Augenentzündung?

Diskutiere Augenentzündung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Haben Vögel auch schon mal eine Augenentzündung? Und wie behandelt man die? Ich habe ein Kanarienweibchen mit verklebtes Gefieder rund um einem...

  1. Xabu

    Xabu Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52134 herzogenrath
    Haben Vögel auch schon mal eine Augenentzündung? Und wie behandelt man die? Ich habe ein Kanarienweibchen mit verklebtes Gefieder rund um einem Auge. Das Auge an sich ist klar. Die zusammengeklebten Federn sind nicht verfärbt. Der Vogel reibt seinem Auge auch nicht an Gegenständen oder so. Verhält sich so weit normal.

    Unsere beiden Tierärzte geben zu, sich nicht sehr mit Vögeln auszukennen and können auch nicht weiterverweisen. Darum frage ich hier mal nach.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 2. März 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Selbstverständlich können Vögel auch eine Augenentzündung bekommen, wie jedes andere Lebewesen auch.
    Die Behandlung einer solchen richtet sich immer nach der Ursache, einen allgemeinen Rat gibt es da nicht.
    Da eure beiden Tierärzte sich nicht auskennen hier ein Tip:

    52224 Stolberg-Zweifall
    Dr.med.vet. Hans Kiel
    Sillebend 13
    02402-71258

    Dieser Tierarzt ist vogelkundig und nach den Beurteilungen der Patientenbesitzer auch sehr bemüht.
    Ich würde Dir empfehlen diesen Tierarzt aufzusuchen.
    Andere, nicht vogelkundige Tierärzte, verordnen in solchen Fällen gerne Kortison. Dieses jedoch würde Deinen Kanarie mit ziemlicher Sicherheit umbringen.
     
  4. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Xabu,

    Alfred hat Recht !! nimm den Weg zu einem Spezialisten auf Dich.
    Lass einen AUgen-Abstrich für eine bakteriologische und mykologische Untersuchung machen. Ich würde dir auch eine Kot und Kropf untersuchung empfehlen. Trichomonaden sitzen normalerweise in Kropf oder Darm. ABer ich habe auch schon welche im Bindehautsack von Kanaries gefunden.

    Liebe Grüße Luzy und warte nicht zu lange!!!
     
  5. Xabu

    Xabu Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52134 herzogenrath
    Danke für euren Rat und für die Adresse!
    Aber der Vogel lag wohl leider heute morgen tot im Käfig. :traurig: Sehr Schade! Es war auch nicht zu erkennen woran er gestorben sein kann.
    Trotzdem ist es gut die Tierarztadresse zu haben, denn wir haben ja noch jede Menge andere Vögel da.
     
  6. #5 Andrea 62, 3. März 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Xabu,
    das tut mir leid. War der Vogel denn ein Neuzugang? Ich würde ihn lieber obduzieren lassen, hinter einseitiger Augenentzündung und dann so schnellem Tod können sich auch ernstere Sachen (z.B. Chlamydien verbergen). Im Interesse der anderen Vögel wäre mir das sicherer.
     
  7. #6 charly18blue, 3. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Xabu,

    ich kann Andrea nur beipflichten, wenn ich Augenentzündungen höre mit anschließendem plötzlichen Tod schrillen bei mir die Alarmglocken (Clamydien = Psittakose). Euren anderen Vögeln zuliebe solltet ihr eine Sektion machen lassen bzw. auf jeden Fall die tote Henne auf Psittakose untersuchen lassen, diese äußert sich gerne u.a. durch eine Bindehautzündung.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ganz meine Meinung,

    lass sie ,zum SChutz der anderen, untersuchen.:zustimm::zustimm:
    Mir ist heute nach Erbsen zählen: beim Kanarie heisst es dann Ornithose :+klugsche:+klugsche:+klugsche:+klugsche

    liebe Grüße Luzy
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. notatus

    notatus Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in den seltensten Fällen bedeutet eine einseitige Augenentzündung mit Todesfolge Psita. bzw. Ornithose.
    Hier treffen meist andere Erkrankungen zu.
    Auch wenn bei einigen die "Alarmglocken klingeln" . Hysterie war noch nie ein guter Ratgeber.
     
  11. #9 charly18blue, 4. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Notatus,

    ich glaube kaum, dass ich mit meinem Hinweis, der auch von anderen gegeben wurde, Hysterie verbreiten will. Man weist in solch einem Fall nur auf die Möglichkeiten hin. Ein Vogel wird kaum an einer Bindehautenzündung so plötzlich sterben. Ich lasse bei jedem unklaren Todesfall eine Sektion machen, meinen anderen Vögeln zuliebe.

    Viele Grüße Susanne
     
Thema: Augenentzündung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo sitzt der bindehautsack bei kanaries

Die Seite wird geladen...

Augenentzündung? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvögel Augenentzündung?

    Kanarienvögel Augenentzündung?: Hallo, seit ein paar Wochen wohnt ein Kanarienvogelpaar bei uns! Nun hat die Henne seit ein paar Tagen eine komische Stelle am linken Auge! Da...
  2. Ziegensittiche mit Augenentzündung

    Ziegensittiche mit Augenentzündung: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und leider hat mich ein trauriger grund dazu bewegt. kurz vorab, ich habe insgesamt 16 Jahre...
  3. Augenentzündung, Augentumor, OP? Brauchen dringend euren Rat

    Augenentzündung, Augentumor, OP? Brauchen dringend euren Rat: Hallo, ich habe ein großes Problem mit einem meiner Wellis. Bitte bitte schildert mir eure Gedanken und Erfahrungen hierzu. Das ganze zieht...
  4. Verklebte Federn nach Augenentzündung

    Verklebte Federn nach Augenentzündung: Nach erfolgreicher Behandlung einer Augenentzündung meiner Stockente sind ums Auge herum und runter bis zum Schnabel die Federn dick und hart...
  5. Augenentzündung

    Augenentzündung: hallo ich hab mal ne frage ob jemand mal einen rat für mich hat, mein jagdfasan der hat sein ein paar tagen glaub ich ne augenenzündung ich bin...