Auge von meinem Kanarienvogel ist geschlossen und rötlich

Diskutiere Auge von meinem Kanarienvogel ist geschlossen und rötlich im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen. Ich habe mehrere Vögel in einem Käfig sitzen, 4 Kanarien und 2 Zebras. Gestern ist mir schon aufgefallen das bei meinem gelben...

  1. Adlerin

    Adlerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Ich habe mehrere Vögel in einem Käfig sitzen, 4 Kanarien und 2 Zebras.
    Gestern ist mir schon aufgefallen das bei meinem gelben Kanarienvogel das Auge anders aussah als sonst. Es war dicker als sonst, rund um das Auge sah es rötlich aus und es sah so aus als würden um das Auge die Federn ausfallen aber nur minimal.
    Heute morgen habe ich dann noch mal geguckt. Jetzt ist das Auge geschlossen und der Vogel hat Schwierigkeiten das Auge offen zu machen bzw. zu halten.

    Jetzt mache ich mir Sorgen.
    Ist natürlich wieder WE kein Tierarzt mal eben schnell zur Hand.

    Was könnte es sein?

    Parasiten schliesse ich aus, da ich mich regelmäßig um die Tiere kümmer und die anderen nix haben.

    Hat der Vogel vielleicht Zug bekommen?

    Aber ganz wichtig was soll ich machen?

    Danke für Eure Hilfe.

    LG
    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adlerin

    Adlerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    So habe mir aus der Notadp erst einmal Augentropfen geholt wie bei Jan schon beschrieben, der den selben Vorfall hatte.
    Ich werde dem Vogel diese verabreichen und wenn es nicht besser wird zum Doc gehen.

    Lg
    Andrea
     
  4. #3 Andrea 62, 6. Juni 2009
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hier sind Infos zu Augenentzündungen.
    Ein Sandkörnchen könnte neben einer Infektion auch eine Ursache sein.
     
  5. Adlerin

    Adlerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also meine Freundin die Tierarzthelferin ist, war gestern da und sagte das mein Vogel eine Bindehautentzündung hat.
    Ich hatte am Samstag ja gott sei Dank schon die Augentropfen Euphoria gekauft und träufel nun morgens und abends. Sie sagt das kann aber über 2 Wochen dauern bis das wieder weg geht..
    Wollen wir mal hoffen das es wieder gut wird.

    LG
    Andrea
     
  6. #5 bianazosse, 8. Juni 2009
    bianazosse

    bianazosse Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    bindehautentzündung bei menschen zumindest ist ansteckend, hast du den vogel separiert?
     
  7. #6 charly18blue, 8. Juni 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Andrea,

    Du meinst bestimmt Euphrasia Augentropfen :zwinker:. Wenn die Bindehautentzündung allerdings einen bakteriellen Hintergrund hat, werden die das nicht beseitigen. Sollte nicht schnell eine Besserung eintreten durch die Tropfen, würde ich nicht 2 Wochen warten um einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen, nicht dass das Auge unwiderruflich geschädigt wird.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Adlerin

    Adlerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    nein habe den Vogel nicht einzeln gesetzt. :-(
    Sollte ich das tun?

    Genau, die Augentropfen meinte ich.
    Also bis jetzt ist nicht wirklich eine Besserung eingetreten wenn ich ehrlich bin seit dem 06.06.2009.

    Ich habe halt nur die Angst, wenn ich mit dem kleinen Vogel zum Arzt gehe, dass ich mit leeren Händen wieder nach Hause komme.
    Weil jedesmal wenn ich mit diesen kleinen Tieren da war...sind Sie verstorben, weil die den Stress halt nicht abkönnen und die Aufregung nicht bzw. wenn sie eine Spritze bekommen haben...wars dars.

    Muss dazu sagen dass meine Vögel auch nicht gerade zutraulich oder so sind, die haben ihren großen Käfig wo die drin leben und...gut..:-) Also nix mit anfassen etc. Schon alleine die Tropfen morgens und abends..da habe ich das kleine Herz in der Hand.

    Werde ich um den Doc nicht herum kommen?
    Würde es vielleicht helfen dem Doc vorab Fotos zu zeigen bzw. Kot etc. mitzubringen oder was meint ihr?
    Gut wenn es nicht anders geht, werde ich mit dem Vogel dahingehen..habe halt ein bissl Angst das er den Transport und Trouble nicht wegsteckt.

    Danke Euch!
    LG
    Andrea
     
  9. #8 bianazosse, 10. Juni 2009
    bianazosse

    bianazosse Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    stell doch einfach hier mal ein foto rein, evtl kann dann noch jemand helfen...
    ist dein tierarzt denn vogelkundig?
     
  10. #9 Alfred Klein, 10. Juni 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Andrea

    Wenn Du zu einem Tierarzt gehst so achte darauf daß dieser vogelkundig ist.
    Also keinesfalls zu einem x-beliebigen Tierarzt gehen, das könnte tatsächlich fatal enden da diese Wald-und-Wiesen-Tierärzte nun mal absolut keine Ahnung von Vögeln haben.
    Um einen vogelkundigen Tierarzt zu finden benutze bitte unsere Liste hier. Bitte auch wenn vorhanden die Bewertungen lesen.
     
  11. Adlerin

    Adlerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    guten abend zusammen

    also ich war dann mittwoch abend doch noch beim Tierarzt, das Auge war nicht besser geworden und wäre irgendwas gewesen hätte ich mir wieder Vorwürfe gemacht.
    Also habe ich geguckt wer vogelkundig sein könnte und habe mich zum 11 km weiten TA gemacht
    Die Dame war sehr nett und ich bin sofort dran gekommen. Hatte sich meine Geschichte angehört, sich den Vogel angeschaut und in ihrem Buch geblättert und von ihrem Wissen erzählt.
    Im Endeffekt helfen diese Augentropfen nicht die ich gekauft hatte diese Euphrasia. Ist zwar nett gewesen sagte sie aber im Endeffekt würder der Vogel die überflüssige Flüssigkeit nachdem ich diese eingeträufelt hatte wieder abschubbern..und so war es auch. Also die Tropfen lassen wir nun weg und Sie hat mit für die nächsten 5 tage Antibothika mitgegeben fürs Wasser.
    Nun sitzt er einzeln und hoffe das es etwas bringt. Ich kann es noch nicht beuteilen, Auge ist ab und an immer noch geschlossen, aber so macht der Vogel einen munteren Eindruck frisst usw.
    Am Montag muss ich noch mal hin zum vorstellen und wenn es nicht besser wird, dann werden Augentropfen mit kortison angewandt, möchte sie zwar ungern machen aber wir schauen dann mal.
    Drückt mir mal die Daumen das es wieder besser wird und er bald wieder zu seinen Freunden kann.
    LG
    andrea
     
  12. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    bitte such dir noch einen anderen vk Tierarzt. Beim Vogel Augentropfen mit Kortison sind in den meisten Fällen eine ungute Sache. Ich weiss es klingt komisch, aber lass den Kropf auf Trichomonaden untersuchen. Die können beim Kanarie eine Augenentzündung verursachen. alles Gute Luzy
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Alfred Klein, 14. Juni 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Andrea

    Du schreibst:
    Hör bloß auf mit Kortison.
    Mir ist vor etlichen Jahren, damals gab es noch kein Internet, ein Kanarie an Augentropfen mit Kortison gestorben. Damals wußte ich noch nichts von Kortison und der Tierarzt war ein ganz normaler, vogelkundige gabs damals hier auch noch nicht.
    Auf jeden Fall hat der Kanarie das nicht überlebt, die sind viel zu empfindlich als das man mit derart schweren Geschützen arbeiten könnte.
    Das mit den Antibiotika fürs Wasser halte ich auch nicht gerade für eine gute Idee, da kann man niemals sicher sein daß der Vogel die benötigte Menge bekommt.
    Insgesamt also keine gute Leistung des Tierarztes, gibts da nicht eventuell noch einen vogelkundigen bei Dir? Ich denke eine zweite Meinung würde da auf gar keinen Fall schaden.
     
  15. Adlerin

    Adlerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So mein Vogel war noch mal bei der Kontrolle und sieht so wieder ganz gut aus.
    die Rötung ist zurück gegangen und das Antib. ist abgesetzt.
    Nun sitzt der Vogel wieder mit den anderen in der Volliere und hoffe das es nun richtig ausheilt, sieht aber schon viel viel besser aus.

    danke für eure Hilfe und antworten!

    Lg
    andrea
     
Thema: Auge von meinem Kanarienvogel ist geschlossen und rötlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel zug bekommen

    ,
  2. kanarienvogel ein auge geschlossen

Die Seite wird geladen...

Auge von meinem Kanarienvogel ist geschlossen und rötlich - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  3. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  4. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  5. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...