Auge zu- Was kann das sein?

Diskutiere Auge zu- Was kann das sein? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, vllt kann der eine oder ander mir helfen. Seit heute Morgen hat mein Kanarie das rechte Auge gerne zu. 8o Es tränt mehr als das...

  1. Caro89

    Caro89 Guest

    Hallo Leute,

    vllt kann der eine oder ander mir helfen. Seit heute Morgen hat mein Kanarie das rechte Auge gerne zu. 8o
    Es tränt mehr als das andere. Sieht aber nicht geschwollen aus. Er macht es zwar auf sobald man an den Käfig geht, schaut einen aber meiner Meinung nach, auch mehr mit dem "gesunden" Auge an, da er den Kopf mehr als sonst dreht um einen anzuschaun...

    Weiß jemand Rat?:?

    Vielen Dank im vorraus

    Caro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hatte meine henne henri auch mal, ich hab dann die TA gefragt, die sagte ich soll das auge mit warmen wasser ausspülen. aber mit einem weichen handtuch! ist der vogel im zug gestanden?
     
  4. Caro89

    Caro89 Guest

    Danke für die Antwort
    Nein, jedenfalls nicht das ich es wüsste. Meine Mutter achtet da auch immer sehr darauf, dass er keinen Zug abbekommt.
     
  5. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Augen von Vögeln tränen normalerweise nicht, geht zum TA, es ist übrigens völlig normal, das er versucht, dich mit dem besseren Auge zu beobachten, du könntest für den Vogel ja eine potentielle Gefahr sein.
     
  6. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    komisch... war bei mir auch so. war vll mal ein fenster gelüftet oder so? sodass es den vogel erwischen hätte können?
     
  7. Caro89

    Caro89 Guest

    wie gesagt, ich achte sehr darauf, dass er keinen zug abbekommt... Aber wäre evt schon möglich, das mal nen anderes Familienmitglied das Loch aufgerissen hat :?
     
  8. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde zum Tierarzt gehen. Bei Vögeln wird schnell mal was chronisch und dann geht eine Erkrankung die erst recht einfach war, nur noch unter großen Mühen weg. Lieber gleich zum Tierarzt. Kennst Du einen vogelkundigen in Deiner Nähe?
     
  9. Caro89

    Caro89 Guest

    Ja, zum TA gehe ich sowieso gleich morgen...
    Hab einen Guten in meiner Nähe!

    Danke
     
  10. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch super! Du wirst sehen, das ist schnell wieder ausgeheilt. Richtige Probleme kriegt man, wie gesagt, oft erst dann, wenn man sich mit einer Behandlung zu lang Zeit läßt. Ich wünsch Dir und dem Vögelchen alles Gute! Berichte dann, was raus gekommen ist.
     
  11. #10 Templeofkanari, 20. Februar 2008
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Ich denke Zug luft , eventuell was im Auge oder verletzt am Käfig ?!?!?

    Gibts auch wieder tausend möglichkeiten!

    Denke TA fragen
     
  12. nina09

    nina09 Marcus

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ab zum TA , meistens gib es eine Kortisonsalbe!
    Muss nicht , kann !


    Marcus!
     
  13. #12 Alfred Klein, 21. Februar 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Mir hat eine kortisonhaltige Augensalbe vor etlichen Jahren mal einen Kanarie umgebracht.
    So ein Zeugs beim Tierarzt unbedingt ablehnen.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. nina09

    nina09 Marcus

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Mir hat es den Letzten Jahren 3 mal geholfen !
    Erfahrungssache!

    Marcus!
     
  16. Caro89

    Caro89 Guest

    Sooo wir zwei waren grad beim Onkel Doktor...
    Wie ihr vermutet habt, Bindehautentzündung...
    Er bekommt jetzt Ecolicintropfen und ich hoff mal, dass es dann in 4 Tagen weg ist!

    Danke nochmal :)

    Lg
     
Thema:

Auge zu- Was kann das sein?

Die Seite wird geladen...

Auge zu- Was kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  3. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  4. Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?

    Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?: Könnt ihr vielleicht sehen was mein Männchen pfirsichkoepfchen da hat? Man kann es nicht sehr gut sehen aber vielleicht ein bisschen. [ATTACH]...
  5. Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?

    Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?: Hallo, ich kümmere mich seit gestern um einen jungen Spatz mit Hirnödem. Er flog irgendwo gegen und lag daraufhin erstmal regungslos am Boden....