auf die Augen - nicht ins Wasser) vom Kanarie bis zum Schaf.

    Gruß
     
  5. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maryleen,

    Du solltest wenn möglich untersuchen, ob ggf. ein Fremdkörper ins Auge gelangt ist. Falls Du ihn in die Hand nehmen und untersuchen kannst, solltest Du auf Sandkörner etc. achten. Die können ebenfalls zu Juckreiz im Auge führen, auch das Reiben an der Stange / am Gitter ist in solchen Fällen oft zu beobachten. Muß also nicht unbedingt eine Krankheit sein, ebenso käme auch eine Verletzung mit irgendeinem Spielzeug oder anderem Gegenstand in Frage.
    Das nur als Ergänzung, Ferndiagnose ist natürlich nicht möglich.
    Viele Grüße
    Meike
     
  6. Maryleen

    Maryleen Guest

    Wieder fit!

    Hallo,

    puh, mein Sorgenkind ist wieder fit.
    Er hat gestern mittag schon wieder beide Augen normal geöffnet. Er hat sich bestimmt beim Freiflug irgendwo angestoßen oder so, denn er ist noch nicht so kontrolliert beim Fliegen und stößt schon mal wo an.

    Hatte Kamille aufs Auge geträufelt - heute ist er ein bissel beleidigt, aber auch das legt sich schon langsam wieder.
    Ich beobachte ihn weiter, den Kleinen.

    Danke für die Infos.
    Grüße
    Maryleen
     
Thema:

Auge ist zu!

Die Seite wird geladen...

Auge ist zu! - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  3. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  4. Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?

    Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?: Könnt ihr vielleicht sehen was mein Männchen pfirsichkoepfchen da hat? Man kann es nicht sehr gut sehen aber vielleicht ein bisschen. [ATTACH]...
  5. Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?

    Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?: Hallo, ich kümmere mich seit gestern um einen jungen Spatz mit Hirnödem. Er flog irgendwo gegen und lag daraufhin erstmal regungslos am Boden....